User Online: 5 | Timeout: 09:48Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Hauptsachtitel:
Bildung für nachhaltige Entwicklung - Handeln für die Zukunft.
Untertitel/Zusätze:
Dreisprachiges Dossier zu BNE an Schweizer Schulen,
Erscheinungsort:
Bern
Erscheinungsjahr:
ISBN:
-
Kurzinfo:
EDITORIAL
BNE ist Teil des öffentlichen Bildungsauftrages Nachhaltige Entwicklung ist eines der wohl wichtigsten Anliegen unserer Zeit. Auch für die Erziehungsdirektorinnen und -direktoren ist die Nachhaltige Entwicklung und dabei insbesondere die Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) ein sehr wichtiges Anliegen: BNE ist ein Teil des öffentlichen Bildungsauftrags. Dementsprechend findet BNE im Tätigkeitsprogramm der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (E DK) auch als Schwerpunkt Eingang. Dies ist von grosser Bedeutung, haben doch alle 26 Erziehungsdirektorinnen und -direktoren dieses Tätigkeitsprogramm verabschiedet und somit ihren politischen Willen bekundet, die Arbeiten zu BNE auf gesamtschweizerischer Ebene zu koordinieren. Um den Einsatz der vorhandenen Mittel auf nationaler Ebene koordinieren und konkrete Projekte unterstützen zu können, hat sich die EDK des Weiteren mit sieben Bundesämtern [Bundesamt für Raumentwicklung, Bundesamt für Umwelt, Bundesamt für Gesundheit, Bundesamt für Berufsbildung und Technologie, Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit und Staatssekretariat für Bildung und Forschung] und dem Generalsekretariat des Eidgenössischen Departements des Innern in einer Schweizerischen Koordinationskonferenz BNE (SK BNE) zusammengeschlossen und einen «Massnahmenplan 2007–2014 Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung» erarbeitet. Nebst den Arbeiten im Rahmen dieses Massnahmenplans sind die Arbeiten für eine Fachagentur BNE im Gange. Diese Fachagentur soll dereinst für alle Akteure im Bereich BNE eine Koordinationsfunktion übernehmen und helfen, die Integration der Themen und Methoden der Nachhaltigen Entwicklung in die obligatorische Schule und die Sekundarstufe II zu gewährleisten. Im Namen der Erziehungsdirektorinnen und -direktoren wünsche ich Ihnen eine spannende Lektüre rund um das Thema BNE. Isabelle Chassot, Präsidentin der EDK
Inhaltsverzeichnis :
Editorial

Die Zukunft gestalten lernen

Interview mit Hans Ambühl, Generalsekretär der EDK:
«BNE soll für Lehrpersonen selbstverständlich werden»

Unesco: Für verantwortungsbewusste Bürgerinnen und Bürger

Lehrpersonen für Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Projektbeispiele

Wen macht Schokolade (un-)glücklich ?
Projekt der Schulen Flumenthal, Brühl-Solothurn und
Freie Volksschule Solothurn

Katastrophen und Klimawandel – was tun ?
Projekt von drei Schulen in den Kantonen Wallis und Genf

Wohlbefinden, Zusammenleben und Ernährung
als Thema der BNE
Projekt der Kunst- und Sportschule Zürich

Nachhaltige Mobilität – eine Alternative
Projekt der Scuola Media, Morbio, Tessin

Ressourcen
Internet-Links zu Akteuren und Ressourcen im
In- und Ausland

Internet-Links: Forschungsprojekte im Inland

Literatur

Unterstützung von Schulprojekten
Original-Quelle (URL):
Datum des Zugriffs:
21.10.2010