User Online: 5 | Timeout: 20:12Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
Hauptsachtitel:
Der (Sach-)Unterricht und das eigene Leben.
Erscheinungsort:
Bad Heilbrunn / OBB.
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783781515307
 
3781515303
Titelbild:
Kleinbild
Aufsätze:
Kurzinfo:
Verlagsinfo: Eine der zentralen, auch curricular verankerten Aufgaben des Sachunterrichts ist die Erschließung der kindlichen Lebenswirklichkeit. Aus dem Spannungsgefüge der Bedeutung von 'Lebenswelt' und 'Lebenswirklichkeit' in der Diskussion der Didaktik des Sachunterrichts fällt eine echte Berücksichtigung des 'eigenen Lebens' jedoch oft heraus. Die Bedeutung dieses individuellen Lebens für einen gelingenden Unterricht, der auf das zukünftige Leben vorbereiten will, nimmt jedoch angesichts der Pluralisierung von Lebenslagen und der Individualisierung von Lebensentwürfen zu. Auch schon Kinder werden notgedrungen zu existentiellen Lebenskünstlern, die das eigene Leben in die eigene Hand nehmen.
Das sich die Möglichkeiten und Zwänge das 'eigene Leben' zu entwerfen, individuell sehr unterschiedlich gestalten, ist der Sachunterricht vor die Aufgebe gestellt, Wege aufzuzeigen, verschiedene Ausgangslagen produktiv in den Unterricht einzubinden. Dies lässt sich nicht allein durch die Berücksichtigung bedeutsamer 'neuer' Inhalte im Sachunterricht bewerkstelligen, sondern fordert zu einer grundlegenden Auseinandersetzung mit didaktisch-methodischer Herangehensweisen heraus. Der hier skizzierte Rahmen eines '(Sach-)Unterrichts des eigenen Lebens', welcher Kinder angemessen auf die von ihnen individuell, aber auch in gesellschaflticher Verantwortung zu gestaltende Zukunft vorbereiten soll, verweist auf eine Neuakzentuierung der fachdidaktischen Diskussion, die im vorliegenden Band aus den unterschiedlichen Perspektiven des Sachunterrichts und seiner Bezugsdisziplinen reflektiert wird.
Inhaltsverzeichnis :
Inhaltsverzeichnis:

Claudia Schomaker/Ruth Stockmann : Der (Sach-)Unterricht und das eigene Leben - eine Einführung

Didaktische Begründungszusammenhänge
- Jürgen Hasse : Das eigene Selbst als Situation. Zur Bedeutung der Foucaulfschen Sorge um sich selbst rur das Lehren und Lernen.
- Ludwig Duncker : Die Pluralisierung der Lebenswelten - eine didaktische Herausforderung für den Sachunterricht
- Astrid Kaiser : Didaktische Begründungen für biographische Ansätze aus der Gender-Perspektive
- Simone Seitz : Das "eigene Leben" im inklusiven Sachunterricht
- Christine Freitag : Viele Leben, aber nur eine Schule? Theoretische Anmerkungen zu einem institutionellen Dilemma

Perspektiven und Beispiele
- Detlef Pech / Marcus Rauterberg : Von der Lebenswelt zum eigenen Leben im Sachunterricht - Perspektiven auf den Sachunterricht und seine Didaktik

Formen eines Unterrichts ´des eigenen Lebens'
- Christian Vielhaber : Meine, deine, unsere ..... Lebenswirklichkeiten als differenziertes Wahrnehmungsproblem
- Ulrich Gebhard : Intuitive Vorstellungen und explizite Reflexion. Der Ansatz der Alltagsphantasien
- Tillman Rhode-Jüchtern : Die Geschichte von "Einem Tag der Welt" schreiben - Unterschiedliche Empfindungen beim Lesen imaginativer Texte
- Andreas Hartinger : Öffuung als methodisches Element des "Sachunterrichts des »eigenen Lebens«"
- Hartmut Wedekind : Lemwerkstätten in der universitären Lehrerbildung - Orte für ein neues Praxisverständnis

Perspektive: Raum
- Astrid Heskamp : Eigene Räume gestalten. Kindliche Raumaneignung - Im Wandel der gesellschaftlichen und baulichen Veränderungen
- Gerold Scholz / Monika Sujbert : Was schreiben Kinder über ihre Straße? Der Verkehr in meiner Straße
- Philipp Spitta : "Wohnst du noch oder lebst du schon?" Das Thema Wohnen und Wohnumfeld im Sachunterricht
- Mirka Dickel : "Goethes Italienreise" als Lehrkunstwerk - Didaktische Konzeption und Inszenierungsimpulse

Perspektive: Gesellschaft
- Dagmar Richter : Politische Kompetenzdimensionen für "das eigene Leben"
- Ute Stoltenberg : Bildung für eine nachhaltige Entwicklung und das eigene Leben

Perspektive: Lebens-Zeit
- Marlies Hempel : Das eigene Leben planen - schon in der Grundschule?
- Ulrike Winkler : Kind und Alter - Über Gründe und Möglichkeiten intergenerationellen Lemens im Sachunterricht

Perspektive: Wissenschaft
- Claudia Schomaker/Ruth Stockmann : ,Der mitgeschaute Blick' - berühmte Entdecker und Erfinderinnen im Sachunterricht

Autorinnen und Autoren