User Online: 1 | Timeout: 04:35Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Verfasserwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
 
 
Hauptsachtitel:
Natur und Nachhaltigkeit.
Untertitel/Zusätze:
Innovative Bildungsangebote in Botanischen Gärten, Zoos und Freilichtmuseen.
Erscheinungsort:
Bonn
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783784339788
Kurzinfo:
Die Publikation des Bundesamtes für Naturschutz präsentiert die Ergebnisse eines Forschungsvorhabens zu Bildung in Zoos und Botanischen Gärten.

Zoologische Gärten, Botanische Gärten und Freilichtmuseen sind beliebte Freizeiteinrichtungen, in die viele verschiedene Besucher kommen. Ein Forschungsvorhaben der Botanischen Gärten der Universität Bonn untersuchte, welche Bildungsangebote es hier gibt. Die Forscher konzentrierten sich vor allem auf innovative Bildungsangebote, die Nachhaltigkeit und biologische Vielfalt vermitteln.
Inhaltsverzeichnis :
Abbildungsverzeichnis

Tabellenverzeichnis

Verzeichnis der Infokästen

Vorwort

Danksagung

1 Einleitung

2 Bildungsarbeit in Zoos, Botanischen Gärten und Freilichtmuseen: Ein zusammenfassender Überblick
2.1 Stärken und Potenziale im Bildungsbereich
2.2 Handlungsempfehlungen
2.2.1 Empfehlungen an die Einrichtungen
2.2.2 Empfehlungen an die Träger
2.2.3 Empfehlungen an potenzielle Förderer

3 Hintergrund und Konzept der Studie
3.1 Zielsetzung, Hypothesen und Methodik
3.2 Zoos, Botanische Gärten und Freilichtmuseen als Naturschutzeinrichrungen
3.3 Zoos, Botanische Gärten und Freilichtmuseen als Bildungseinrichtungen
3.4 Der fachpolitische Rahmen
3.4.1 Die internationale Ebene
3.4.2 Die nationale Ebene

4 Innovative Bildungsangebote: Praxisbeispiele aus den Einrichtungen
4.1 Kriterien für die Auswahl der Beispiele
4.2 Neues wagen: Aktuelle Themen in klassischen Bildungsangeboten
4.3 Interesse wecken: Neue Medien und innovative Vermittlungsformen
4.4 Brücken bauen: Vom Exotischen zur Alltagswelt
4.5 Mit gutem Beispiel voran: Nachhaltiges Verhalten vorleben
4.6 Gemeinsam aktiv: Netzwerke und Kooperationen im Bildungsbereich
4.7 Zertifizierungen und Auszeichnungen
4.8 Offizielle Projekte der UN-Dekade „Bildung für Nachhaltige Entwicklung"

5 Ergebnisse der Umfragen: Eine erste Bestandsaufnahme zur Bildungsarbeit in Zoos, Botanischen Gärten und Freilichtmuseen
5.1 Strukturen und Konzepte der Einrichtungen
5.1.1 Trägerschaft, Größe und Besucherzahlen
5.1.2 Stellenwert der Bildungsarbeit in den Einrichtungen
5.1.3 Nachhaltigkeit in den Einrichtungen
5.2 Zielgruppen, Methoden und Themen der Bildungsarbeit
5.2.1 Angebotsformen und Zielgruppen
5.2.2 Themenspektrum
5.3 Maßnahmen zur Qualitätssicherung in der Bildungsarbeit
5.4 Kooperationen im Bildungsbereich
5.5 Finanzierung und Ausstattung
5.5.1 Finanzierung
5.5.2 Ausstattung mit Räumlichkeiten und Technik
5.5.3 Personelle Ausstattung
5.6 Zukunftsaussichten
5.7 Netzwerkbildung und Erfahrungsaustausch: Die Ergebnisse eines Projektworkshops

6 Praktische Hinweise
6.1 Überprüfung und Verbesserung der Bildungsangebote
6.1.1 Evaluation
6.1.2 Fort-und Weiterbildung
6.2 Ausbau der Bildungsangebote
6.2.1 Erschließung neuer Zielgruppen und zielgruppenspezifische Kommunikation
6.2.2 Fördermöglichkeiten
6.2.3 Kooperationen und Einbindung von Ehrenamtlichen
6.3 Weitere Informationen zu Bildungsthemen und Methoden
6.3.1 Dachverbände und Organisationen im Bildungsbereich
6.3.2 Informationen und Materialien zu Bildungsthemen
6.4 Nachhaltigkeit im Betrieb

7 Literaturverzeichnis
7.1 Verwendete Literatur
7.2 Weiterführende Literatur

8 Anhang
8.1 Liste der untersuchten Einrichtungen
8.1.1 Zoos
8.1.2 Freilichtmuseen
8.1.3 Botanische Gärten
8.2 Inhalt der Umfragen
8.2.1 Kurzumfrage zum Auftakt der Studie
8.2.2 Ausführliche Umfrage unter Botanischen Gärten
8.2.3 Ausführliche Umfrage unter Zoos und Freilichtmuseen
8.3 Workshop-Programm und teilnehmende Institutionen