User Online: 4 | Timeout: 23:01Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Thes. Bildungsbereiche: Klimabildung und down Schule-Sekundarbereich_II
Treffer:723
Sortierungen
Ergebnisanalyse:
im Ergebnis springen: 1 15 30 45 60 75 90 105 120 135 150 » →|
1. Aufsatz in Zeitschrift
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Hauptsachtitel:
Forum.
Untertitel/Zusätze:
Magazin
Zeitschriftenausgabe (-> Ref.Nr):
Zeitschrift/Zeitung:
Praxis Geographie
Z-Heftnummer/-bez.:
5
Themenschwerpunkt:
Anpassung an den Klimawandel.
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Seite (von-bis):
46-47
Kurzinfo:
- Wie menschliche Eingriffe Feuchtgebiete verändern
- Wärmstes Jahr
- Bodenatlas 2015
- Stickstoff -Kreislauf
- Geographie-Rätsel 137
Schlagworte: Klimawandel (Verlag)
- 5.-13. Schuljahr 2 S.; 364 kB; pdf
2. Aufsatz in Zeitschrift
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Hauptsachtitel:
Hochwasser und Klimakatastrophe
Untertitel/Zusätze:
Ein Gespräch mit Prof. Glaser, Experte für Klimageschichte
Zeitschriftenausgabe (-> Ref.Nr):
Zeitschrift/Zeitung:
Geographie heute
Z-Heftnummer/-bez.:
204
Themenschwerpunkt:
Mittelasien.
Erscheinungsjahr:
Seite (von-bis):
46-48
Kurzinfo:
Nach der Flutkatastrophe im Sommer 2002 in Deutschland stellt sich für viele die Frage: War das nun ein Jahrhunderthochwasser? Welche Rolle spielt der Mensch als Verursacher bzw. Verstärker? In einem Gespräch zwischen Professor Haversath und Professor Glaser werden diese und weitere Fragen diskutiert. Im Unterricht können SchülerInnen mit diesem Experteninterview anhand der Aufgaben die Hintergründe der Flutkatastrophe erarbeiten. (teilw. Orig./Pl).
3. Aufsatz in Zeitschrift
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Hauptsachtitel:
Schutz des Klimas. Kohlendioxid und Ozon kennen keine Grenzen.
Zeitschrift/Zeitung:
Politik betrifft uns
Z-Heftnummer/-bez.:
3
Erscheinungsjahr:
Seite (von-bis):
1-28, 2 B.
4. Aufsatz in Zeitschrift
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Hauptsachtitel:
Die Klimaproblematik im Sprachunterricht.
Zeitschrift/Zeitung:
Zielsprache Französisch
Z-Jahrgang:
25
Z-Heftnummer/-bez.:
3
Erscheinungsjahr:
Seite (von-bis):
139-140
5. Internet-Dokumente
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
zus. bet. Pers.:
Hauptsachtitel:
Droht dem Dorsch in der Ostsee die Überfischung ?
Untertitel/Zusätze:
Ein BNE-Rollenspiel
Erscheinungsort:
Hannover
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Was darf es denn sein: eine Kabeljau-Lasagne, gedünstetes Kabeljau-Filet in Senfsoße oder doch lieber gegrillt? Am besten schmeckt uns der fangfrische Fisch im Urlaub an der Küste. Und noch besser, wenn wir ihn selbst gefangen haben. Doch jetzt tobt unter Fischern, Anglern, Wissenschaftlern, Politikern und Umweltschützern ein heftiger Streit um den Dorsch (Material 1). Manche behaupten, die Dorschbestände in der westlichen Ostsee seien seit Jahren maßlos überfischt und seien ernsthaft bedroht. Fischer und Kutterkapitäne fürchten dagegen um ihre wirtschaftliche Existenz, weil sie ab 2017 viel weniger Dorsch fangen dürfen als zuvor. Als Verbraucher fragen wir uns, ob wir noch mit ruhigem Gewissen Kabeljau essen können. Ich erinnere mich an Medienberichte über den völligen Zusammenbruch der Kabeljaubestände vor Neufundland infolge jahrelanger Überfischung. Trotz zehnjähriger Fangpause haben sich die Kabeljaupopulationen vor der Ostküste Kanadas nicht wieder erholt. Die Fischereiwirtschaft ist zusammengebrochen. Die gesellschaftlichen und sozialen Auswirkungen sind an der kanadischen Küste dramatisch. Droht dieses Szenario jetzt auch an der Ostseeküste? (Verlag)

Material:
https://www.youtube.com/watch?v=0vB-LaJEhxU
https://www.friedrich-verlag.de/bildung-plus/friedrich-for-future/klima-und-umweltschutz/droht-dem-dorsch-in-der-ostsee-die-ueberfischung/#c11434
https://www.friedrich-verlag.de/fileadmin/bildung_plus/Friedrich_for_Future/Karteikarten_Dorsch_Ostsee.pdf
Download Datei:
Original-Quelle (URL):
 
6. Internet-Dokumente
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
zus. bet. Pers.:
Hauptsachtitel:
Germanwatch Rohstoffexpedition.
Untertitel/Zusätze:
Die Weiterentwicklung der bekannten Germanwatch Klimaexpedition.
Erscheinungsort:
Bonn
 
Berlin
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Urheberinfo
Die Germanwatch Rohstoffexpedition baut auf der bewährten Germanwatch Klimaexpedition auf. Ausgehend von Beobachtungen auf Satellitenbildern erarbeiten wir in der Klima- und Rohstoffexpedition in zwei 90-minütigen Unterrichtseinheiten mit SchülerInnen das Thema Energie- und Rohstoffverbrauch. Exkurse zum Klimawandel sowie zu den Auswirkungen unseres Ernährungsverhaltens runden die Präsentationen ab.

Die Rohstoffexpedition ist für alle Klassenstufen an weiterführenden Schulen geeignet und lässt sich z. B. im Erdkunde-, Biologie-, Physik- und Chemieunterricht, aber auch in Religion oder Sozialwissenschaften einsetzen.

Die Germanwatch Klima- und Rohstoffexpedition steht im Zeichen der von der UN-Generalversammlung für die Jahre 2005 bis 2014 ausgerufenen Weltdekade „Bildung für Nachhaltige Entwicklung″. Die Weiterentwicklung zur Germanwatch Rohstoffexpedition ist von der deutschen UNESCO-Kommission als UN-Dekadeprojekt 2013/2014 ausgezeichnet worden.
Download Datei:
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
19.11.2019
7. Internet-Dokumente
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
zus. bet. Pers.:
 
Hauptsachtitel:
Klimawandel im Unterricht.
Erscheinungsort:
Bonn
Erscheinungsjahr:
Kurzinfo:
Urheberinfo
Die „Arbeitsblätter zum globalen Klimawandel″ sind für den natur- und gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht in der Sekundarstufe II ausgelegt (teilweise auch ab der zehnten Jahrgangstufe geeignet). Neben der allgemeinen Beschreibung von Wirkungsweise und Ursachen thematisieren sie auch die möglichen Auswirkungen des Klimawandels, insbesondere in ihrer regionalen Differenzierung. Es ist wichtig, das Thema „Klimawandel″ nicht nur unter umweltpolitischen Gesichtspunkten zu behandelt, sondern ebenso die entwicklungspolitische Dimension und die Frage der globalen Verteilungsgerechtigkeit mit einzubeziehen. Die Arbeitsblätter und die zugehörigen Materialien legen hierauf einen Schwerpunkt.

Zunächst werden in einem einführenden Arbeitsblatt mit dem Titel „Der globale Klimawandel – Allgemeine Fragen″ allgemeine Fragen des Klimawandels betrachtet. Diese Fragen zielen auf die Ursachen, Verursacher, Folgen und mögliche Lösungen ab. In den sich daran anschließenden Fallbeispielen geht es gezielt um die Analyse der Ausgangssituationen von Industrie- und Entwicklungsländern und um die Frage, warum diese unterschiedlich vom Klimawandel betroffen sind.
Download Datei:
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
19.11.2019
8. Internet-Dokumente
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Hauptsachtitel:
Europa, das Klima & wir.
Untertitel/Zusätze:
Diskussionsanregungen zu aktuellen politischen Themen.
 
Bildungsmaterial für die Sekundarstufen.
Erscheinungsort:
o.O. <Hamburg>
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
BNE-Portal Lehrmaterialien
Europa und der Klimawandel sind Themen, die junge Menschen derzeit stark bewegen. Viele von ihnen wünschen sich mehr Möglichkeiten der politischen Teilhabe. Das Unterrichtsmaterial „Europa, das Klima & Wir″ unterstützt die Schüler*innen dabei. Sie lernen, sich als Teil der Demokratie zu begreifen, in der sie das Recht haben, sich eine eigene Meinung zu bilden und dieser auch Gehör verschaffen zu können. Das Material bietet Diskussionsanregungen, Hintergrundinformationen und Aktionsimpulse.
Download Datei:
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
16.01.2020
9. Internet-Dokumente
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Hauptsachtitel:
Der Winter ist vorbei – was nützen Langfristprognosen?
Untertitel/Zusätze:
Erdkunde ab Klasse 9.
Erscheinungsort:
o.O. <Braunschweig>
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Verlagsinfo:
Meteorologen sagen vorher, dass der Winter vorbei ist. Dabei sind langfristige Vorhersagen bezüglich des Wetters extrem schwierig und umstritten. Aber was bringen Langfristprognosen? Dieses Arbeitsblatt beantwortet diese Frage und beschäftigt sich außerdem mit dem recht milden vergangenen Winter.
- ab Klasse 9 -
Bezugsquelle /Preis:
https://www.westermann.de/anlage/4571356/Der-Winter-ist-vorbei-was-nuetzen-Langfristprognosen-Erdkunde-ab-Klasse-9 (1,50 €)
10. Internet-Dokumente
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Hauptsachtitel:
Klimawandel: Schwächelt der Golfstrom?
Untertitel/Zusätze:
Erdkunde / Physik ab Klasse 10.
Erscheinungsort:
o.O. <Braunschweig>
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Verlagsinfo:
Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis, dass sich die Geschwindigkeit des Golfstroms verringert. Sie macht dafür den Klimawandel verantwortlich. Dieses Arbeitsblatt beschreibt den Effekt und untersucht die Effekte des Golfstroms und einer Verlangsamung der Meeresströmung.
- ab Klasse 10
Bezugsquelle /Preis:
https://www.westermann.de/anlage/4571769/Klimawandel-Schwaechelt-der-Golfstrom-Erdkunde-Physik-ab-Klasse-10 (1,50 €)
11. Internet-Dokumente
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Hauptsachtitel:
Deutschland als Vorreiter? Der Klimaschutz-Aktionsplan.
Untertitel/Zusätze:
Erdkunde / Politik ab Klasse 9.
Erscheinungsort:
o.O. <Braunschweig>
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Verlagsinfo:
Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenbündel zur CO2-Reduzierung beschlossen. Was sind die Ziele und Inhalte? Woran entzündet sich die Kritik und ist Deutschland weltweit ein Vorreiter im Klimaschutz?
- ab Klasse 9 -
Bezugsquelle /Preis:
https://www.westermann.de/anlage/4571662/Deutschland-als-Vorreiter-Der-Klimaschutz-Aktionsplan-Erdkunde-Politik-ab-Klasse-9 (1,50 €)
12. Internet-Dokumente
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Hauptsachtitel:
Klimawandel: Mehr Extremwetterlagen in Deutschland erwartet.
Untertitel/Zusätze:
- Erdkunde ab Klasse 9
Erscheinungsort:
Braunschweig
Erscheinungsjahr:
Kurzinfo:
Durch den Klimawandel werden Wetterextreme in den nächsten Jahrzehnten deutlich zunehmen. Auch Deutschland ist betroffen. Dieses Arbeitsblatt erklärt die Zusammenhänge und Gefahren.
- ab Klasse 9 - (Verlag)
Bezugsquelle /Preis:
https://www.westermann.de/anlage/4570521/Klimawandel-Mehr-Extremwetterlagen-in-Deutschland-erwartet-Erdkunde-ab-Klasse-9 (1,50 €)
13. Internet-Dokumente
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Hauptsachtitel:
Droht uns eine Heiß-Zeit? - Ergebnisse einer neuen Studie.
Untertitel/Zusätze:
Erdkunde ab Klasse 10.
Erscheinungsort:
o.O. <Braunschweig>
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Verlagsinfo:
Eine neue Klima-Studie warnt vor einer drohenden Heißzeit. Die Schülerinnen und Schüler erschließen sich die wesentlichen Ergebnisse und Kernbegriffe dieser Studie und diskutieren mögliche Konsequenzen.
Bezugsquelle /Preis:
https://www.westermann.de/anlage/4606016/Droht-uns-eine-Heisz-Zeit-Ergebnisse-einer-neuen-Studie-Erdkunde-ab-Klasse-10 (1,50 €)
14. Internet-Dokumente
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Hauptsachtitel:
Gescheiterter Klimagipfel: Die Erde kann nicht warten.
Untertitel/Zusätze:
Politik, Erdkunde ab Klasse 9.
Erscheinungsort:
o.O. <Braunschweig>
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Verlagsinfo:
Eigentlich waren sich alle einig, dass die Zeit des Handels gekommen ist. Dennoch brachte der Klimagipfel nur einen dünnen Minimalkonsens zustande. Ein Arbeitsblatt fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen.
- Für die Klassen 9 bis 11. -
Bezugsquelle /Preis:
https://www.westermann.de/anlage/4569930/Gescheiterter-Klimagipfel-Die-Erde-kann-nicht-warten-Politik-Erdkunde-ab-Klasse-9 (1,50 €)
15. Internet-Dokumente
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Hauptsachtitel:
Die wichtigsten Grafiken zum Klimawandel.
Untertitel/Zusätze:
- Erdkunde ab Klasse 8
Erscheinungsort:
Braunschweig
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Das Arbeitsblatt liefert wichtige Informationen in Form von Schaubildern und Diagrammen zum Klimawandel.
- Ab Klasse 8 - (Verlag)
Bezugsquelle /Preis:
https://www.westermann.de/anlage/4570049/Die-wichtigsten-Grafiken-zum-Klimawandel-Erdkunde-ab-Klasse-8 (1,50 €)


im Ergebnis springen: 1 15 30 45 60 75 90 105 120 135 150 » →|