User Online: 2 | Timeout: 01:44Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
Hauptsachtitel:
Voneinander lernen – miteinander arbeiten – gemeinsam verändern.
Untertitel/Zusätze:
Konferenz zum Start der UN-Dekade BNE in Lübeck. Dokumentation der 1. NUN-Konferenz 2005.
Erscheinungsort:
Lübeck
Erscheinungsjahr:
ISBN:
-
Aufsätze:
Inhaltsverzeichnis :
Programm der 1. NUN-Konferenz:
Voneinander lernen – miteinander arbeiten – gemeinsam verändern

Exkursionsprogramm am 23. November 2006 zu den „Orten der Begegnung″

Grußworte:
Dr. Christian von Boetticher, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räu-me des Landes Schleswig-Holstein
Prof. Dr. Gerhard de Haan, Vorsitzender des deutschen Nationalkomitees der UN-Dekade BNE, Berlin
Ulrich Nitschke, Leiter Servicestelle Kommunen in der Einen Welt und InWEnt-Beauftragter für BNE, Bonn
Heike Hackmann, Geschäftsführerin des Bündnis Entwicklungspolitischer Initiativen Schleswig-Holstein

Vorträge:
„Johannesburg und danach – Konsequenzen für die Bildung"
Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Radermacher, Vorstand des Forschungsinstitutes für an-wendungsorientierte Wissensverarbeitung, Ulm

„Bildungspolitische Instrumente einer nachhaltigen Entwicklung für die UN-Dekade in Deutschland!
Prof. Dr. Ute Stoltenberg, Universität Lüneburg, Institut für Umweltkommunikation

Markt der Möglichkeiten
Anja Schmitt, Heino Schomaker: Heinrich-Böll-Stiftung, SH Birgitt Fitschen, Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung, Landesverband SH
Sabine Haft, Bündnis Entwicklungspolitischer Initiativen Schleswig-Holstein

Ergebnisse der Arbeitsgruppen
AG 1: Frühkindliche Bildung und Erziehung/Kindertagesstätten
AG 2: Schulische Bildung
AG 3: Berufliche Bildung: Nachhaltiger Tourismus – Rahmenbedingungen, Handlungsoptionen und Möglichkeiten der beruflichen Bildung
Ag 4: Hochschulbildung, Forschung und Entwicklung: Nachhaltigkeit als neue Herausforderung für die Hochschulen
AG 5: Weiterbildung/ außerschulische Bildung
AG 6: Informelle Bildung: Was bringt das Internet für BNE?
AG 7: Internationale Weiterbildung: Vom

Ergebnisse und Diskussion im Plenum

Schlusswort
Dr. Herlind Gundelach, Staatsrätin der Behörde für Stadtentewicklung und Umwelt der Freien und Hansestadt Hamburg

Lübecker Erklärung
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
27.01.2016