User Online: 1 | Timeout: 17:47Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Verfasserwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
 
zus. bet. Körpersch.:
Hauptsachtitel:
Das Klimafrühstück.
Untertitel/Zusätze:
Wie unser Essen das Klima beeinflusst.
Erscheinungsort:
Berlin
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783935563123/4
Kurzinfo:
Verlagsinfo:
Frühstücken und Klima schützen? Was hat das miteinander zu tun? Mit dem Projekt „Das Klimafrühstück – Wie unser Essen das Klima beeinflusst″ hat es sich KATE e.V. zur Aufgabe gemacht diesen Zusammenhang Kindern näher zu bringen. Damit wird in der komplexen Thematik Klimawandel ein Schwerpunkt gesetzt. Durch selbstständiges Handeln und Denken, Mitmachen und Erleben können Menschen viele neue Erfahrungen sammeln. Daher ist das Bildungsangebot so konzipiert, dass die Partizipation der Teilnehmenden im Vordergrund steht. Das gemeinsame Frühstück bildet dabei den Kern.

„Das Klimafrühstück″ orientiert sich sowohl inhaltlich als auch methodisch am Konzept der Bildung für Nachhaltige Entwicklung. So verstehen die Teilnehmenden beispielsweise nicht nur das Was und Wie, sondern auch welche eigene Rolle sie dabei spielen und welche Gestaltungsmöglichkeiten sie haben. Zudem werden sie für den Umgang mit den Begriffen und Zusammenhängen sensibilisiert und können bereits bekannte Inhalte und Themen in einem neuen Kontext kennen lernen. Das Projekt kann vielseitig eingesetzt werden. Es dient als Einstieg in die ausführliche Bearbeitung zum Beispiel der Themen Klimaschutz oder Ernährung. Es kann aber auch als eigenständiges Projekt durchgeführt werden

---------------------

Quelle: http://www.bne-portal.de/
Das Bildungsangebot der Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung e. V. (KATE) in Berlin widmet sich der Frage, wie unser Essen das Klima beeinflusst. Der Zusammenhang zwischen Lebensmittelkonsum und Klimawandel steht dabei im Vordergrund. Dazu werden zwei verschiedene Module für den Kindergarten und für die Grundschule angeboten. Das Bildungsangebot ist jeweils so konzipiert, dass die Partizipation der Kinder im Vordergrund steht: Durch eigenes Handeln und Denken, Mitmachen und Erleben können die Kinder viele neue Erfahrungen sammeln. Ein gemeinsames Frühstück ist Kern des Projektes.
Das Klimafrühstück kann auf unterschiedliche Art und Weise organisiert werden, entweder anhand eines Leitfadens oder eines Klimakoffers. Beide Materialien können bei KATE gekauft oder entliehen werden. Alternativ kann auch ein KATE-Mitarbeiter für die Aktion gebucht werden.