User Online: 1 | Timeout: 11:51Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
Hauptsachtitel:
Campus Transformation.
Untertitel/Zusätze:
Education, Qualification & Digitalization.
Erscheinungsort:
Berlin
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783832536893
Titelbild:
Kleinbild
Aufsätze:
Kurzinfo:
Verlagsinfo
Das lebenslange Lernen wird aufgrund der gestiegen Komplexität beruflicher Anforderungen an Fach- und Führungskräfte und der damit verbundenen verringerten Halbwertzeit des Wissens zu einer Notwendigkeit, die ein Umdenken aller am Wirtschaftsleben beteiligten Protagonisten erfordert. So reicht es nicht mehr aus, sich lediglich auf die erste berufliche oder universitäre Ausbildung zu verlassen. Es ist notwendig, regelmäßig Weiterbildungsmaßnahmen zu absolvieren, um nicht den Anschluss an neue technologische oder gesellschaftliche Entwicklungen zu verlieren.

Im Fokus des Herausgeberwerkes stehen die Überlegungen, welche Chancen und Risiken die veränderten Lernanforderungen mit sich bringen und wie neuartige Methoden und Instrumente des Wissenserwerbs diese Problemstellungen annehmen und zeitgemäße Lösungsvorschläge hervorbringen können. Im Rahmen der einzelnen Kapitel werden neben einem einführenden Teil zu neuen Herausforderungen im Bereich Lernen vorwiegend veränderte Anforderungen im Rahmen der Erstausbildung (Qualification) und der Weiterbildung (Education) sowie das Vermitteln von Wissen anhand neuer digitaler Methoden (Digitalization) thematisiert.

Das Buch wendet sich an Studierende und Dozenten aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftspädagogik. Auch Fach- und Führungskräften erhalten eine Vielzahl wertvoller Informationen und Anregungen über den Status Quo moderner Wissensvermittlung und zeitgemäßen Wissenserwerbs. Wissenschaftlern bietet es zahlreiche Ansatzpunkte für die weiterführende Forschung. Das Herausgeberwerk zielt somit darauf ab, vielfältige Anregungen im Bereich des universitären oder betrieblichen Lernens zu liefern und vielfältige Instrumente des Wissenserwerbs zu präsentieren.
Inhaltsverzeichnis :
Leitbeitrag: Campus Transformation

Chancen und Herausforderungen einer aufstrebenden Bildungsökonomie
HEINRICH ARNOLD und GREGOR ERKEL
(Telekom Innovation Laboratories (T-Labs) und T-Systems International GmbH)

Erster Teil: Anforderungen und Herausforderungen effektiven und effizienten Lernens

Lernen im Spannungsfeld von Nachwuchsförderung und Allgemeinbildungsansprüchen
SIMONE ABELS
(Universität Wien)
Kompetenzorientiertes Lehren und Lernen an Hochschulen – Veränderte Anforderungen und Bedingungen
für Lehrende und Studierende
GERD MICHELSEN und MARCO RIECKMANN
(Leuphana Universität Lüneburg und Universität Vechta)
Die begrenzte Rationalität von Entscheidungsträgern als Herausforderung betrieblichen Lernens
FRANK KEUPER und DANIEL P.MÜLLER
(Steinbeis-Hochschule Berlin)
A Comparison of Job Satisfaction of Teachers in India and Germany: A Preliminary Study
SATHYANARAYANAN CHAMUNDESWARI und FRANZ LEHNER
(National College of Education for Women, Chennai/India und Universität Passau)

Zweiter Teil: Erfolgsfaktoren und Entwicklungen im Bereich Education

Edupunks und neue universitäre Strukturen AYAD AL-ANI
(Hertie School of Governance, Berlin)
Partizipative Lehr-/Lernformate für die universitäre Aus- und Weiterbildung am Beispiel des Innovations- und Technologiemanagements
CHRISTIAN STUMMER undMARKUS GÜNTHER
(Universität Bielefeld)
Medizinische und medizinnahe Beobachtung von Gesundung als Aufgabe in der Praxis – Metaaspekte wissenschaftlicher Forschung und Entwicklung
HEINZ SPRANGER
(Institut für Nachhaltige Gesundheitswissenschaften, Dersum und Interuniversitäres Kolleg für Gesundheit und Entwicklung,
A-Graz/Seggau)

Dritter Teil: Erfolgsfaktoren und Entwicklungen im Bereich Qualification

Universitärer MBA als Multitransformationsprojekt
VOLKER STEIN und ARND WIEDEMANN
Effektivitätsmessung in der betrieblichen Weiterbildung
FRANK KEUPER und CHRISTOPHER BRÜGGEMANN
(Steinbeis-Hochschule Berlin)
Massive Open Online Courses and the Emergent Common Market for Academic Credit
HANNES KLÖPPER
(iversity GmbH)

Vierter Teil: Erfolgsfaktoren und Entwicklungen im Bereich Digitalization

Veränderungen für Dozenten durch Mobile Learning
FALKO E. P .WILMS
(Fachhochschule Vorarlberg)
Backstage: A Social Medium for Mass Lectures
FRANÇOIS BRY und ALEXANDER POHL
(Ludwig-Maximilians-Universität München)
Lernmanagement Moodle: Einführung und Veränderungen der Lehre
TORSTEN KIRSTGES
(Jade Hochschule Wilhelmshaven)
E-Assessment an Hochschulen – Einsatzbereiche, Systeme und Erfahrungen
FRANZ LEHNER und CHRISTIAN MÜLLER
(Universität Passau)
E-Portfolios in der Hochschule
JAN BAIERLEIN, CLEMENS FRÖTSCHL und DETLEF SEMBILL
(Otto-Friedrich-Universität Bamberg)
Effektivitäts- und Effizienzsteigung durch Lernplattformen
RICARDA SEICHE, ERIC KRAUSE,MICHAEL SMOLKA und NORBERT GRONAU
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
19.03.2015
Bezugsquelle /Preis:
print 61.00 €; eBook 58.00 €