User Online: 1 | Timeout: 24:08Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
zus. bet. Pers.:
Hauptsachtitel:
Fußball für Entwicklung.
Untertitel/Zusätze:
Wie durch Sport Globales Lernen, Fair Play und friedliches Zusammenleben gefördert werden kann.
Erscheinungsort:
Tübingen
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783932444272
Kurzinfo:
Quelle: http://www.friedenspaedagogik.de/shop/detail.php?wg=B%26uuml%3Bcher&id=ffe

Verlagsinfo:

Die Erwartungen an den Fußball sind hoch: „Fußball hat eine globale Sprache. Er kann soziale, kulturelle und religiöse Unterschiede überbrücken. Er stärkt die Persönlichkeitsentwicklung, lehrt uns Zusammenarbeit, baut das Selbstvertrauen auf undöffnet Türen für neue Möglichkeiten. Dies wiederum kann zum Wohlergehen von ganzen Gemeinschaften und Ländern beitragen.″ So haben es Kofi A. Annan, ehemaliger UN-Generalsekretär und Joseph Blatter, Präsident des Weltfußballverbandes FIFA in einem Willkommensgruß für die Fußballweltmeisterschaft 2006 formuliert.

Die Publikation „Fußball für Entwicklung″ greift diese Erwartungshaltung auf und spürt den Dimensionen und Ambivalenzen des Fußballs nach. Dabei geht es um den Fußball als Ansatz für Gewaltprävention und Integration sowie als Maßnahme in der Entwicklungszusammenarbeit und bei der Friedensförderung. Thematisiert werden Lernorte für Globales Lernen wie Verein und Bolzplatz, Stadion und Bildschirm, Schule und interkulturelle Begegnung. Der Befund der Betrachtung ist eindeutig: Es bedarf sorgfältig entwickelter Lernarrangements, damit der Fußball seine gesamten Stärken und Potenziale zugunsten von Fair Play und friedlichem Zusammenleben entfalten kann.
Das Buch plädiert für die Inszenierung des Fußballs und gibt Hinweise für die Umsetzung in der Schule oder der außerschulischen Jugendarbeit, im Verein oder im Rahmen internationaler Jugendbegegnung.
Inhaltsverzeichnis :
Quelle: http://www.worldcat.org/title/fussball-fur-entwicklung-wie-durch-sport-globales-lernen-fair-play-und-friedliches-zusammenleben-gefordert-werden-kann/oclc/244025237?title=&detail=&page=frame&url=http%3A%2F%2Fbvbr.bib-bvb.de%3A8991%2FF%3Ffunc%3Dservice% 26doc_library%3DBVB01%26doc_number%3D016724831%26line_number%3D0001%26func_code%3DDB_RECORDS%26service_type%3DMEDIA%26checksum%3D7dbda33f5e39c17a50220a055f97f64e&linktype=digitalObject

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung

1. Grundlagen und Voraussetzungen
- Dimensionen und Lernorte
- Potenziale und Ambivalenzen
- Lernarrangements und Zielgruppe Jugend

2. Fußball und Globales Lernen
- Ansätze des Globalen Lernens
- Bildung für nachhaltige Entwicklung
- Interkulturelles Lernen und Jugendbegegnungsforschung
- Im Blick: Globalisierungsthemen

3. Fußball und Gewaltprävention
- Sensibilisierung für Gewaltaspekte im Fußball
- (Fußball-) Sport als Ansatz fur Gewaltprävention
- Mediation: Gewaltprävention im Fußball

4. Fußball und Integration
- Bewegung im Themenfeld "Sport und Integration"
- Praxisbeispiele im Kontext von "Integration durch Sport"
- Offene Fragen: Herausforderungen für Lernarrangements

5. Fußball und Entwicklungszusammenarbeit
- Keine Einbahnstraße in den Süden
- Benefizaktionen und Projektförderungen
- Netzwerke, Austauschprogramme und wissenschaftliche Begleitung
- Lernarrangements im Kontext von Traumata-Behandlung
- Gleichstellung im und durch Sport
- Sport, UNO und Milleniumsziele

6. Fußball und Friedensförderung
- Krieg oder Frieden? Fußball im weltpolitischen Kontext
- Fußball und Peacebuilding
- Exkurs: Olympische Spiele und Olympischer Frieden
- Internationale Sportereignisse als Lernmotivation
- Friedens- und Demokratieerziehung

7. Inszenierungen
- Straßenfußball für Toleranz: Ursprung, Geschichte, Entwicklungen
- Regelwerk und Teamerausbildung
- Exkurs: Open Fun Football Schools
- Erfahrungen: "WM Schulen" und "Andere Spielhälfte"
- Projektansatz: "Fußball - Lernen - Global"
- Erfolgsdesign: Straßenfußball und Lernpartnerschaften
- Essentials

8. Matarialien für die Weiterarbeit
- Literatur
- Didaktische Materialien
- Internettipps