User Online: 2 | Timeout: 20:16Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Zeitschriftenausgabe
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Zeitschrift/Zeitung:
Widerstreit-Sachunterricht.
Z-Heftnummer/-bez.:
8
Erscheinungsjahr:
Inhaltsverzeichnis :
Inhaltsverzeichnis:

Ebene I - Diskurs zum Sachunterricht

Sandra Tänzer:
Didaktische Prioritäten des Sachunterrichts

Hartmut Giest:
Kulturhistorische Theorie/Tätigkeitsansatz und Sachunterricht

Marcus Rauterberg:
Sachunterricht und Konstruktivismus: Analyse eines Verhältnisses

Detlef Pech (Redaktion):
widerstreit-gespräch 1 mit Egbert Daum und Roland Lauterbach: Autobiografische Perspektiven auf den Sachunterricht des Heute, Gestern und hoffentlich auch des Morgen

Marcus Rauterberg:
Disziplin Sachunterricht in Wissenschaft und Hochschule: Überlegungen zu einer Sachwissenschaft

Internationale Tagung zum Austausch über Konzeptionen des Sachunterrichts in europäischen Ländern vom 1.10. bis 3.10.07 in Frankfurt am Main

Ebene II - Raum zum Widerstreit der Positionen

Barbara Schaeffer:
Zur Definition des Sozialen Lernens

Astrid Kaiser:
Barbara Schaeffers Klassiker

Ebene III - Bezugsdiskurse jenseits des Sachunterrichts

Heike de Boer:
Lernen im Spannungsfeld von schulischer Ordnung und Gleichaltrigenkultur

Manfred Liebel:
Kinderarbeit auf Kosten der Kindheit - oder Wege zu anderer Kindheit?

Joachim Kahlert:
Ganzheitlich Lernen mit allen Sinnen? Plädoyer für einen Abschied von unergiebigen Begriffen

Paul Helbig:
Lernen ist mehr als sinnliche Erfahrung. Zu den Grenzen einer sensualistischen Grundschuldidaktik

Jürgen Hasse:
Ästhetische Bildung - Eine doppelte Perspektive ganzheitlichen Lernens