User Online: 1 | Timeout: 22:00Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Verfasserwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
Hauptsachtitel:
Komm mit, wir machen was!
Untertitel/Zusätze:
Das Umweltbuch für alle, die mit Kindern leben.
Erscheinungsort:
Münster
Erscheinungsjahr:
ISBN:
392516927X
Kurzinfo:
Das Buch "Komm mit, wir machen was" enthält Spiele und Experimente in und mit der Natur bei denen Kinder spielerisch vieles über die Natur erfahren können.
So will es den Leser und die Kinder neugierig machen für Dinge, an denen man sonst achtlos vorübergeht. Dabei werden alle Sinne gefordert, um Unterschiede und Ähnlichkeiten zu erkennen.
Das Buch fordert auf, sich Zeit zum Endecken und für Beobachtungen lassen und der Phantasie etwas freien Lauf zu lassen.
Mit einfachen Spielen und Experimenten:
- wird einsichtig, wie vielfältig Dinge miteinander verbunden sind; Umweltbegriffe werden verständlich,
- können die Kinder lernen, in Zusammenhängen zu denken,
- erfahren die Kinder, daß sich Lebewesen auf unterschiedliche Weise an die Bedingungen eines Standortes anpassen, und daß chemische Mittel dramatische Folgen haben können,
- lernen sie, daß man mit dem lebenswichtigem Rohstoff Wasser sparsam und schonend umgehen muß,
- lernen sie sich über die Sonnenenergie und anderen Energiequellen wie z. B. Holzkohle Gedanken machen,
- lernen sie den Wasser- und den Sauerstoffkreislauf kennen, - lernen die Kinder, daß es in der Natur normalerweise ein "Fließ-Gleichgewicht" einpendelt, und was geschieht, wenn eine Art keine natürlichen Feinde mehr hat,
- erfahren sie etwas über Müll und Müllvermeidung,
- werden sie mit der Natur vertraut und lernen sie lieben, denn nur was man liebt kann man schützen.
Jedes Kapitel wird durch eine Geschichte, zum Selberlesen oder auch zum Vorlesen, oder/und ein Lied eingeführt, und ist durch ettliche Fotos und Zeichnungen illustriert.