User Online: 1 | Timeout: 03:16Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
zus. bet. Pers.:
 
Hauptsachtitel:
Bildung für nachhaltige Entwicklung im Unterricht ab der siebten Klasse.
Untertitel/Zusätze:
Hintergründe, Methoden, Beispiele, praktische Tipps ; ein Anwendungsbuch für LehrerInnen und Umweltpädagogen.
Erscheinungsort:
Schneverdingen
Erscheinungsjahr:
Inhaltsverzeichnis :
Vorwort

1. Einleitung

2. Schulprojekt „Meine Stadt im 21. Jahrhundert" (Dr. Michael Kadel)

2.1. Hintergrund der Projekt-Methode: Planning for Real
2.2. Einbindung der Methode in den Unterricht
2.3. Ablauf Seite
2.4. Praxiserfahrungen
2.5. Hinweise für die Praxis
2.6. Weiterführende Hinweise zu Planning for Real

3. Die Zukunftswerkstatt

3.1. Hintergrund der Methode
3.2. Die Methode
3.3. Beispiele'
• Ablauf einer eintägigen Zukunftswerkstatt mit Erwachsenen
• Beispiel einer halbtägigen Zukunftswerkstatt mit Jugendlichen
3.4. Was bringt die Methode Zukunftswerkstatt?
3.5. Praxiserfahrungen
• Erfahrungsbericht: Zukunftswerkstatt mit Lehrerinnen (Marion Mockenhaupt)
3.6. Weiterführende Hinweise zur Zukunftswerkstatt

4. Das BLK-Programm „21": Projektbeispiele

4.1. Hintergründe zum BLK-Programm „21"
4.2. Der Projektstandort Schneverdingen/Bispingen '
4.3. Ziele des Projekts: „Öffnung von Schule - Partizipation in der Lokalen Agenda 21" Seite 55
4.4. Beispielhafte Projekte am Projektstandort
• Stadtparkteiche. Fächerübergreifender Ansatz für die Oberstufe (Meike Empen)
• Stärkung der Schülervertretung - ein Einführungs-Workshop für die SV
• Jugendvertretung und Runder Tisch: Mitgestaltung des Gemeindelebens
• Globales Lernen an die Schule bringen
• Interview mit Pädagogin Konstanze Kaufmann
• Interview mit Pädagogin Eva Rüggeberg

5. Nachhaltigkeitstraining nach Dennis Meadows

5.1. Hintergrund zu den Methoden
5.2. Die Methoden
• Interview mit Pädagogin Monika Brosch
• Interview mit Trainer Weif Petram
5.3. „Fish Banks"
• Hintergrund „Fish Banks, Ltd."
• Inhalt des Spiels
• Anleitung von „Fish Banks"
• Einsatz in der Schule
• Mit „Fish Banks" bis zum Abitur (Wilfried Baalmann)
• Erfahrungen eines „Fish Banks"-Trainers (Rudolf Specht)
• Weiterführende Hinweise zu „Fish Banks"
5.4. „Stratagem"
• Hintergrund von „Stratagem"
• Inhalt des Spiels
• Rahmenbedingungen
• „Stratagem" in der Praxis (Inga Lutosch)
• Reflexion und Einschätzung (Inga Lutosch)
• Weiterführende Hinweise zu „Stratagem"
5.5. Weiterführende Hinweise zum Nachhaltigkeitstraining

6. Berufliche Weiterbildung: BNE-Multiplikatorentraining (Bettina Watermann)

6.1. Hintergrund und Ziele der Weiterbildung Seite
6.2. Inhalte der Weiterbildung Seite
• Gestaltungskompetenz
• BNE-Kernthemen und passende Leitfragen
• Checkliste für den Unterricht
• BNE an der Schule
6.3. Übungen
• Ein gleichseitiges Dreieck bilden
• Wir spielen Eine Welt

7. Quellenverzeichnis

7.1. Literatur '
7.2. Internet "
7.3. Adressen

8. Zeichenerklärung

9. Die wichtigsten Abkürzungen

Anhang

I. Abituraufgabe mit Bezug auf das Spiel „Fish Banks"
II. Daumenringen - eine Spielanleitung
III. Liste der genannten Spiele