User Online: 2 | Timeout: 21:20Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
 
Hauptsachtitel:
Mobilität bewegt Schule.
Untertitel/Zusätze:
Das niedersächsische Curriculum Mobilität an schulischen und außerschulischen Lernorten.
Erscheinungsort:
Bielefeld
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783763938896
 
3763938893
Aufsätze:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kurzinfo:
In der Publikationsreihe "In Bewegung" beschäftigt sich die Autostadt GmbH, die Kommunikationsplattform der Volkswagen AG, gemeinsam mit verschiedenen Herausgebern mit dem Thema Mobilität.
Der erste Band "Mobilität bewegt Schule" setzt sich mit der Frage auseinander, wie das facettenreiche Phänomen Mobilität in Bildungsprozesse integriert werden kann.
Einleitend geben Wissenschaftler einen theoretischen Einblick in die komplexen Beziehungen zwischen Mobilität, Mensch, Gesellschaft und Institutionen. Anhand des an niedersächsischen Schulen eingeführten Curriculum Mobilität, seiner Konzeption und Umsetzung diskutieren die Beiträge im zweiten Teil Einbindungsmöglichkeiten des Themas in die Lehrplan- und Schulentwicklung. Die konkrete Vermittlung von Mobilität an Schulen und außerschulischen Lernorten sowie Wege zu formellen wie nonformellen Bildungsarrangements stehen abschließend im Fokus.
Inhaltsverzeichnis :
Inhalt
Einleitung
In Bewegung
Maria Schneider
Mobilität bewegt Schule
Erwin Curdt, Horst Roselieb, Christian Wiesmüller
A: Mobilität: Mensch, Gesellschaft, Institutionalisierung
Die Mobile Risikogesellschaft
Sven Kesselring
Leben und Gestalten in mobilen Welten
ClausJ. Tully
Der umgestülpte Cyberspace. Mobilität im globalen Daten- und Lebensraum
Torsten Meyer
B: Bildungsreform ohne Beispiel: Curriculum Mobilität
Schule kommt in Bewegung
Christian Wiesrnüller
Verkehr und Mobilität im Schulunterricht Von der Entstehung der
Verkehrserziehung bis zur mobilitätspädagogischen Neukonzeption
Dietmar Fack
Möglichkeitssinn fur eine postfossile Mobilitätskultur. Ein Plädoyer
Stephan Rammler
Das niedersächsische Curriculum Mobilität. Ein wegweisendes Bildungskonzept für
die Schule
Erwin Curdt, Bodo Lindenberg, Klaus Peter Ulbrich
Von der Verkehrserziehung zum Curriculum Mobilität. Stationen und Stagnationen
eines progressiven Projekts
Erwin Curdt
Motivation statt Zwang. Das Curriculum Mobilität in der Eigenverantwortlichen
Schule
Horst Roselieb
C: Mobilitätsbildung: Vermittlungen
Vom Fach-Denken zur Teamarbeit.
Die Chancen des Curriculum Mobilität aus der Perspektive der Gymnasien
Christian Marohn
Curriculum Mobilität macht geistig mobil. Eine Ermutigung aus der Perspektive
berufsbildender Schulen
Kathrin Staab
Bildung in Bewegung. Über die Entgrenzung und Diversifizierung von Lernorten
Michael Pries
Mobilität ästhetisch inszeniert
Christian Wiesmüller
Literaturverzeichnis
Autorenverzeichnis