User Online: 3 | Timeout: 19:44Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
 
 
Hauptsachtitel:
Berufsarbeit von morgen in gewerblich-technischen Domänen.
Untertitel/Zusätze:
Forschungsansätze und Ausbildungskonzepte für die berufliche Bildung.
Erscheinungsort:
Bielefeld
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783763942299
 
3763942297
Titelbild:
Kleinbild
Aufsätze:
 
Inhaltsverzeichnis :
Inhaltsverzeichnis:

- Vorwort

A: Zukunftstechnologien und Facharbeit
Neue Technologien, nachhaltige Entwicklung und Wissensunschärfen - Verunsicherungen von beruflicher Arbeit im Zeitalter der Globalisierung
Jessica Blings

Individualisierte Weiterbildung für Facharbeiterinnen in den Hochtechnologiefeldern Mikrosystemtechnik und Medizintechnik
Stefan Bramer, Yvonne Paarmann & Sören Hirsch

Berufsausbildung für eine nachhaltige Entwicklung im Bereich elektro- und metalltechnischer Facharbeit
Thomas Vollmer & Nadja Cirulies

Personalentwicklung mit An- und Ungelernten an der Schwelle zur Facharbeit - Forschungsergebnisse aus dem Geschäftsfeld der Verarbeitung von Faserverbundwerkstoffen
Bernd Haasler

Kompetenzen für hybride Produkte
Alexander Egeling

Der Passivhaus-Standard als Zukunftstechnologie des energieoptimierten Bauens - Konsequenzen für die Facharbeit und die berufliche Bildung
Hans-Jürgen Holle

Der neue Ausbildungsberuf Produktionstechnologe/-in
Alexander Maschmann

Vermittlung automatisierter verfahrenstechnischer Prozesse
Walter E. Theuerkauf & Klaus Kronberger

Experten-Workshops zur Validierung Beruflicher Handlungsfelder
Michael Reinhold

Internet der Dinge - eine Zukunftstechnologie und deren Konsequenzen für die Facharbeit
Lars Windelband

B: Lernen in „gemischten Welten"
Didaktische Parallelität und Lernortflexibilisierung (DiPaL) - Praxisbeispiel kfz4me.de
Dirk Dittmann & Tobias Zielke

Lernen und Lehren mit Lernplattformen - ein mediendidaktischer Ansatz zur handlungsorientierten Gestaltung der betrieblichen Ausbildung
Nadine Möhring-Lotsch, Sigrid Salzer & Manuela Geese

Einsatz und Akzeptanz digitaler Medien in der Ausbildung der Bauwirtschaft
Johannes Meyser

Lernortkooperation im Kopf durch E-Portfolios in der Ausbildung
Uwe Eisholz & Sönke Knutzen

Rapid E-Learning - Gestaltbare Lernsoftware in der Berufsbildung
Falk Howe & Sönke Knutzen

Medien- und internetgestütztes Lernen in den Berufsfeldern Elektrotechnik und Informationstechnik: Ergebnisse einer bundesweiten Online-Befragung von Berufsschullehrkräften
Felix Schmitz-Justen & Falk Howe

Die Bedeutung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien in Bildungsangeboten und Transferprozessen überbetrieblicher Kompetenzzentren
Bernd Mahrin

Selbstgesteuertes Lernen mit Neuen Medien in der Fachschulausbildung
Michael Martin

Virtuelles Lernen in Arbeitsprozessen - Lernort Baustelle
Torsten Grantz, Sven Schulte, Dennis Krannich & Eva-Sophie Katterfeldt

Informatisierung und Entsinnlichung - Über Wirkungen des Wandels in der Arbeitswelt und Folgerungen für die Berufsbildung
Thomas Vogel

Ökonomisches Fahren mit LKW: Zur Gestartung und Wirkung eines feedbackgestützten Lernsystems
Marc Schütte

C: Übergang Schule - Ausbildung - Beruf
Anmerkungen zum Berufsprinzip im Übergangssystem
Daniela Ahrens

Integrierte Berufsorientierung im Spannungsfeld von Allgemein- und Berufsbildung
Carolin Frank

Methodik der Berufsorientierung und ihre schulische Umsetzungsproblematik
Michael Köck

Schnittpunkte von „einfacher Arbeit" und Facharbert - empirische Ergebnisse
Claudia Koring

Ausbildungslotse - Zur Arbeitsweise und Wirkung eines neuen Akteurs beim Übergang Schule/Beruf
Marc Schütte & Reiner Schlausch

Fach- und Führungsnachwuchs als Herausforderung für Wirtschaft und Hochschulbildung
Sibylle Peters

Berufsausbildung im „Trialen System", Möglichkeiten und Hindernisse der Lernortkooperation in der Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE)
Jürgen Schmierer

D: Kompetenzmodell - Kompetenzmodellierung - Kompetenzdiagnostik
Fehlkonzepte bei Berufsschülern
Rainer Bremer & Andreas Saniter

Entwicklung von System- und Gestaltungskompetenz für nachhaltige Entwicklung
Klaus Hahne

Outcome orientierte Kompetenzentwicklung bei der Ausbildung in der Zerspanungsmechanik und Mechatronik
Martin Hartmann, Matthias Knorn & Dirk Wohlrabe

Kompetenzmessung mrt berufstypischen Testaufgaben - Forschungsergebnisse einer Large-Scale-Untersuchung mit Auszubildenden zum Elektroniker
Felix Rauner & Bernd Haasler

Berufliche Identität und berufliches Engagement in ihrem Verhältnis zu beruflicher Kompetenz
Felix Rauner, Lars Heinemann, Ursel Hauschild, Andrea Maurer & Dorothea Piening

Kompetenzerfassung und-bewertung bei Baustellenführungskräften - das Projekt „ECVET-D-Bau"
Werner Kuhlmeier, Gerhard Syben & Roland Tutschner

E-Assessment: Möglichkeiten und Grenzen der Messung beruflich relevanter Kompetenzen
Martin Kroll

Kompetenzmodeile in der beruflichen Bildung - Grenzen und Chancen
Georg Spöttl

Kompetenzmodel! zur Erfassung beruflicher Kompetenz im Berufsfeld Fahrzeugtechnik
Matthias Becker

Entwicklung eines standardisierten Instruments zur Kompetenzerhebung im Kfz-Service
Frank Musekamp

Entwicklung von Items zur Erfassung beruflicher Kompetenz im Berufsfeld Fahrzeugtechnik
Hermann Hitz

Berufs- und arbeitswissenschaftliche Forschung als Grundlage für die Gestartung von Arbeits- und Qualifizierungsprozessen in der Investitionsgüterindustrie
Rita Meyer & Brita Modrow-Thiel

Flexibilisierung durch Kompetenzerfassung in der beruflichen Bildung - ECVET-Chemie
Beatrice Schlegel

Kompetenzförderung durch Selbstständigkeit und Verantwortung: „S-learn" in der Audi Berufsausbildung
Krischan Weyers

Frt für Ganzheitliche Produktionssysteme - Kompetenzen für die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften in Unternehmen der Metall- und Elektrobranche
Nadja Cirulies & Thomas Vollmer

E: Lehrerbildung für berufliche Schulen im Lichte der Bachelor- und Masteransätze
Forschungsorientierung in der beruflichen Lehrerbildung online unterstützen!
Franz Stuber, Sebastian Bornemann & Mathias Witte

Zur Wirksamkeit praxisnahen Lernens in studien-begleitenden Praktika in der Berufsschullehrerausbildung
Ludger Deitmer, Pekka Kämäräinen & Lars Heinemann

Möglichkeiten und Hindernisse bei der Internationalisierung von Studiengängen für Bildungspersonal in der beruflichen Bildung
Joachim Dittrich

Kompetenzorientierte Lehrerbildung
Sigrun Eichhorn & Manuela Niethammer

Zur Aus- und Fortbildung von berufsbildenden Lehrkräften
Friedhelm Eicker

Bremer Studiengang der Gewerblich-Technischen Wissenschaften
Tamara Riehle

Praxisbezug im Kernpraktikum der Hamburger Lehrerbildung für berufliche Schulen
Thomas Vollmer

Fachdidaktik im Spannungsfeld von Arbeit, Technik und Bildung
Petra Gerlach & Andreas Saniter

Erleben und Gestalten von Ausbildungsprozessen im Lehramtsstudium für Berufsbildende Schulen: Bachelor- und Masterstudiengänge an der TU Dresden
Jörg Biber, Sebastian Mayer & Mireen Wagenschwanz

Evaluation eines projektorientierten Seminarkonzepts im Bereich der Bautechnik-Fachdidaktik
Tobias Roß

Kompetenzanforderungen an das berufliche Bildungspersonal in europäischer Perspektive
Simone Kirpal

F: Dienstleistungsqualität durch professionelle Arbeit
Professionalisierung in der Wellness-Branche
Peter Kalkowski & Gerd Paul

Geschäftsprozessoptimierung in Bildungsstätten - Lernen für Qualität und Erfolg
Mark Sebastian Pütz & Wilhelm Termath

Anerkennung und Professionalisierung der beruflichen Altenpflege
Kerstin Blass & Sabine Kirchen-Peters

Beruflichkeit in der Energieberatung - Eine Analyse der curricularen Strukturen
Simon Heinen & Martin Frenz

Messung von Professionalität in der Energieberatung durch Lösen von Dilemmasituationen
Judith Lüneberger & Martin Frenz

Die Autoren