User Online: 3 | Timeout: 18:26Uhr ⟳ | email | BNE OS e.V.  | Info | Portal Klimabildung  | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Verfasserwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
 
Hauptsachtitel:
Wolfgang Klafki.
Untertitel/Zusätze:
Eine Didaktik für das 21. Jahrhundert?
Erscheinungsort:
Weinheim
Erscheinungsjahr:
ISBN:
978-3-407-29064-9
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Die erste Monografie über Wolfgang Klafki: den großen Didaktiker der deutschen Erziehungswissenschaft.

Die Autoren setzen sich kritisch und konstruktiv mit Klafki und seinen Arbeiten auseinander. Zugleich untersuchen sie, welchen Weg die bildungstheoretische und die kritisch-konstruktive Didaktik heute einschlagen kann.

Das Buch geht also über die Arbeiten Klafkis hinaus – um so nachzuweisen, dass und wie Wolfgang Klafki das Fundament für eine Didaktik für das 21. Jahrhundert gelegt hat. Sein Werk ist von aktueller Bedeutung und eine bleibende Provokation für die Allgemeine Didaktik, für die Bildungstheorie und für die Fachdidaktiken.
Inhaltsverzeichnis :
Vorwort 7
1. Einführung - Bildungstheoretische Didaktik 9
1.1 Didaktische Theorien und Modelle 9
1.2 Zur Gliederung 13
2. Wolfgang Klafki - Vorläufige Hinweise auf eine wissenschaftliche Biografie .. 15
3. Das pädagogische Problem des.Elementaren und die Theorie der kategorialen Bildung 24
3.1 Die Gedankenentwicklung der Dissertation 24
3.2 Bildung aus materialer, formaler und kategorialer Perspektive 32
3.3 Drei systematisierend-bewertende Thesen zur formal-material-kategorialen Bildung 37
3.4 Konzentration auf das konkret Allgemeine 39
3.4.1 Das Fundamentale 43
3.4.2 Das Elementare -. 44
3.4.3 Das Exemplarische 49
3.5 Kategoriale Bildung 53
3.6 Bewertung und Würdigung: Kategoriale Bildung als Provokation für die Gegenwart? 61
4. Didaktische Analyse als Kern der Unterrichtsvorbereitung 67
4.1 Didaktische Analyse 67
4.2 Unterrichtsvorbereitung - vom Bildungsinhalt zum Bildungsgehalt 69
4.3 Didaktik und Methodik 72
4.4 Die fünf Grundfragen der didaktischen Analyse und ein Beispiel, die >Solonische Verfassungsreform< 74
4.5 Bewertung und Würdigung: Von der didaktischen Analyse des Unterrichts zur kritisch-konstruktiven Didaktik 88
5. Kritisch-konstruktive Didaktik 91
5.1 Erziehungswissenschaft als kritisch-konstruktive Theorie n^ 91
5.2 Bildung als pädagogisch-politischer Auftrag 94
6 Inhaltsverzeichnis
5.3 Zum Ertrag klassischer Bildungstheorien und zur Wiederbelebung der Allgemeinbildung 100
5.4 Ein vorläufiges Perspektivenschema zur Unterrichtsplanung 107
5.5 Bewertung und Würdigung: Leerstelle Lernen? 111
6. Allgemeinbildung im Medium epochaltypischer Schlüsselprobleme 116
6.1 Transformation der kategorialen Bildung 116
6.2 Schlüsselprobleme und vielseitige Interessen- und Fähigkeitsentwicklung 122
6.3 Exemplarisches Lehren und Lernen 126
6.4 Allgemeinbildung, Grundbildung und Problemunterricht 129
6.5 Die bildungstheoretische, die kommunikationstheoretische und die intergenerationelle Perspektive auf Bildung 135
6.6 Bewertung und Würdigung: Allgemeinbildung, Subjektivität und die Zufälligkeit dessen, was ist 142
7. Weiterentwicklung der bildungstheoretischen und der kritisch-konstruktiven Didaktik 152
7.1 Zur Rezeption der bildungstheoretischen und derkritisch-konstruktiven Didaktik in der Allgemeinen Didaktik 152
7.2 Zum Verhältnis von Allgemeiner Didaktik und Fachdidaktiken/ Bereichsdidaktiken 155
7.2.1 Fachdidaktiken 155
7.2.2 Zur Rezeption der bildungstheoretischen Didaktik in der Zweiten Phase der Lehrerbildung und in Richtlinien und Lehrplänen 159
7.3 Zu Wolfgang Klafkis Bestimmung des Verhältnisses von Allgemeiner Didaktik und Fach- und Bereichsdidaktiken 160
7.4 Zur historischen Relativierung der bildungstheoretischen und der kritisch-konstruktiven Didaktik 165
7.5 Implementation oder Transformation? — Von der bildungstheoretischen
Didaktik zur Bildungsgangdidaktik 167
8. Rückblick in die Geschichte der Bildung und der Bildungstheorie 170
8.1 Zu Herman Nohl, Erich Weniger und der Göttinger Schule 170
8.2 Zur biografischen Relativierung von Erfahrung, Erinnerung und Theoriebildung 174
8.3 Das Allgemeine im Konkreten: Zu Piatons Politeia und Klafkis kategorialer Bildung 183
Schlussbemerkung 191
Literatur 194
Teil 1: Im Text zitierte Schriften Wolfgang Klafkis 194
Teil 2: Weitere, im Text zitierte Literatur 195
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
26.12.2017