User Online: 34 | Timeout: 04:02Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
Hauptsachtitel:
Klimaschutz im Kontext.
Untertitel/Zusätze:
Die Rolle von Bildung und Partizipation auf dem Weg in eine klimafreundliche Gesellschaft.
Erscheinungsort:
München
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783865814173
Titelbild:
Kleinbild
Aufsätze:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kurzinfo:
Klimaschutzmaßnahmen werden in Deutschland intensiv öffentlich diskutiert. Dabei wird Klimaschutz meist als rein fiskalische oder technische Maßnahme behandelt, selten aber als Herausforderung mit kultureller Dimension, zu der Bildung und Partizipation gehören.Vierzehn deutsche SozialwissenschaftlerInnen eröffnen im vorliegenden Buch wesentliche Fragestellungen, die Bildungs- und Partizipationsprozesse im Kontext Klimaschutz derzeit kennzeichnen. Vorgestellt werden erfolgreiche Partizipations- und Bildungsprojekte im Klimaschutz ebenso wie neueste Ergebnisse der Umweltpsychologie und Lebensstilforschung.Deutlich wird, dass Klimaschutz ohne die sogenannten weichen Faktoren wie Bildung und Partizipation nicht erfolgreich umgesetzt werden kann. Denn individuelle wie gesellschaftliche Verhaltensmuster, Werte und Haltungen, sowie emotionale und soziokulturelle Umstände bestimmen entscheidend die gesellschaftliche Debatte, die Kommunikationund das Maß an Veränderungsbereitschaft. (Verlagsinfo)
Inhaltsverzeichnis :
Michael Zschiesche
Einleitung:
Was können Bildung und Partizipation im Klimaschutz bewirken ? . . . . . . . . 7

Teil 1 Was uns bestimmt und antreibt ?
Klimaschutz als kulturelle Herausforderung

Gerd Scholl
Klimafreundlicher Konsum.
Eine Frage des Lebensstils ?

Petra Schweizer-Ries
Vom Wissen und Handeln.
Was führt zu umweltfreundlichem Verhalten?

Maik Hosang
Wie emotional sollte Klimaschutz sein? Erweiterte Kommunikations- und
Bildungsstile für ökologische Lebensweisen

Teil 2 Wie wollen wir entscheiden ?
Klimaschutz und Partizipation

Franziska Sperfeld und Michael Zschiesche
Spielräume für partizipatives Handeln im Klimaschutz.
Möglichkeiten und Grenzen

Felix Ekardt
Grenzen der Partizipation.
Insbesondere am Beispiel des Klimaschutzes

René Zimmer
Erneuerbare Energien im Konflikt.
Protestmuster und Lösungswege

Anna Hogrewe-Fuchs und Vera Völker
Beteiligung und Ideen für Klimaschutzmaßnahmen.
Beispiele aus dem Wettbewerb »Kommunaler Klimaschutz«

Teil 3 Was und wie sollen Kinder lernen ?
Klimaschutz und Umweltbildung

Horst Rode
Kompetenzmessung in der Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Erste Ansätze

Malte Schmidthals
Klimaschutz zwischen Technik und Bewusstsein.
Auf dem Weg in die 1-Tonnen- CO2-Gesellschaft

Meike Rathgeber
Bildung für nachhaltige Entwicklung in China.
Der Versuch des Verstehens

Ulrike Koch und Korinna Sievert
Umweltbildung im schulischen Alltag.
Am Beispiel erneuerbarer Energien

Anhang
Autorinnen und Autoren
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
05.04.2013