User Online: 2 | Timeout: 01:41Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
Hauptsachtitel:
Perspektiven einer nachhaltigen Entwicklung.
Untertitel/Zusätze:
Wie sieht die Welt im Jahr 2050 aus?
Erscheinungsort:
Frankfurt a.M.
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783596187942
Titelbild:
Kleinbild
Aufsätze:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kurzinfo:
Wie sieht die Welt 2050 aus?
Szenarien zur Nachhaltigkeit
International renommierte Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen machen eine Bestandsaufnahme in Sachen Nachhaltigkeit: Was ist bisher konkret geschehen, was hat sich geändert und wie wird unser Leben, unsere Welt in der Zukunft aussehen? Dabei werden unser Konsumverhalten, unsere Ernährung und Freizeit im Kleinen ebenso diskutiert wie die Energiewirtschaft, die Arbeitswelt und die Weltpolitik im Großen.
Inhaltsverzeichnis :
Harald Welzer & Klaus Wiegandt
Perspektiven nachhaltiger Entwicklung. Wie die Welt
im Jahr 2050 aussieht - und warum man darüber reden
muss

Stephan Rammler
Die Geschichte der Zukunft unserer Mobilität

Friedrich von Borries
Zehn Thesen für die Stadt von morgen

Gerhard Scherhorn
Die Politik entkam der Wachstumsfalle.
Ein Bericht aus dem Jahr 2050

Paul Ekins
Wie wird die Welt von morgen sein?
Szenario Wirtschaft

Niko Paech
Vom grünen Wachstumsmythos zur
Postwachstumsökonomie

Hans Diefenbacher
Szenario Arbeitswelt

PaulJ.J.Welfens
Grüne IKT-Dynamik und langfristige Perspektiven
globaler Nachhaltigkeit

Claudia Kemfert
Szenario Energie. Vision und Wirklichkeit

Klaus Hahlbrock
Szenario Ernährung

Claus Leggewie
2050: Die demokratische Frage heute

Dirk Messner
Drei Wellen globalen Wandels. Global-Governance-
Dynamiken in der ersten Hälfte des 21. Jahrhunderts

Dieter Birnbacher
Klimaverantwortung als Verteilungsproblem

Amitai Etzioni
Eine neue Charakterisierung des guten Lebens

Über die Autoren