User Online: 4 | Timeout: 19:20Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
zus. bet. Pers.:
 
Hauptsachtitel:
Umweltbewusster Konsum.
Untertitel/Zusätze:
Schlüsselentscheide, Akteure und Konsummodelle.
Erscheinungsort:
Bern
Erscheinungsjahr:
Kurzinfo:
Wie können wir als Konsumenten die persönliche Umweltbilanz verbessern? Diese Studie untersucht, wie sich in der Schweiz Wohnen, private Mobilität, Konsumgüter und Dienstleistungen, Ernährung sowie öffentliche Dienste auf die Umwelt auswirken. Der innovative Ansatz besteht darin, dass sich die Studie in erster Linie mit den Verbesserungspotenzialen der Umweltbilanz befasst sowie die punkto Umweltverträglichkeit relevanten Schlüsselfaktoren, -akteure und -entscheide identifiziert und Szenarien für einen umweltbewussten Konsum erstellt. Die finanziellen Aspekte werden ebenfalls evaluiert und die Berechnungen der Szenarien werden mit den gesamten Umweltauswirkungen pro Person und Jahr verglichen um Handlungsprioritäten bestimmen zu können. Eine Serie von Szenarien, die dem heutigen Lebensstil von Schweizer Konsumenten entsprechen, zeigen auf, wie sich die Umweltwirkungen ohne Zusatzkosten um ein Drittel reduzieren lassen.
Inhaltsverzeichnis :
Abstracts

Vorwort

Zusammenfassung

1 Einleitung
1.1 Kontext
1.2 Zielsetzung
1.3 Methodischer Ansatz
1.4 Die wichtigsten verfügbaren Instrumente
1.4.1 Datenquellen
1.5 Die fünf Konsumbereiche

2 Wichtigste Umweltwirkungen des Konsums in der Schweiz
2.1 Methode der Wirkungsabschätzung
2.1.1 Grenzen des untersuchten Systems
2.1.2 Umweltwirkungen und -indikatoren
2.2 Gesamtergebnisse und Resultate nach Konsumbereichen
2.2.1 Überblick über die vorhandenen Ergebnisse
2.2.2 Umweltwirkung, Energie- und Konsumausgaben
2.2.3 Energieverbrauch und Umweltwirkungen ch Konsumbereich

3 Analyse der Schlüsselentscheide und Szenarien für einen umweltbewussten Konsum
3.1 Vorgehen und Überblick
3.1.1 Schlüsselentscheide
3.1.2 Illustration umweltverträglicherer erhaltensweisen anhand ausgewählter Szenarien
3.2 Wohnen
3.2.1 Schlüsselfaktoren, -akteure und - entsche
3.2.2 Fallstudie: Vergleich zwischen einem konventionellen Haus (nach SIA-Norm
380/1) und einem Niedrigenergiehaus nach MINERGIE-Standard
3.3 Private Mobilität
3.3.1 Schlüsselfaktoren, -akteure und -entscheide
3.3.2 Fallstudie: verlängertes Wochenende in Paris
3.4 Konsumgüter und Dienstleistungen
3.4.1 Schlüsselfaktoren, -akteure und - entscheide
3.4.2 Fallstudie: energieEtikette als Entscheidungshilfe für die Wahl energieeffizienter Geräte
3.4.3 Fallstudie: investieren in Strom aus erneuerbaren Energien
3.5 Ernährung
3.5.1 Schlüsselfaktoren, -akteure und - entscheide
3.6 Öffentliche Dienste und Versicherungen

4 Abschliessender Vergleich und potenzielle Vorteile
4.1 Entscheidungsspielraum der Konsumentinnen und Konsumenten und mögliche Einsparungen
4.2 Beurteilung der potenziellen Vorteile

5 Diskussion und Fazit

6 Dank

Anhänge
A1 Verwendete Methoden der Wirkungsabschätzung
A2 Schweizerischer Stromverbrauchsmix
A3 Umweltdaten
A4 Ergebnisse von Studien zu Umwelteinwirkungen des Konsums
A5 Gesamtergebnisse nach Konsumbereichen
A6 Detailangaben zum Bereich Wohnen
A7 Detailangaben zur privaten Mobilität

Anben zu Konsumgütern und Dienstleistungen

I1 Abkürzungen
2 Abbildungen
3 Tabellen
4 Literaturverzeichnis
5 Glossar / Definitionen
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
24.09.2015