User Online: 3 | Timeout: 17:19Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Aufsatz in Zeitschrift
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
 
Hauptsachtitel:
Bewertung ökologischer und sozialer Label zur Förderung eines nachhaltigen Konsums.
Zeitschriftenausgabe (-> Ref.Nr):
Zeitschrift/Zeitung:
Umweltpsychologie
Z-Jahrgang:
14
Z-Heftnummer/-bez.:
2
Themenschwerpunkt:
Nachhaltiger Konsum (Teil 1).
Erscheinungsjahr:
Seite (von-bis):
30-45
Kurzinfo:
KonsumentInnen tragen gemeinsam mit der Politik und den Unternehmen die Verantwortung dafür, dass nachhaltige Konsummuster sich in der Gesellschaft durchsetzen. Um ihrer Rolle als Verantwortungsträger gerecht zu werden, benötigen KonsumentInnen Informationen zu nachhaltigen Eigenschaften von Produkten und Dienstleistungen. Ökologische und soziale Label stellen die benötigten Informationen in verdichteter Form zur Verfügung. Label, die nachhaltige Produkteigenschaften kenntlich machen, haben somit das Potenzial nachhaltiges Konsumverhalten zu fördern. Es existiert bereits eine Vielzahl nachhaltigkeitsrelevanter Label, deren Kriterienkataloge sehr komplex sind. Für KonsumentInnen wird es zunehmend schwierig, die Bedeutung der unterschiedlichen Siegel zu erfassen und ihre Glaubwürdigkeit zu bewerten. Diese Unsicherheit macht eine Orientierungshilfe in Form eines übergeordneten Bewertungssystems erforderlich. Die forschungsleitenden Fragen dieses Beitrags sind, welche Kriterien ein übergeordnetes Bewertungssystem berücksichtigen sollte, welche Gestaltungsmöglichkeiten es für ein derartiges Bewertungssystem gibt und wie Label in der Praxis bislang bewertet werden. Anhand einer Literaturanalyse werden inhaltliche und formale Anforderungen an Label zur Förderung eines nachhaltigen Konsums identifiziert. Sie bilden die Grundlage für eine Bewertung von Produktkennzeichen und für die Gestaltung eines übergeordneten Bewertungssystems. Unterschiedliche Gestaltungsoptionen werden dargestellt und die damit verbundenen Vor- und Nachteile skizziert. Schließlich werden zwei Beispiele für Bewertungssysteme analysiert.