User Online: 1 | Timeout: 21:04Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
Hauptsachtitel:
Die Konsumgesellschaft in Deutschland 1890-1990.
Untertitel/Zusätze:
Ein Handbuch.
Erscheinungsort:
Frankfurt/ a. M.
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783593387376
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Konsum in Deutschland zum zentralen gesellschaftlichen Phänomen. Er verwandelte die wirtschaftliche Infrastruktur – von der Ernährung bis zur Freizeit – und war ein Mittel sozialer Distinktion und Gegenstand politischer Regulierung. Mit Recht lässt sich daher von einer deutschen Konsumgesellschaft sprechen. Ihre Entstehung und Ausformung werden in diesem Handbuch entlang der Bereiche Wirtschaft, Politik, soziale Lagen und Identitäten sowie Kultur und Wissenschaft erstmals umfassend dargestellt – ein unverzichtbares Grundlagenwerk für Studium, Forschung und Lehre. Mit Artikeln von Hartmut Berghoff, Peter Borscheid, Gunilla Budde, Erica Carter, Belinda Davis, Pascal Eitler, Rainer Gries, Wolfgang König, Kaspar Maase, Ina Merkel, Maren Möhring, Daniela Münkel, Christoph Nonn, Michael Prinz, Roman Rossfeld, Adelheid von Saldern, Axel Schildt, Dominik Schrage, Alexander Schug, Hasso Spode, Jakob Tanner, Ulrike Thoms und Michael Wildt.
Inhaltsverzeichnis :
Einleitung: Die vielen Wege der deutschen Konsumgesellschaft
Claudius Torp, Hein^Gerhard Haupt.

I. Wirtschaft

Ernährung im Wandel: Lebensmittelproduktion und -konsum zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur
Roman Rossfeld.

Massenproduktion und Konsumgesellschaft: Ein historischer und systematischer Abriss
Woljgang König

Massenmedien und Konsumgesellschaft
Kaspar Moose

Agenten des Konsums: Werbung und Marketing
Peter Borscheid

Körper, Kultur, Konsum: Die Konsumgeschichte der alltäglichen Hygiene
UlrikeThoms

Der Aufstieg des Massentourismus im 20. Jahrhundert
Hasso Spode

II. Soziale Lagen und Identitäten

Bürgertum und Konsum: Von der repräsentativen Bescheidenheit zu den »feinen Unterschieden«
GunillaBudde

Der Konsum von Arbeitern und Angestellten
Hän^GerbardHaupt

Frauen und die Öffentlichkeit des Konsums
Erica Carter

Ethnizität und Konsum
Mann Möhring.

Generation und Konsumgesellschaft
Rainer Gries

Konsum auf dem Land vom Kaiserreich bis in die Bundesrepublik
Daniela Münkel

III. Politik

Die Entdeckung der Konsumenten im Kaiserreich
Christoph Nonn

Konsumgesellschaft und Politik im Ersten Weltkrieg
Belinda Davis

Das Janusgesicht der Weimarer Konsumpolitik
Claudius Totp

Träume und Alpträume: Konsumpolitik im nationalsozialistischen Deutschland
Hartmut Berghoff.

Im Widerspruch zum Ideal: Konsumpolitik in der DDR
Ina Merkel.

»Wohlstand für alle«: Das Spannungsfeld von Konsum und Politik in der Bundesrepublik
Michael Wildt.

IV. Kultur und Wissenschaft

Der Konsum in der deutschen Soziologie
Dominik Schräge

Konsumtheorien in der Wirtschaftswissenschaft
Jakob Tanner.

Werbung und die Kultur des Kapitalismus
Alexander Schug

Sexualität als Ware und Wahrheit: Körpergeschichte als Konsumgeschichte
Pascal Eitler

Transadantische Konsumleitbilder und ihre Übersetzung 1900-1945
Adelheid von Saldern

»Mut zur Armut«: Zur Historisierung
konsumgesellschaftlicher Leitbilder für den westdeutschen Wiederaufbau
Michael Prin^

Amerikanische Einflüsse auf die westdeutsche Konsumentwicklung nach dem Zweiten Weltkrieg
AxelSchildt

Literatur

Autorinnen und Autoren

Register