User Online: 2 | Timeout: 17:09Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Aufsatz in Zeitschrift
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
Hauptsachtitel:
Unsicherheit in der Globalisierung.
Untertitel/Zusätze:
Orientierungen von Jugendlichen in der Weltgesellschaft.
Zeitschriftenausgabe (-> Ref.Nr):
Zeitschrift/Zeitung:
Zeitschrift für Erziehungswissenschaft
Z-Jahrgang:
8
Z-Heftnummer/-bez.:
2
Themenschwerpunkt:
Entscheidung unter Unsicherheit.
Erscheinungsjahr:
Seite (von-bis):
223-239
Kurzinfo:
Zusammenfassung
In dem Beitrag werden erste Ergebnisse eines rekonstruktiv-qualitativen Forschungsprojektes vorgestellt zu der Frage, wie Jugendliche mit Unsicherheit im Kontext der Weltgesellschaft umgehen. Die mit Hilfe der dokumentarischen Methode rekonstruierten Strategien der Jugendlichen im Umgang mit Unsicherheit werden systemtheoretisch weitergehend interpretiert. Es wird eine Organisationstypik entwickelt, die einen reflexiven Umgang mit Wissen und Nichtwissen als typisch für Gymnasialschüler und -schülerinnen beschreibt, im Vergleich mit außerschulisch engagierten Jugendlichen, die in ihrer Orientierung über gesichertes Wissen und eine Handlungsorientierung verfügen. Diese wird als Unsicherheitsabsorption durch die Organisationen beschrieben, in die die außerschulisch engagierten Jugendlichen eingebunden sind, während moralische Kommunikation und das Abwägen von Risiken im Fall der analysierten Gruppen von Schülern und Schülerinnen offensichtlich keine Strategien der Komplexitätsreduzierung sind, die mit Handlungssicherheit im Kontext der Weltgesellschaft einhergehen.

Summary

Uncertainty and Globalization — Orientation of Adolescents in the World-Society

This contribution will present the first results of a reconstructive-qualitative research project on the question of how adolescents deal with uncertainty in the context of a ′World-Society′. The strategies of adolescents in dealing with uncertainty will be reconstructed using the documentary method and interpreted on the basis of system theory. A typology will be developed which describes a reflective treatment of knowledge and non-knowledge for pupils of ′Gymnasien′ and an orientation towards certain knowledge and practice for adolescents volunteering out of school. In the latter case the organizations offer a process of absorbtion of uncertainty. In contrast strategies like moral communication or the balancing of risks by the investigated pupils obviously do not serve to the reduction of complexity. Reduction of complexity and the emerge of certainty is necessary to be able to act in the context of a World-Society.
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
21.09.2020