User Online: 2 | Timeout: 04:51Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Verfasserwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
zus. bet. Körpersch.:
Hauptsachtitel:
Nachhaltigkeitsmilieus in den Bedürfnisfeldern Ernährung, Wohnen und Mobilität
Erscheinungsort:
München
Erscheinungsjahr:
ISBN:
3938236566
Kurzinfo:
Der Grundgedanke der Ermittlung verschiedener Lebensstile fand besonders in den achtziger und neunziger Jahren großes Interesse. Es existieren auch Anwendungen von Lebensstilansätzen auf Fragen der Nachhaltigkeit und des nachhaltigen Konsums. In dieser Studie wurde ein Lebensstilkonzept aufgegriffen um mittels Two-Step-Clusteranalysen verschiedene Verbrauchersegmente in den Bedürfnisfeldern Ernährung, Wohnen und Mobilität zu identifizieren. Es wurden im Bereich Ernährung fünf, im Bereich Wohnen vier und im Gebiet der Mobilität fünf „Nachhaltigkeitssegmente″ gefunden. In der Gesamtbetrachtung über alle drei Bedürfnisfelder hinweg resultierten vier „Nachhaltigkeitsmilieus″. Wohnen scheint den stärksten, Ernährung den schwächsten Einfluss auf die Segmentierung zu haben. Ganzheitliche Lebensstilansätze führen das Problem mit sich, dass die Bedürfnisfelder in unterschiedlichem Maß zur Charakteristik eines Segmentes beitragen.
Inhaltsverzeichnis :
0 Zusammenfassung

0.1 Konzeption und Methodik

0.2 Bedürfnisfeldspezifische Nachhaltigkeitssegmente

0.3 Nachhaltigkeitsmilieus

1 Einführung

2 Studienmethodik und -konzeption

2.1 Methodik

2.2 Konzeption

2.2.1 Lebenstildeminsionen

2.2.2 Allgemeine lebensstilformende Mentalität

2.2.3 Soziodemographische Merkmale

2.2.4 Bedürfnisfeld Ernährung

2.2.5 Bedürfnisfeld Wohnen

2.2.6 Bedürfnisfeld Mobilität

3 Ergebnisse

3.1 Nachhaltigkeitssegmente im Bedürfnisfeld Ernährung

3.1.1 Segment 1: Öko-misstrauische Fleichliebhaber (21%)

3.1.2 Segment 2: Wenig-Fleisch-Esser (19%)

3.1.3 Segment 3: Convenience-Betonte (20%)

3.1.4 Segment 4: Intensive Ökoläufer (19%)

3.1.5 Segment 5: Leichte Ökoläufer (21%)

3.2 Nachhaltigkeitssegmente im Bedürfnisfeld Wohnen

3.2.1 Segment 1: Die passiven Haushalte (44%)

3.2.2 Segment 2: Die wärmedämmung-orientierten Haushalte (21%)

3.2.3 Segment 3: Die investionsfreudigen Hauseigentümer (25%)

3.2.4 Segment 4: Die technikorientierten Haushalte (10%)

3.3 Nachhaltigkeitssegmente im Bedürfnisfeld Mobilität

3.3.1 Segment 1: Die intensiv-mobilen Haushalte (11%)

3.2.2 Segment 2: Die Radfahrer und Fußgänger (19%)

3.3.3 Segment 3: Die ÖPNV-Nutzer (25%)

3.3.4 Segment 4: Die wechselbereiten Autofahrer (14%)

3.3.5 Segment 5: Die desinteressierten Autofahrer (31%)

4 Nachhaltigkeitsmilieus

4.1 Nachhaltigkeitsmilieu 1: Nachhaltiges Wohnen, ökologische Lebensmittel und Ablehnung von umweltfreundlichem Sprit (22%)

4.2 Nachhaltigkeitsmilieu 2: Wärmedämmung, nicht-motorisierte Mobilität und nicht nachhaltige Ernährung (25%)

4.3 Nachhaltigkeitsmilieu 3: ausgiebige Mobilität, teilweise nachhaltiges Wohnen und durchschnittliche Ernährung (21%)

4.4 Nachhaltigkeitmilieu 4: nicht-motorisierte Mobilität, wenig-convenience-haltige Ernährung und passives Wohnen (32%)

4.5 Gesamtbetrachtung

5 Ausblick

Literatur

Anhang

Angaben zum Autor
Original-Quelle (URL):