User Online: 3 | Timeout: 11:50Uhr ⟳ | email | BNE OS e.V.  | Info | Portal Klimabildung  | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Zeitschriftenausgabe
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Zeitschrift/Zeitung:
Grundschule. Ideen, Erfahrungen, Konzepte
Z-Heftnummer/-bez.:
2
Themenschwerpunkt:
Herausforderung Handschreiben. Nachhaltigkeit lehren
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Thema 1: Erschreckend viele Kinder haben Probleme mit der Handschrift. Sie leiden unter einer verkrampften Stifthaltung, haben eine unleserliche Schrift oder ein langsames Schreibtempo - Probleme, die sie teilweise bis ins hohe Erwachsenenalter begleiten. Es ist daher Aufgabe der Grundschulen, Schülerinnen und Schülern schon früh die nötigen motorischen Fähigkeiten zu vermitteln und zudem ihre Motivation für das Handschreiben zu wecken. Dafür bietet die GRUNDSCHULE Anregungen und Beispiele.

Thema 2: Das Thema Nachhaltigkeit bestimmt die politischen Debatten und auch in der Grundschule rückt es immer stärker ins Bewusstsein. Dabei gibt es verschiedene Ansätze, wie Kindern das Thema nähergebracht und mit ihnen an nachhaltigen Projekten gearbeitet werden kann - einige davon stellt die GRUNDSCHULE vor. (Verlag)
Inhaltsverzeichnis :
Basis
Andrej Priboschek : „Die Effekte sind beeindruckend″
Die schlechte Nachricht: Immer mehr Kinder, so ergab eine aktuelle Studie, haben Probleme mit dem Rechtschreiben. Die gute Nachricht: Dagegen lässt sich etwas tun.
Schlagworte: Feinmotorik, Handschreiben, Rechtschreibung
Dateigröße: 368,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 4 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Michael Krämer : Schreiben.Lernen.Motivieren.
Wie mühsam es ist, das Schreiben mit der Hand zu lernen, haben wir Erwachsene meist vergessen. Doch für Kinder ist Schreiben keineswegs selbstverständlich. Sie brauchen Motivationsanreize und Unterstützung. Für Lehrkräfte wird es immer wichtiger, hier kreative Impulse zu setzen.
Schlagworte: Handschrift, Motivation, Schreibenlernen
Dateigröße: 163,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 3 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Aus der Praxis
Suzanne Voss : Schreiben als Ausdruck der Persönlichkeit
Beim Erlernen der Schreibschrift durchlaufen Kinder unterschiedliche Phasen und Prozesse, die auch für ihre Persönlichkeitsentwicklung wichtig sind. Der Myrtel Verlag hat Übungen erarbeitet, die Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen: Zunächst werden die Formen von Schrift grobmotorisch erfahren und dann feinmotorisch geübt.
Schlagworte: Handschreiben, Schreibschrift, Schwungübungen
Dateigröße: 476,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 3 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Marianela Diaz Meyer und Manuela Schneider : Einfach und nachhaltig fördern – so geht′s
Wer schon einmal die ersten Schreibversuche von Kindern gesehen hat, weiß, dass sie intrinsisch motiviert sind, das Schreiben mit der Hand zu lernen. Dennoch haben immer mehr Schülerinnen und Schüler Schwierigkeiten beim Handschreiben. Welche Probleme treten auf und was kann man dagegen tun?
Schlagworte: Feinmotorik, Handschreiben, Übungen
Dateigröße: 209,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 3 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Laura Millmann : „Eine Stunde für die Schrift″: Spielerische Übungen für den Schulalltag
Die Grundschule Hengersberg und die Grundschule Ruhmannsfelden haben sich dazu entschieden, eine Schulstunde pro Woche für das Thema Handschreiben zu verwenden. Im Rahmen des Projekts "Handschrifterwerb - Tutorials" haben die Lehrkräfte spezielle Übungen entwickelt und getestet. Das Fazit: Im Endeffekt profitiert der gesamte Unterricht.
Schlagworte: Feinmotorik, Handschreiben, Schreibkompetenzen
Dateigröße: 115,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 2 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Sabine Brandt : Die eigene Schrift entdecken
Wenn Kinder an ihrer Handschrift arbeiten, geht es zunächst um eine leserliche Schrift, also um formklare Buchstaben und sinnvolle Verbindungen. Die eigene Handschrift kann für Grundschulkinder darüber hinaus aber auch ein Anlass zum Nachdenken über Lernansprüche, Lernprozesse und Lernergebnisse sein.
Schlagworte: Buchstaben, Handschreiben, Lernprozesse
Dateigröße: 381,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 4 S:
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Hintergrund
Laura Millmann : „Es geht nicht um Schönschrift, sondern um Lesbarkeit″
In Schleswig-Holstein sind alle Grundschulen seit dem Schuljahr 2018/19 wieder verpflichtet, den Schülerinnen und Schülern Schreibschrift beizubringen. Bildungsministerin Karin Prien erklärt im Interview, warum sie sich dadurch einen größeren Lernerfolg erhofft.
Schlagworte: Handschrift, Rechtschreibung, Schreibschrift
Dateigröße: 194,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument 2 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Hans Brügelmann : Die Grundschrift: Konzept für eine persönliche Handschrift
Pro: Das Konzept der Grundschrift und seine einfachen Buchstabenformen erleichtern den Einstieg in den Schrifterwerb und bietet eine gute Basis für die Entwicklung einer formklaren und flüssigen Handschrift.
Wenn es um das Thema Handschreiben geht, ist die nächste hitzige Debatte meist nicht fern. Besonders die Grundschrift sorgte in den vergangenen Jahren immer wieder für Verunsicherung und Streit. Deshalb stellen wir uns auf den nächsten Seiten die Frage: Grundschrift - innovatives Konzept oder schlechte Idee?
Schlagworte: Grundschrift, Schreibschrift, Pro-Contra
Dateigröße: 1,9 MB
Dateiformat: PDF-Dokument - 4 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Ute Andresen : Die Schreibschrift: Das Dreierlei des Schreibens
Contra: Die Grundschrift ist nicht die versprochene Lösung. Deshalb sollte man sich auf das besinnen, was früher schon zum Erfolg geführt hat, und die Lateinische Ausgangsschrift nutzen, um mit den Kindern eine fließende, leserliche Handschrift eizuüben
Wenn es um das Thema Handschreiben geht, ist die nächste hitzige Debatte meist nicht fern. Besonders die Grundschrift sorgte in den vergangenen Jahren immer wieder für Verunsicherung und Streit. Deshalb stellen wir uns auf den nächsten Seiten die Frage: Grundschrift - innovatives Konzept oder schlechte Idee?
Schlagworte: Grundschrift, Schreibschrift, Pro-Contra .
Dateigröße: 378,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 4 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Basis
Margret Rasfeld : Die Welt bewahren: Das Große beginnt im Kleinen beginnen
Schon Grundschulen wollen einen Beitrag zu mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit leisten. Diskutiert wird in diesem Zusammenhang verstärkt über das Konzept Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Dabei handelt es sich jedoch nicht um ein neues Schulfach oder eine zusätzliche Aufgabe, die noch oben draufkommt. BNE bedeutet, Bildung ganz neu zu denken. Denn zukunftsfähige Gesellschaften brauchen zukunftsfähige Schulen - und klare Visionen.
Schlagworte: BNE, Nachhaltigkeit, Global Goals
Dateigröße: 742,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 5 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Aus der Praxis
Anna Hückelheim : Gegen die Plastikflut
Plastik schädigt die Umwelt - und viele Schulen haben es als ihre Aufgabe angenommen, ihre Schülerinnen und Schüler für die mit dem Plastikmüll verbundenen Folgen zu sensibilisieren.
Schlagworte: Nachhaltigkeit, Plastik, Umweltschutz
Dateigröße: 362,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 3 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Ralph Späth : Nachhaltig ins neue Schuljahr
Buchumschläge, Hefte, Bunt- und Bleistifte - Schülerinnen und Schüler brauchen einiges an Schulmaterialien. An diesem Punkt können Lehrkräfte mit Unterstützung der Eltern ansetzen, um die Kinder für einen umweltfreundlichen Konsum zu sensibilisieren.
Schlagworte: Nachhaltigkeit, Schulanfang, Schulmaterialien
Dateigröße: 104,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 2 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Ulrike Brade : Ein Umwelttag – für eine bessere Zukunft
Mit dem Vorsatz, Schulkinder und Eltern für mehr nachhaltiges Verhalten zu gewinnen, organisierte das Kollegium der Grundschule Affaltrach, Baden-Württemberg, einen Projekttag zum Thema Umweltschutz - mit Erfolg und verschiedenen Aktionen zum Nachmachen.
Schlagworte: Plastikmüll, Umweltschutz, Projekttag
Dateigröße: 177,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 2 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Hintergrund
Julia Lüpkes : Die Welt gemeinsam gestalten
Kinder sind Teil der Weltgemeinschaft. Auf diesem Gedanken baut das Konzept des Globalen Lernens auf: Schülerinnen und Schüler sollen im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung lernen, verschiedene kulturelle Perspektiven einzunehmen und sich für mehr Gerechtigkeit einzusetzen.
Schlagworte: Globales Lernen, Nachhaltigkeit, Weltgemeinschaft
Dateigröße: 593,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 4 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Christian Espelage und Michael Schober : Religiöse Bildung: viel Potenzial für nachhaltige Entwicklung
Die Erkenntnis, dass wir die Erde und die Natur schützen müssen, reicht nicht aus. Wir müssen auch danach handeln! Ansätze, wie der Schritt vom kritischen Denken zum moralischen Handeln in der Grundschule gelingen kann, bietet religiöse Bildung für eine nachhaltige Entwicklung.
Schlagworte: BNE, Klimawandel, Religiöse Bildung
Dateigröße: 363,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 4 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Debatte
Laura Millmann : Lehrkräfte protestieren gegen erzwungene Mehrarbeit
Der Lehrermangel hat auch Bayerns Schulen erreicht. Eine erhöhte Stundenzahl für Grundschullehrerinnen und -lehrer soll kurzfristig Abhilfe schaffen. Gegen diese verordnete Mehrarbeit setzen sie sich nun zur Wehr.
Schlagworte: Bayern, Lehrermangel, Mehrarbeit
Dateigröße: 101,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 2 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Magazin
Wolfram Cremer : Der kollegiale Rat
Professor Wolfram Cremer beantwortet Rechtsfragen von Lehrkräften.
Schlagworte: Elternrecht, Kommunikation, Informationspflicht
Dateigröße: 42,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument - 1 S.
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr