User Online: 2 | Timeout: 15:02Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
zus. bet. Pers.:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hauptsachtitel:
Globales Lernen mit Disneys Der König der Löwen.
Untertitel/Zusätze:
Unterrichtsprojekte über Afrika und den "Ewigen Kreislauf des Lebens" für die Sekundarstufen.
 
mit über 100 Aktionsvorschlägen zur Unterrichtsgestaltung sowie Bildern, Interviews und Szenenausschnitten aus dem Musical.
Erscheinungsort:
Hamburg
Erscheinungsjahr:
Kurzinfo:
Quelle: http://www.lehrer-online.de/cd-koenig-der-loewen.php

Die CD-ROM "Globales Lernen mit Disneys Der König der Löwen" bietet Unterrichtsmaterialien und -ideen für eine Vielzahl von Fächern in den Sekundarstufen I und II.

Das europäische Afrikabild ist düster und schillernd zugleich: Die Medien prägen das Bild von einem unter Armut, Hunger und Kriegen leidenden Kontinent; Filme und Musicals beschwören die Faszination der fremdartigen, vielfältigen afrikanischen Kultur. Die Aktionsvorschläge und Materialien der CD-ROM "Globales Lernen mit Disneys Der König der Löwen" hinterfragen diese Stereotypen kritisch. Ziel der CD-ROM ist es, mit den verschiedenen Projektvorschlägen ein neues Bewusstsein für weltweite Zusammenhänge und Abhängigkeiten zu schaffen. Das Musical ist dabei Ausgangspunkt und Sympathieträger für Globales Lernen.

Die Inhalte:

Ideen und Materialien für viele Fächer
Die CD-ROM bietet anschauliche Hintergrundinformationen und über 100 Aktionsvorschläge zur Unterrichtsgestaltung in den Sekundarstufen I und II. Die Projektvorschläge und umfangreichen Materialien (Textquellen, Bilder, Filmsequenzen und Audio-Aufnahmen) können in vielen Fächern eingesetzt werden. Sie eignen sich für die gesellschaftswissenschaftlichen und musischen Fächer, aber auch für den Deutsch-, Religions- und Ethikunterricht. Interessante Ideen zur Gestaltung von Projektwochen lassen sich auf der CD-ROM ebenfalls finden.

Vielfältige Aktionsvorschläge und Arbeitsblätter
Obwohl Disneys "Der König der Löwen" die Schwerpunktthemen "Afrika", "Zusammenleben", "Circle of Life" und "Kunstform Musical" liefert, ist die Kenntnis des Musicals nicht zwingende Voraussetzung für den Einsatz der CD-ROM im Unterricht. Bei einer Klassenreise nach Hamburg bietet sich der Besuch des Musicals allerdings an. Die Inszenierung vermittelt Schülerinnen und Schülern einen emotionalen Zugang zum Thema, der sie gleichzeitig für die Auseinandersetzung mit Problemfragen motiviert. Alle Hintergrundinformationen, die für die selbstständige Bearbeitung der Aktionsvorschläge und Arbeitsblätter der CD-ROM erforderlich sind, gibt es als Download oder sie können über die angegebenen Internet-Links erschlossen werden.

Produkt eines Kooperationsprojekts
Die CD-ROM "Globales Lernen mit Disneys Der König der Löwen" ist das Ergebnis eines gemeinsamen Projekts des Hamburger Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung mit dem Musical "Disneys Der König der Löwen", UNICEF und Schulen ans Netz e. V.

Die CD-ROM im Unterricht

Die CD-ROM ist hilfreich bei der Unterrichtsplanung, kann als Unterrichtsmaterial dienen und erleichtert die Planung von Projektwochen oder Klassenfahrten.

Im Unterricht und bei der Unterrichtsvorbereitung

Globales Lernen im Vordergrund
Globales Lernen stärkt eine lokal-globale Betrachtungsweise und fördert die Orientierung an Menschenrechten und dem Grundsatz der nachhaltigen Entwicklung. Alle Projektvorschläge im Bereich "Unterrichtsthemen" zeigen, wie dies bei politischen, wirtschaftlichen und sozialen Themen möglich ist. Gleichzeitig verdeutlichen sie, dass mit Themen wie "Weltmusik", "Ahnen" oder "Kunstform Musical" die Grenzen zum interkulturellen Lernen fließend sind.

Didaktische Anregungen zu Projektvorschlägen
Jedem der 12 Projektvorschläge sind neben einer inhaltlichen Einführung ins Thema didaktische Anregungen vorangestellt. Sie bieten Hinweise, für welche Altersgruppen und Fächer die jeweiligen Aktionsvorschläge besonders geeignet, welche Lernziele intendiert sind und wie sie methodisch erreicht werden können. In den meisten Fällen bietet sich ein fächerübergreifender, projektartiger Unterricht an. Die einzelnen Aktionsvorschläge haben in der Regel die Gestalt von Arbeitsblättern und können (als Word-Dokument) den jeweiligen Rahmenbedingungen der Lerngruppe angepasst werden.

Technische Voraussetzungen
Die CD-ROM kann - insbesondere aufgrund ihrer audiovisuellen Angebote an Filmen und Bildern - vor einer Klasse oder größeren Gruppe auch zur Einführung in verschiedene Themen verwendet werden. Dafür ist neben der Abspielmöglichkeit ein Beamer erforderlich. Schülergruppen sollte bei der selbstständigen Bearbeitung von Aufträgen an Einzelplätzen in einem Computerraum die CD-ROM über das Netzwerk zur Verfügung stehen. Zahlreiche Aufträge lassen sich aber auch allein mithilfe der ausgedruckten Arbeitsblätter in Angriff nehmen. In Computerecken oder Computerräumen, zu denen Schülerinnen und Schüler freien Zugang zur Bearbeitung von (Haus-)Aufgaben haben, sollte eine CD-ROM zum individuellen Einsatz zur Verfügung stehen, sofern sie nicht über ein Netzwerk zugänglich gemacht werden kann.

Im Rahmen von Projektwochen

Multiperspektivische Arbeitsweisen möglich
Die Projektvorschläge und umfangreichen Materialien zum Themenbereich Afrika (südlich der Sahara) bieten außerdem die Möglichkeit, Projektwochen oder -tage zu organisieren. Dabei ist es möglich, sich dem Thema aus unterschiedlichen fachlichen Perspektiven zu nähern, zum Beispiel aus

- medialer Perspektive (unter anderem mit Modul 1.1 1-3; Modul 1.3. 1-3, Modul 1.3. 1-3),
- politischer Perspektive (unter anderem mit Modul 1.1. 4-13),
- historischer Perspektive (unter anderem mit Modul 1.2. zum Lernzirkel Kolonialismus),
- wirtschaftlicher (unter anderem mit Modul 1.1.9; 1.2. zu den Bereichen Karikaturenrallye, zum Gegensatz Armut-Reichtum, zu Globalisierung),
- religiöser Perspektive (unter anderem mit Modul 2.1.6 zu den Initiationsriten; mit dem Modul 3 "Circle of Life"),
- kultureller Perspektive (unter anderem mit Modul 2.3. zu den Maskentraditionen oder mit Modul 4.3. zur Weltmusik),
- sozialer Perspektive (unter anderem mit Modul 1.3. 8-11 zum Thema Wasser; mit Modul 1.3. 12-14 zu AIDS; mit Modul 2.1.4 und 2.1.5. zu den Themen Großfamilie und Kinderarbeit; mit Modul 2.2.4 zur Rolle der Frau)

Die Arbeitshinweise legen dabei häufig die Erkundung von Bezügen zum jeweiligen Umfeld (der eigenen Stadt oder Gemeinde) nahe.

Vorbereitung eines Musicalbesuchs
Natürlich kann bei den Projektvorhaben auch Disneys "Der König der Löwen" als Musical stärker im Mittelpunkt stehen, was sich vor allem dann anbietet, wenn ein Besuch in Hamburg geplant ist. In diesem Fall sollte man sich an den beiden Projektvorschlägen "Die Story" und "Die Inszenierung" (Modul 4) orientieren - aber auch der Projektvorschlag "Weltmusik" (Modul 4) und die Module 2 "Zusammenleben in afrikanischen Gemeinschaften" und Modul 3 "Circle of Life" stellen viele direkte Bezüge zum Musical her.
Bei der Vorbereitung eines Musicalbesuchs

Inhaltliche Vorbereitung
Nicht in jedem Fall wird es möglich sein, einen Besuch des Musicals in Hamburg durch die Umsetzung mehrer Projektvorschläge der CD-ROM vorzubereiten. Aber auch wenn es an der notwendigen Zeit dafür fehlt, bietet die CD-ROM alle wichtigen Informationen für eine angemessene kurze Vorbereitung. So sollte den Schülerinnen und Schülern in jedem Fall die inhaltliche Zusammenfassung ausgedruckt werden (im Bereich "Das Musical", Die Story).

Fachbegriffe klären
Die Erarbeitung des Interviews mit dem Hamburger Musikdirektor Lukas Höfling (im Bereich "Musical": Musik) wird wichtige Begriffe vorab klären (zum Beispiel "underscorings" oder "Dualismus") und das Wahrnehmungsvermögen der Schülerinnen und Schüler erhöhen.

Die Thematik von Simbas Geschichte ist fast zeitlos. Die Vor- und Nachbereitung kann an die folgenden zentralen Wertvorstellungen und Themen anknüpfen:

- Elternliebe
- Erwachsenwerden
- Freundschaft
- Partnerschaft
- Verantwortung
- Mut
- Selbstvertrauen
- Schuld

Für den Besuch des Musicals finden Sie hier Arbeitsblätter für unterschiedliche Altersgruppen, die arbeitsteilig oder allein vor und im Anschluss an die Vorstellung (auf der Reise oder zu Hause) bearbeitet werden können. Hauptziel der Fragen und Aufgaben ist es, die Aufmerksamkeit der Schülerinnen und Schüler während der Vorstellung auf bestimmte Aspekte der Inszenierung zu lenken. Hinweise zur Erstellung eines Artikels über das Musical enthält außerdem der Aktionsvorschlag 12 im Modul 4.2. der CD-ROM.

- Arbeitsblätter zum Musicalbesuch
- Arbeitsblatt für die Klasse 5-7
- Arbeitsblatt für die Klasse 7-10
- Arbeitsblatt für die Jahrgangstufe 11-13

Fazit

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
Die CD-ROM lässt sich in vielen Fächern gut im Unterricht einsetzen. Die Kolonisation Afrikas, die Bedeutung des Rohstoffs Wasser, die Rolle von Naturreligionen sowie die soziale und politische Entwicklung in einzelnen afrikanischen Ländern im Zeitalter der Globalisierung können mit ihr ebenso erarbeitet werden wie Themen des Musicals "Disneys Der König der Löwen" oder die Charakteristika von Weltmusik.

Materialien bieten Orientierung und Ideen für freie Planung
Der Materialpool mit Arbeitsblättern und vielerlei Materialien bereichert die CD-ROM. Von Vorteil ist, dass die Arbeitsblätter im Word-Format vorliegen und bei Bedarf von jeder Lehrkraft an die Bedürfnisse ihrer Lerngruppe angepasst werden können. Die einzelnen Module und Projektvorschläge liefern gute Bausteine für die Reihen- oder Unterrichtsplanung. Allerdings müssen sie nicht zwingend bis ins Detail übernommen werden. Je nach Schwerpunkten und eigenen Akzenten kann jede Lehrkraft aus dem Angebot der CD-ROM schöpfen und Auszüge in die eigene Reihen- oder Projektplanung übernehmen.
Inhaltsverzeichnis :
Quelle: http://www.lehrer-online.de/389299.php?sid=91297003386640737728921642164500

Inhalte und Aufbau:

Die CD-ROM gliedert sich in die zwei Hauptbereiche "Musical" und "Unterrichtsthemen".

Informationen zum Musical

Der Bereich "Das Musical" enthält Informationen zum Inhalt, zur Umsetzung und zu den Hintergründen von Disneys "Der König der Löwen" sowie eine Reihe von audiovisuellen Beispielen und Darstellungen. Diese Einblicke in das Geschehen auf und hinter der Bühne erleichtern die Bearbeitung der Aktionsvorschläge (Arbeitsblätter). Der Bereich gliedert sich in die Rubriken:

- Die Story
- Impressionen aus dem Musical
- Die Charaktere
- Hinter den Kulissen
- Musik
- Percussion-Instrumente
- Kontakt

Unterrichtsthemen

Die vier Module im Bereich "Unterrichtsthemen" bestehen aus jeweils drei Projektvorschlägen und einem Ideenpool. Die Projektvorschläge enthalten ihrerseits eine Reihe von Aktionsvorschlägen, eine inhaltliche Einführung, didaktische Hinweise und eine Materialsammlung. Zwischen den einzelnen Projekten und Aktionsvorschlägen der vier Module werden durch Querverweise Vernetzungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Modul 1: Lebenswelten in Afrika
- Projektvorschlag 1: Afrikas politische Perspektiven (siehe Zusatzinformationen auf der Startseite)
- Projektvorschlag 2: Reiches Afrika - armes Afrika
- Projektvorschlag 3: Afrikas soziale Perspektive

Modul 2: Zusammenleben in afrikanischen Gemeinschaften
- Projektvorschlag 1: Erwachsen-Werden
- Projektvorschlag 2: Starke Frauen - Mutige Männer
- Projektvorschlag 3: Afrikanische Maskentraditionen

Modul 3: Circle of Life
- Projektvorschlag 1: Ahnen
- Projektvorschlag 2: Sangoma
- Projektvorschlag 3: Der Kreis des Lebens

Modul 4: Kunstform Musical
- Projektvorschlag 1: Die Story
- Projektvorschlag 2: Die Inszenierung
- Projektvorschlag 3: Weltmusik
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
08.12.2010