User Online: 1 | Timeout: 07:24Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Hauptsachtitel:
Bildungs-Bags zu Klimawandel, Globalisierung und kultureller Vielfalt.
Untertitel/Zusätze:
Lerneinheiten.
Erscheinungsort:
Bielefeld
Erscheinungsjahr:
ISBN:
-
Kurzinfo:
Quelle:www.bne-portal.de
Das Welthaus Bielefeld hat eine neue Ausgabe der Bildungs-Bags herausgegeben: Fächerübergreifende Unterrichtsmaterialien zu Klimawandel, Globalisierung und kultureller Vielfalt am Beispiel Afrika. Die drei "Bildungs-Bags" bieten erlebnisreiches Material für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit in je einer praktischen Umhänge-Tasche.

Tasche zum Klimawandel
"Klima-Kids" richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Mit Experimenten und kleinen Forschungs- Werkstätten werden Kinder zu Experten in Fragen Klima-Herausforderungen. Sie finden heraus, wie die Erderwärmung auf die Menschen und ihre Umwelt wirkt und wie stark die Lebensstile in Nord und Süd verflochten sind.

Tasche zur Globalisierung
8- bis 11-jährige Kinder reisen zu einer "Schoko-Expedition" nach Ghana. Sie lernen das fröhliche Schulmädchen Naki kennen, das von ihrem Lebensalltag erzählt. Die Kinder erhalten bunte und spannende Einblicke in die globalisierte Produktion am Beispiel von Kakao. Dabei stehen Fragen von gerechter Verteilung im Mittelpunkt.

Tasche zu Afrika und kultureller Vielfalt
"GhanAfrika" richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 16. Diese Bildungs-Bag rückt Globalisierungsprozesse in Afrika, besonders in Ghana, in den Vordergrund. Die Materialien ermöglichen eine altersgemäße Reflexion über kulturelle, religiöse und ethnische Vielfalt. Neben kolonialgeschichtlichen Themen stehen Menschenrechte und Fragen von Frieden und Entwicklung im Mittelpunkt.

Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung
Die Taschen bieten liebevoll gestaltete und erprobte Materialien zum globalen Lernen. Die handlungsorientierten Materialien eröffnen viele Lerngelegenheiten für fächerübergreifenden Unterricht, ein fortlaufendes Angebot am Nachmittag, eine Projektwoche, einen Projekttag oder Workshop. Im Vordergrund steht der Erwerb bzw. die Stärkung von Kompetenzen für ein verantwortliches und nachhaltiges Leben im Welthorizont.

Orientierungsrahmen berücksichtigt
Die Bildungs-Bags berücksichtigen den "Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung" der Kultusministerkonferenz (KMK) und des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Sie beziehen sich auf die Beurteilungskriterien von Unterrichtsmaterialien für das globale Lernen des "Pädagogischen Werkstattgespräch entwicklungspolitischer Organisationen" (Bielefeld/Wien 2007).
Original-Quelle (URL):