User Online: 4 | Timeout: 04:45Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Verfasserwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
Hauptsachtitel:
Interdisziplinarität - der paradoxe Diskurs.
Erscheinungsjahr:
Kurzinfo:
Zusammenfassung:

Ausgangsproblem ist die scheinbare Paradoxie des Diskurses über Interdisziplinarität: die positive Konnotation und Forderung nach interdisziplinärer Forschung kontrastiert mit der zunehmenden Spezialisierung. Es wird argumentiert, daß Interdisziplinarität diskursiv mit Innovation gleichgesetzt wird. Auf der Ebene der individuellen Motivation und Handlung läßt sich die Paradoxie analog zu Merton's Ambivalenz der Wissenschaftler' auflösen. Während das Innovationsgebot deklamatorisch bekräftigt wird, läuft das faktische Forschungsverhalten auf die Spezialisierung hinaus. Dies wird an der Metaphorik des Diskurses sinnfällig. Das gleiche Erklärungsmuster läßt sich auf der organisatorischen Ebene feststellen: das positiv besetzte Schlagwort 'Interdisziplinarität' wird kaum irgendwo mittels organisatorischer Mechanismen operationalisiert. Tatsächlich ist dies auch nicht möglich, da sich allenfalls die Bedingungen von Innovation, nicht aber die Inhalte planen lassen. Die Paradoxie des Diskurses über Interdisziplinarität liegt in der Sache selbst.