User Online: 2 | Timeout: 22:25Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Thes. Bildungsbereiche: Klimabildung und down Grundschule-Primarbereich
Treffer:41
Sortierungen
Ergebnisanalyse:
im Ergebnis springen: 1 15 30
1. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
zus. bet. Pers.:
 
 
zus. bet. Körpersch.:
Hauptsachtitel:
Unsichtbarer Feind.
Untertitel/Zusätze:
Kinder auf den Spuren des Klimawandels (Schülerfilmprojekt).
Erscheinungsort:
Bremen
Erscheinungsjahr:
Kurzinfo:
Kinder auf den Spuren des Klimawandels
Eine Reportage über ein Schülerfilmprojekt

Die Nachrichten über einen drohenden Klimawandel und Treibhauseffekt mit Auswirkungen, die in Bremerhaven, in Deutschland und auf der ganzen Welt spürbar sein werden, prägen die Schlagzeilen der Medien. Doch für viele Kinder, die von den Klimaänderungen direkt betroffen sind und die sich besonders stark für das Energiesparen und Klimaschutz engagieren, sind Hintergründe und das komplexe Thema schwer verständlich.
So entstand die Idee für ein großes Filmprojekt "Unsichtbarer Feind", das kindgerecht und spannend über die Zusammenhänge rund um den Klimawandel und Treibhauseffekt informieren möchte. Das Projekt 3/4plus SPAR WAT(T) und die InWEnt gGmbH (Bremen) organisieren diesen Film, der von Firmen, Organisationen , dem Bundesministerium für Umwelt, dem Bremer Senator für Umwelt und der swb Bildungsinitative finanziell unterstützt und anschließend bundesweit vertrieben wird.
2. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
zus. bet. Pers.:
 
Hauptsachtitel:
Kleine Klimaschützer unterwegs.
Untertitel/Zusätze:
Grüne Meilen für das Weltklima.
 
Begleitheft für LehrerInnen und ErzieherInnen.
Erscheinungsort:
Frankfurt am Main
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Inhaltsverzeichnis :
Vorwort
Orientierung und Planung
Hintergrundinformationen
Kampagnenfahrplan und Vorbereitungstipps
Umsetzungs- und Spielideen
Mobilität
Klimaschutz auf dem Teller
Abdrehen und Energiesparen
Pausenspiele und Pausenrätsel
Arbeitsblätter
Baustein 2 Was denkst du?
Baustein 3 Wie bist du gerne unterwegs?
Baustein 4 Interview zu Schulwegen
Baustein 5 Warum es auf der Erde immer wärmer wird
Baustein 6 Kinderwege in aller Welt
Baustein 7 Schaubild: Der Weg des Orangensaftes
Baustein 7 Lesetext: Orangensaft
Baustein 18 Wir kochen zusammen
Baustein 23 Im Amazonasregenwald
Baustein 30 Gestern, heute, morgen
Baustein 31 Ein Tag am Rio Negro
Baustein 32 Wir untersuchen den Treibhauseffekt
Baustein 33 Die Erneuerbaren stellen sich vor
Baustein 34 Energie-Checkliste
Baustein 39 Klimakinder ticken anders
Rückantwort
Literaturtipps
Download Datei:
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
29.11.2019
3. Verfasserwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
Hauptsachtitel:
Die Klima-Werkstatt.
Untertitel/Zusätze:
Spannende Experimente rund um Klima und Wetter.
Erscheinungsort:
Freiburg/ i. Br.
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783898582582
 
3866132581
 
3898582582
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
von umweltschulen.de
19 Experimente werden vorgestellt, mit denen Kinder grundlegende Phänomene rund um Wetter und Klima erforschen können. Dabei geht es um das Gewicht der Luft, den Luftdruck, den Treibhauseffekt, Blitz und Donner und die Temperatur. Die benötigten Gegenstände und Materialien sind in jedem Haushalt zu finden.
Bezugsquelle /Preis:
Umweltbibliothek Stralsund
 
OZ Velber
 
gebraucht online erhältlich
4. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
zus. bet. Pers.:
 
 
Hauptsachtitel:
Mein Klimabuch.
Untertitel/Zusätze:
Infos Bilder Malen Rätseln.
Erscheinungsort:
Berlin
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Ein Gartenrotschwanz und ein Seeigel, beide von den Folgen des Klimawandels betroffen, begleiten Kinder im Grundschulalter durch dieses bunte, liebevoll illustrierte Heft. Dabei stehen viele Fragen rund um die Themen Klimawandel und Klimaschutz im Mittelpunkt. Warum erwärmt sich das Klima? Warum sind Korallenriffe gefährdet? Warum sind Wälder für den Schutz des Klimas wichtig? Und wie kann man selbst aktiv werden und zum Klimaschutz beitragen? Die Antworten werden spielerisch vermittelt: Das Heft enthält Bilder zum Ausmalen, ein Kreuzworträtsel, ein Quiz und Suchbilder. Außerdem gibt es zum Basteln Anleitungen für ein Mobile mit dem Gartenrotschwanz und ein Aquarium mit dem Seeigel. (BMU)
Download Datei:
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
10.06.2021
5. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
zus. bet. Pers.:
 
 
Hauptsachtitel:
Mein Klimabuch.
Untertitel/Zusätze:
Infos Bilder Malen Rätseln.
Erscheinungsort:
Berlin
Erscheinungsjahr:
Kurzinfo:
Ein Gartenrotschwanz und ein Seeigel, beide von den Folgen des Klimawandels betroffen, begleiten Kinder im Grundschulalter durch dieses bunte, liebevoll illustrierte Heft. Dabei stehen viele Fragen rund um die Themen Klimawandel und Klimaschutz im Mittelpunkt. Warum erwärmt sich das Klima? Warum sind Korallenriffe gefährdet? Warum sind Wälder für den Schutz des Klimas wichtig? Und wie kann man selbst aktiv werden und zum Klimaschutz beitragen? Die Antworten werden spielerisch vermittelt: Das Heft enthält Bilder zum Ausmalen, ein Kreuzworträtsel, ein Quiz und Suchbilder. Außerdem gibt es zum Basteln Anleitungen für ein Mobile mit dem Gartenrotschwanz und ein Aquarium mit dem Seeigel.
Download Datei:
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
05.12.2019
6. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
Hauptsachtitel:
Erneuerbare Energien.
Untertitel/Zusätze:
Handreichung für Lehrkräfte.
 
Bildungsmaterialien für die Grundschule.
Erscheinungsort:
Berlin
Erscheinungsjahr:
Kurzinfo:
Das vorliegende Bildungsmaterial ist für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 3 geeignet. Das Material greift die Lehrplaninhalte auf und unterstützt Lehrkräfte bei der Umsetzung der geforderten Bildungsziele. Die Schülerinnen und Schüler gewinnen genauere Einsichten in Sachzusammenhänge, wobei das Handeln des Menschen und die Folgen seines Handelns mit einbezogen werden. Die Schülerinnen und Schüler planen und handeln gemeinsam mit an-deren und können durch partizipatives Lernen und interdisziplinäre Wissensaneignung Erkenntnisse gewinnen und Kompetenzen erwerben, die sie zum vorausschauenden Denken und Handeln befähigen. Dies sind Teilziele einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).
Download Datei:
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
28.11.2019
7. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
zus. bet. Pers.:
Hauptsachtitel:
Mein Klimamalbuch.
Untertitel/Zusätze:
Infos Bilder Malen Rätseln.
Erscheinungsort:
Berlin
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Urheberinfo:
Download Datei:
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
18.06.2019
8. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
zus. bet. Pers.:
 
Hauptsachtitel:
Klimawandel
Untertitel/Zusätze:
Arbeitsheft für Schülerinnen und Schüler Grundschule.
Erscheinungsort:
Berlin
Erscheinungsjahr:
ISBN:
-
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Das Material umfasst 23 Arbeitsblätter. Die Schülerinnen und Schüler lernen daraus Ursachen und Folgen des Klimawandels kennen. Sie können sich informieren über: "Eisbären in Not", "Vom Wetter zum Klima", "Der natürliche Treibhauseffekt", "Der Mensch verändert das Klima", "Was sind die Folgen des Klimawandels?", "In der Zukunft" und "Was kann ich tun?"

www.globaleslernern.de
Der Klimawandel bringt auch die Eisbären zum Schwitzen. Noch nie gab es in der Arktis so wenig Eis wie heute. Als Folge davon werden die Jagdgründe der Eisbären immer kleiner, denn nur auf dem Eis finden sie ausreichend Nahrung. Wissenschaftler befürchten, dass die Eisbären in der Zukunft vom Aussterben bedroht sind.

In dem Arbeitsheft für die Grundschule begleitet eine Eisbärenfamilie die Schülerinnen und Schülern bei ihrer Spurensuche rund um Klima und Klimawandel. Wie entsteht Klima? Was sind die Folgen des Klimawandels? Wie kann eine klimafreundliche Schule aussehen? Mit Textaufgaben und kleineren Versuchen wird dieses komplexe Thema ganz einfach verständlich gemacht.

Das Material greift die Lehrplaninhalte auf und unterstützt Lehrkräfte bei der Umsetzung der geforderten Bildungsziele. Die Schülerinnen und Schüler gewinnen genauere Einsicht in Sachzusammenhänge, wobei das Handeln des Menschen und die Folgen seines Handelns miteinbezogen werden. Die umfangreiche Materialsammlung für den Unterricht dient dazu, Fachinhalte herauszuarbeiten, damit die Schülerinnen und Schüler grundlegende Zusammenhänge verstehen und somit Sachkompetenzen erwerben können.

Kommentar einer unabhängigen Gutachterin im Auftrag des Portals Globales Lernen:

Das Material beinhaltet neben Arbeitsblättern auch Experimente. Das Unterrichtsmaterial ist didaktisch gut aufbereitet. Weiterhin ist der globale Kontext gegeben, lokale Handlungsmöglichkeiten werden aufgezeigt und es wird zur Reflektion angeregt. Jedoch könnten im Lehrerheft die Lernziele sowie der Bezug zu Kernkompetenzen deutlicher hervorgehoben werden. Es muss darauf hingewiesen werden, dass das Material nicht frei von Stereotypen ist: Auf. S.17 ist etwa die Rede von „einem Amerikaner, einem Deutschen, und einem Afrikaner".
Inhaltsverzeichnis :
Eisbär in Not .....4
2 Vom Wetter zum Klima .......5
3 Wie entsteht unterschiedliches Klima? ......6
4 Ein anderer Ort, ein anderes Klima ....7
5 Die Klimazonen der Erde .....8
6 Wie war das Klima früher? ....10
7 Zeugen der Vergangenheit ....11
8 Die Klimadetektive ...12
9 Der natürliche Treibhauseffekt..13
10 Versuch zum Treibhauseffekt ....14
11 Der Mensch verändert das Klima ...15
12 Landwirtschaft und Klimawandel ...16
13 Wer hat welchen Anteil am Klimawandel? ...17
14 Das Stuhlspiel ...18
15 Was sind die Folgen des Klimawandels? ....19
16 Gletscher auf dem Rückzug ...20
17 Versuch Eisschmelze .....21
18 Klimaänderungen in Deutschland .....22
19 In der Zukunft ...23
20 Die Welt verhandelt .....24
21 Erneuerbare Energien ....25
22 Was kann ich tun? .26
23 Die klimafreundliche Schule ....27
Download Datei:
Original-Quelle (URL):
 
Datum des Zugriffs:
16.03.2021
 
10.11.2021
Bezugsquelle /Preis:
www.bmu.de/bildungsservice
9. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
zus. bet. Pers.:
 
 
 
 
 
 
 
Hauptsachtitel:
Erneuerbare Energien
Untertitel/Zusätze:
Arbeitsheft für Schülerinnen und Schüler Grundschule
Erscheinungsort:
Berlin
Erscheinungsjahr:
ISBN:
-
Inhaltsverzeichnis :
Die Stadt, die Energie und die Zukunft

Woher kommt die Energie?

Welcher Energie gehört die Zukunft?

Photovoltaik: Strom aus Sonnenlicht

Solarthermie: Sonnenwärme nutzen

Versuche der Sonnenthermie

Mit der Kraft des Windes

Versuch zur Windkraft

Biomasse: Energie aus Pflanzen und Abfall

Versuche mit Biosmasse

Geothermie: Wärme aus der Erde

Wasserkraft

Versuch zur Wasserkraft

Schön warm eingepackt!

Zum Auftanken an der Steckdose

Wie kommt der Strom ins Haus?

Ich arbeite an der Zukunft!

Aus der Presse

Das Quiz

Ist das gerecht?

Die Stromdedetektive

Ich spare Energie
Download Datei:
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
07.07.2022
10. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
zus. bet. Pers.:
 
 
 
 
 
 
 
Hauptsachtitel:
Erneuerbare Energien
Untertitel/Zusätze:
Arbeitsheft für Schülerinnen und Schüler. Grundschule
Erscheinungsort:
Berlin
Erscheinungsjahr:
ISBN:
-
Inhaltsverzeichnis :
Materialien für Bildung und lnformation
lnhalt

REISE IN DIE ZUKUNFT
VIER JUGEIIDLICHE ENTDECKEN DIE ZUKUNFT DER ENERGIEVERSORGUNG
DIE SUPERSTARS DER ERNEUERBAREN ENERGIEN
Wer hat Visionen für die Zukunft?
Die Superstars der erneuerbaren Energien
Der Sonnenpionier
Immer in Bewegung
Dauerbrenner Biomasse
Plusenergiehaus
Wir sind die Energie
Je früher, desto besser

ENERGIE AUS DER ZUKUNFT
ERNEUERBARE ENERGIEN IM ÜBERBLICK
Energie aus der Zukunft
Sonnenwärme
Strom aus der Sonne
Windenergie
Wasserkraft
Biomasse
Erdwärme

GRÜNER STROM AUS DER STECKDOSE
Grüner Strom
Gib CO2 keine Chance!
Wie grün ist grün wirklich?
Den Stromgürtel enger schnallen
Ökostrom-Quiz
Pressespiegel

ENERGIEFORSCHUNG
ERNEUERBARE ENERGIEN IM EXPERIMENT
Energieforschung
Absorption und Emission von Wärmestrahlung
Der Solarkocher
Fotovoltaik und Solarzellen
Holz entwässern.
Holzvergaser
Das Aufwindkraftwerk - Aus Sonne entsteht Wind
Experiment Wärmedämmung

KANN MAN SONNE TANKEN? KRAFTSTOFFE DER ZUKUNFT

Sonne im Tank - Kraftstoffe der Zukunft
Voll tanken - aber bitte sauber!
Wasserstoff im Tank
Bewertung von Alternativen
Aktuelle Meldungen
Linksammlung

WAS IST GERECHT?
LEBENSSTIL UND ENERGIEVERBRAUCH
Was ist gerecht?
Das Stuhlspiel
Persönlicher Energieverbrauch und Cor-Bilanz
So viel Energie verbrauche ich doch gar nicht!
Ein Ländervergleich

DER KOMPETENZCHECK
SIND IHRE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER FlT FÜR PISA?

Aufgabenstellungen
Lernen / Kompetenzcheck
Antwortmuster und Lösungen

ENERGIEINETZ DER ZUKUNFT
ERNEUERBARE ENERGIEN WELTWEIT

Energienetz der Zukunft
Unsere Welt
Biomasse
Erdwärme
Windenergie
Wasserkraft
Solarthermie
Energieverbrauch

HANDREICHUNG FÜR LEHRKRÄFTE

Verlaufsvorschläge
Lösungen und Hinweise
Konzept Gestaltungskompetenz
Lehrplananbindung
Lernziele
Bildungsstandards
Download Datei:
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
08.07.2022
11. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
zus. bet. Körpersch.:
Hauptsachtitel:
Klimawandel.
Untertitel/Zusätze:
Bildungsmaterial für die Grundschule..
 
Informationen für Lehrkräfte.
Erscheinungsort:
o.O. <Berlin>
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
www.globaleslernen.de
Der Klimawandel bringt auch die Eisbären zum Schwitzen. Noch nie gab es in der Arktis so wenig Eis wie heute. Als Folge davon werden die Jagdgründe der Eisbären immer kleiner, denn nur auf dem Eis finden sie ausreichend Nahrung. Wissenschaftler befürchten, dass die Eisbären in der Zukunft vom Aussterben bedroht sind.

In dem Arbeitsheft für die Grundschule begleitet eine Eisbärenfamilie die Schülerinnen und Schülern bei ihrer Spurensuche rund um Klima und Klimawandel. Wie entsteht Klima? Was sind die Folgen des Klimawandels? Wie kann eine klimafreundliche Schule aussehen? Mit Textaufgaben und kleineren Versuchen wird dieses komplexe Thema ganz einfach verständlich gemacht.

Das Material greift die Lehrplaninhalte auf und unterstützt Lehrkräfte bei der Umsetzung der geforderten Bildungsziele. Die Schülerinnen und Schüler gewinnen genauere Einsicht in Sachzusammenhänge, wobei das Handeln des Menschen und die Folgen seines Handelns miteinbezogen werden. Die umfangreiche Materialsammlung für den Unterricht dient dazu, Fachinhalte herauszuarbeiten, damit die Schülerinnen und Schüler grundlegende Zusammenhänge verstehen und somit Sachkompetenzen erwerben können.

Kommentar einer unabhängigen Gutachterin im Auftrag des Portals Globales Lernen:

Das Material beinhaltet neben Arbeitsblättern auch Experimente. Das Unterrichtsmaterial ist didaktisch gut aufbereitet. Weiterhin ist der globale Kontext gegeben, lokale Handlungsmöglichkeiten werden aufgezeigt und es wird zur Reflektion angeregt. Jedoch könnten im Lehrerheft die Lernziele sowie der Bezug zu Kernkompetenzen deutlicher hervorgehoben werden. Es muss darauf hingewiesen werden, dass das Material nicht frei von Stereotypen ist: Auf. S.17 ist etwa die Rede von „einem Amerikaner, einem Deutschen, und einem Afrikaner".
Download Datei:
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
10.11.2021
12. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
Hauptsachtitel:
Klimawandel.
Untertitel/Zusätze:
Bildungsmaterial für die Grundschule.
 
Informationen für Lehrkräfte.
Erscheinungsort:
o.O. <Berlin>
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Urheberinfo:

Das Bildungsmaterial ist für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 3 geeignet. Das Material greift die Lehrplaninhalte auf und unterstützt Lehrkräfte bei der Umsetzung der geforderten Bildungsziele. Die Schülerinnen und Schüler gewinnen genauere Einsichten in Sachzusammenhänge, wobei das Handeln des Menschen und die Folgen seines Handelns mit einbezogen werden.

Die Schülerinnen und Schüler planen und handeln gemeinsam mit anderen und können durch partizipatives Lernen und interdisziplinäre Wissensaneignung Erkenntnisse gewinnen und Kompetenzen erwerben, die sie zum vorausschauenden Denken und Handeln befähigen. Dies sind Teilziele einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
Download Datei:
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
13.06.2019
13. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Hauptsachtitel:
Die Abenteuer der kleinen Mi
Untertitel/Zusätze:
Asien: Klimawandel
Erscheinungsort:
Bonn
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Einleitungsauszug:

Klima und Wetter sind nicht dasselbe Wenn es in Deutschland und zum Beispiel in Thailand zur selben Zeit regnet, die Sonne scheint oder ein Gewitter aufzieht, herrscht in beiden Ländern an diesem Tag das mehr oder weniger selbe Wetter. Das Klima aber
unterscheidet sich. Denn Klima nennt man das über 30 Jahre gesammelte „Durchschnittswetter″ an einem Ort. Im Gegensatz zum Wetter ist das Klima also beständiger und ändert sich nicht so schnell. Während wir in Deutschland im Durchschnitt ein gemäßigtes Klima mit vier Jahreszeiten und ganz unterschiedlichen Wetterlagen haben, herrscht in Thailand oder Indonesien tropisch- monsunales bis immer-feuchtes Klima. Die jahreszeitlichen Schwankungen sind überall sehr gering und im Durchschnitt herrschen Temperaturen zwischen 19 und 28 Grad. Oft sind keine richtigen Jahreszeiten bemerkbar. Auf unserer Erde unterscheiden wir fünf unterschiedliche Klimazonen. Sie fassen die Gebiete zusammen, die sich klimatisch ähneln.
Tipp : Mache Deine eigene Wetterbeobachtung!

------------

Was hat eine surfende Garnele mit dem Klimawandel zu tun? Nicht viel, könnte man denken. Doch unser Trickfilm über die Abenteuer der kleinen Mi überzeugt vom Gegenteil. Am Beispiel von CARE-Projekten in Indonesien und Thailand informiert die kleine Mi nicht nur über Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels, sondern auch darüber, wie sich die betroffenen Menschen am besten an die Folgen des Klimawandels anpassen können. Ein Begleitheft bietet viele weitere Hintergrundinformationen und Tipps zum Experimentieren. Auch eine englischsprachige Version des Films wird mitgeliefert.Ein Begleitheft (www.care.de/engagieren/materialien/) steht auf der Website zum Download zur Verfügung. (www.klimamediathek.de)
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
03.06.2020
14. Verfasserwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
zus. bet. Pers.:
 
zus. bet. Körpersch.:
Hauptsachtitel:
CO2-frei zum Energiesparkonto für Schulen.
Untertitel/Zusätze:
Materialien für Schulen und Bildungseinrichtungen. Unterrichtsmaterialien für die Mittel- und Sekundarstufe Klassen 5 bis 10 + Empfehlungen für die Grundschule.
Erscheinungsort:
Berlin
Erscheinungsjahr:
ISBN:
-
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Die Unterrichtsmaterialien "CO2-frei zum Energiesparkonto für Schulen" motivieren Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 zum verantwortungsvollen Umgang mit Energie. Die fächerübergreifende Einheit zeigt Zusammenhänge und Wirkung von Energieverbrauch auf. Die Schüler lernen, den CO2-Ausstoß auch im Alltag zu reduzieren.
Inhaltsverzeichnis :
Schulpaket CO2-frei zum Energiesparkonto für Schulen
• Allgemeine Hinweise zu den Unterrichtsmaterialien
• Warum gehört das Thema Energie in die Schule ?
• Wie kann man junge Menschen für Energiefragen begeistern ?
• Welche Kompetenzen erwerben die Schülerinnen und Schüler ?
• Aufbau und Inhalte des Schulpakets
• Wo findet sich das Thema Energie im Rahmenlehrplan ?

Thema 1: CO2 und Klimawandel

Thema 2: Energiesparkonto für Schulen

Thema 3: Energiesparen an der Schule
Thema 4: CO2-Bilanz im Alltag

Das große CO2-Quiz

Lösungen für Arbeitsblätter, Thema 1+2

Referatsliste

Lösungen für Arbeitsblätter, Thema 4

Informationen für Lehrerinnen und Lehrer (Info)

Empfehlungen für die Grundschule

Energiealphabet

Literaturliste
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
19.07.2018
15. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Hauptsachtitel:
Klimabildung +; Basismodul Klimawandel Klasse 3|4.
Erscheinungsort:
Leverkusen
Erscheinungsjahr:
Kurzinfo:
Das Wichtigste auf einen Blick
Dauer: 70 Min. (+ optional 20 Min. Lückentext)
Themenschwerpunkte:
Grundlagen des anthropogenen Klimawandels, Grundlagen Treibhauseffekt, Folgen des
Klimawandels für Tiere am Beispiel Eisbär

Ablaufplan:
Zeit A ktionsphasen
05 Min. Einführung „Was bedeutet der Begriff Klimawandel?″
05 Min. Filminput „Klima-Clip″ von OroVerde
15 Min. Nachbesprechung des Films
20 Min. Spiel: „Eisschollen-Schmelze″; Wie geht es den Eisbären, wenn das Eis schmilzt?
10 Min. Spiel: „CO -Decken″; Ideensammlung: Welche Alltagshandlung erhöht den Co 2 Ausstoß?
10 Min. Ergebnissicherung: „1,2 oder 3?″, zur Wiederholung der wichtigsten Fakten
05 Min. A bschluss: Resümee und Schlussgedanke
optional: 2 0 Min. Lückentext „So funktioniert der Treibhauseffekt″

Beschreibung:
Dieses Programm legt die Basis für die folgenden Module. Die Durchführung ist nicht obligatorisch, wird jedoch als Einstieg ins Thema empfohlen. Hier werden die grundlegenden Kenntnisse über den Treibhauseffekt, seine Beeinflussung durch den Menschen und den Zusammenhang zum Klimawandel vermittelt. Ihre Schülerinnen und Schüler erhalten mithilfe eines kurzen Films einen Einstieg in den Themenkreis Treibhauseffekt, Klimawandel, Klimaschutz. Sie erfahren durch Experimente und weitere Spiele, welche Auswirkungen der Klimawandel auf uns und die Tierwelt hat, und dass es sich dabei um ein globales Phänomen handelt. Zudem lernen sie allgemeine Handlungsoptionen im Bereich Klimaschutz kennen.
(Urheber)
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
24.06.2022


im Ergebnis springen: 1 15 30