User Online: 1 | Timeout: 12:59Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Verfasserwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
Hauptsachtitel:
Umwelt und Bildung.
Untertitel/Zusätze:
Denk- und Praxisanregungen für eine ganzheitliche Natur- und Umwelterziehung.
Erscheinungsort:
Seelze
Erscheinungsjahr:
ISBN:
378005261X
Kurzinfo:
Gerhard Winkel hat seit 1961 das bekannte Schulbiologiezentrum in Hannover aufgebaut. Dieser Prototyp eines Umweltzentrums wurde für viele ähnliche Initiativen zum Vorbild, auch für die neue ökologische Schulgartenbewegung. Die Erfahrungen, die der Autor in 30 Jahren mit Schulklassen, in der Schulberatung, der Mitarbeit an Richtlinien, der Lehrerausbildung und Weiterbildung sammeln konnte, sind in diesem Buch zusammengefaßt.
Das Buch ist eine fast unerschöpfliche Fundgrube für den Praktiker. Die Praxisanregungen sind als Beispiele in eine Erörterung eingetreten, aus der neue Konturen einer ganzheitlichen Natur- und Umwelterziehung hervortreten. Lehrer, Eltern, Gruppenleiter und alle anderen Personenkreise, die die Frage bewegt, wie wir für unsere Mitmenschen und die Pflanzen- und Tierarten unsere einzigartige Erde erhalten können, werden dieses Buch mit großem Gewinn über eine längere Strecke als Begleiter wählen.
Inhaltsverzeichnis :
1. Vorwort und Lesehilfe
2. Standortbestimmung: Denkbewegungen des Abendlandes unter besonderer Berücksichtigung des Ich-Bewußtseins
3. Sichtsweisen der Welt und des menschen: Ihre Folgen und die Notwendigkeit eines übergreifenden Erziehungszieles für die Natur- und Umwelterziehung
4. Das Pflegerische als übergreifendes Erziehungsziel
5. Altersphasen der Natur- und Umwelterziehung
6. Die Sinnesausstattung des menschen und ihre Beziehung zur natur- und Umwelterziehung
7. Die Bedeutung von Mythos, Kultus und Ritus für die Natur- und Umweltwrziehung
8. Die Künste der Natur- und Umwelterziehung: Die ästhetische Äußerungen als Merkmal des Menschen
9. Der Beitrag der Naturwissenschaft zur Natur- und Umwelterziehung.
10. Die fast unlösbare Aufgabe: Der Umgang mit den Konflikten
Literatur