User Online: 2 | Timeout: 07:22Uhr ⟳ | email | BNE OS e.V.  | Info | Portal Klimabildung  | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Zeitschriftenausgabe
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Zeitschrift/Zeitung:
Ethik & Unterricht
Z-Heftnummer/-bez.:
2
Themenschwerpunkt:
Utilitarismus
Erscheinungsjahr:
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Verlagsinfo
Utilitarismus - nicht nur auf Schülerinnen und Schüler wirkt das Wort abschreckend. Ein kurzer Blick auf die Geschichte überzeugt jedoch von der Lebensnähe der Grundidee.

Und nicht nur der historische Blick verfängt: Utilitaristische Erwägungen sind hochaktuell. Beispiele für diese Aktualität sind etwa Forderungen von Tierschützern, bestimmten Spezies wie etwa Menschenaffen Personenstatus zuzusprechen; oder – im Gegenzug – im Kontext medizinethischer Erwägungen die in Deutschland sehr viel verhaltener als anderswo diskutierten Fragen um Sterbehilfe und das Lebensrecht Schwerstbehinderter.

Doch es braucht gar nicht notwendig die großen moralischen Fragen, um mit utilitaristischen Denkfiguren umzugehen. Auch ganz alltägliche Situationen erfordern Entscheidungen, denen ein Nützlichkeits-Kalkül vorausgehen kann. Die Unterrichtsideen hier im Heft bedienen ein großes Spektrum davon – zum Teil sehr aktuellen medialen Formaten entlehnt.
Inhaltsverzeichnis :
Inhalt
Richard Breun
Utilitarismus

Dieter Birnbacher
Grundlagen des Utilitarismus. Eine »Familie« ethischer Theorien

Andreas Gruschka
Bildung und Utilität. Ein unaufhebbarer Widerspruch?

Anita Rösch
Pay It Forward. Ein Jugendroman mit zündender Idee

Alexander Chucholowski
Klonen. Die Argumentationskompetenz schulen an Fragen angewandter Ethik

Klaus Draken
Schlau oder glücklich? Zur qualitativen Unterscheidung von Freuden im Utilitarismus

Patrick Baum
Eine utilitaristische Schule. Eine Schule für alle?

Florian Weber-Stein
Menschen = Personen? Eine Auseinandersetzung mit Peter Singer

Anton Bockshorn
Wenn man nichts mehr zu verlieren hat. Philosophieren mit »Breaking Bad«

Anita Rösch
Wie sollen Roboterautos programmiert werden? Eine Lernaufgabe zur Frage ethischer Standards für Roboterautos

Richard Breun
Utilitarismus

Anita Rösch
The Philosophers