User Online: 1 | Timeout: 24:02Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
 
 
 
Hauptsachtitel:
Übergangssysteme im Wandel.
Untertitel/Zusätze:
Perspektiven für die Ausbildungsvorbereitung.
 
Bilanz des ESF-Projektes Kompass – Individuelles Entwicklungsnetzwerk für Schülerinnen und Schüler im Westen Hamburgs.
Erscheinungsort:
Hamburg
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783000236143
 
3000236147
Aufsätze:
Inhaltsverzeichnis :
VORWORT

KOMPASS:HINTERGRÜNDE UND ENTSTEHUNGSGESCHICHTE

Hartmut Schulze

Entwicklungslinien

Wandel

Anforderungen

Kompass als Konsequenz

DAS ESF-PROJEKT KOMPASS

Kompass: Konzeption und pädagogische Grundlinien

Hartmut Sturm, Frauke Schipull-Gehring

Rahmenbedingungen

Dualisierung und Verzahnung der Lernorte

Unterstüzung und Begleitung

Teamstrukturen und prozessbegleitendes Coaching

Übergangsmanagement und Netzwerke

Kompass: Ergebnisse und Erfolge

Hartmut Sturm

Betriebliche Übergänge

Hauptschulabschlüsse

Selbstkonzept

Entwicklungspsychologische Überlegungen zur Beruforientierung

Hartmut Sturm

Life-span-Orientierung

Entwicklungsaufgaben

Verantwortungsbewusstsein

Lebenslanges Lernen

Entwicklungsfördernde Lernumgebungen

Berufsvorbereitung im Entwicklungsprozess

Lernorganisation im Dialog

Selbstregulation als Lernkultur

Lehrer als Lern- und Entwicklungsbegleiter

INDIVIDUALISIERTES LERNEN IN SCHULE UND BETRIEB

LernKompass - „Verantwortung übernehmen"

Frauke Schipull-Gehring

Aufbau des LernKompasses

Der LernKompass in der Praxis

Der LernKompass im Schüleralltag

Lernaufgabe - „den Lernort Betrieb in die Schule holen"

Claus Schauer

Eine Lernaufgabe finden

Anforderungen

Bewertung

Präsentation

Mentorenrunde - „gemeinsam Erfahrungen reflektieren"

Birgit Kruse

Organisation und Inhalte

Praxisbeispiel

Sichtweisen

Schülersprechtage - „sich die Zeit nehmen"

Birgit Kruse

Bestandsaufnahme

Ziele

Maßnahmen, Hilfen

Bildungsbegleitung - „den Lernort Betrieb erschließen!"

Waltraud Rittweiler, Giesela Wald

Neigungen und Interessen

Praktikumsaquise

Betriebspflege

Alle gewinnen!

Bildungsbegleitung - „neues Terrain betreten"

Ursula Hoffmann

Lernort Betrieb: „ich liebe sauber machen!"

Giesela Wald

Ausbildungsbegleitung - „ich liebe sauber machen! "

Giesela Wald

Ausbildungsbildungsbegleitung - „Erreichtes sichern"

Susanne Hinkelmann

Das Unterstüzungsangebot

Neue Anforderungen - neue Probleme

Individualisierung

Unterstüzungsbedarf bleibt!

Absentismus - „eine Anäherung an Schulverweigerer"

Matthias Quaeschning

Falldokumentation

Teamarbeit - „davon leben wir!"

Dr. Ellen Märker

Strukturen

Gemeinsame Ziele

Konflikte

Teampflege

Prozessbegleitendes Coaching - „Schule nachhaltig umstrukturieren!"

Katrina Glüsing-Alsleben

Inhalte

Prozessbegleitung

EFS-PROJEKT KOMPASS:
EIN MODELL FÜR ALLE HAMBURGER FÖRDERSCHULEN

Das Bessere ist der Feind des Guten:
Problemstellung und Handlungsbedarf

Astrid Dreher, Hans-Joachim Sassen

Kompass wird Normalität!

Marlies Troeder, Enno Bornfleth

Berufsvorbereitungsschule für Förderschüler - wie weiter?

Hartmut Schulze

ÜBERGANGSSYSTEME IM WANDEL

Übergangssysteme im Wandel - Tagungseröffnung

Martin Benzel

Teilhabe am Arbeitsleben alsEntwicklungsaufgabe (sic) für die Systeme

Wolfgang Lerche

Individualisierung

Der Maßnahmendschungel

Übergang schaffen - Übergangsmanagement

Fetisch Diagnostik

Erfolgsorientierung statt Ressortorientierung

Teilhabe am Arbeitsleben als Entwicklungsaufgabe für die Systeme

Informelles Lernen. Definitionen und Forschungsansätze

Prof. Dr. Bernd Overwien

Zur Begriffsgeschichte und -debatte

Informelles Lernen in der internationalen Forschung

Über über Untersuchungen zum informellen Lernen in Deuschland

Offene Fragen

Dualisierung der Lernorte - Begründungen, Erfahrungen, Gelingensbedingungen

Dr.Beatrix Niemeyer

Schule und Betrieb als Lernorte

Hermann Rademacher

Veränderungen auf dem Ausbildungsmarkt und im Beschäftigungssystem

Auf dem Weg zu einem Gesamtkonzept arbeitsorientierter Allgemeinbildung

Berufswahl, eine eigenständig zu treffende Entscheidung

Was können wir aus dem Kompass-Projekt lernen?

Individualisierung und didaktische Konzepte

Dr. Annemarie von der GroebenLaborschule Bielefeld

Laborschule im Überblick

Individualisierung als Prinzip der Unterrichtsgestaltung

Individualisierung als Prinzip des Schulcurriculums

„Neue" Lehrer braucht die Schule

Hartmut Schulze

Konsequenzen für die Lehrerbildung

Rainer Schulz

Mögliche Konsequenzen des Kompass-Projektes für die Lehrerausbildung

Die Ausbildung in der 2. Phase

Veränderungen der Lehrerausbildung im Bechelor- und Mastersystem

Ideen zur Umsetzung im Rahmen der Lehrerausbildung

„Neue" Schulen braucht das Land - Kompetenzen der Lehrerinnen in einem gemeinsamen Prozess entwickeln

Michael Roschek

Übergangssystem Schule - Beruf 2010 fiktiv gedacht

Prof. Dr. Arnulf Bojanowski

Ein bildungssoziologischer Rundgang

Entwicklungpychologische Zugänge

Lernen im Jugendalter

„Übergangssystem Schule - Beruf 2010 (gar nicht so) fiktiv gedacht"

Übergangssysteme im Wandel: Schlaglichter, Beobachtungen und Überlegungen aus den drei Workshops anlässlich der Kompass-Abschlusstagung

Prof. Dr. Arnulf Bojanowski, Tilman Zschiesche

Workshop 1: Dualisierung und Lernorte:
Wichtige Elemente im betrieblich-praktischen Lernen

Workshop 2: Individualisierung und ihre didaktischen Konsequenzen:
Anknüpfen an der Pädagogik benachteiliger Jugendlicher

Workshop 3: Neue Lehrer/innen brauchen die Schule:
Was es heißt, Professionalität zu entwickeln

ÜBERGANGSSYSTEME IM WANDEL:
KONSEQUENZEN UND AUSBLICK

Hartmut Schulze, Hartmut Sturm, Frauke Schipull-Gehring

Bildungspolitische Hintergründe

Die Umstrukturierung des Übergangsystems

DIE HERAUSGEBER UND AUTOREN
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
15.10.2012