User Online: 3 | Timeout: 03:30Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
zus. bet. Körpersch.:
Hauptsachtitel:
Vereintes Lernen.
Untertitel/Zusätze:
Regionale Lernkulturen und Vereinslandschaften in den alten und neuen Bundesländern.
 
[Dokumentation der 5. Sommer-Universität Münster (SUM)].
Erscheinungsort:
Münster [u.a.]
Erscheinungsjahr:
ISBN:
3830910975
 
9783830910978
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Verlagsinfo

Die Dokumentation der 5. Sommer-Universität Münster (SUM), Vereintes Lernen - Regionale Lernkulturen und Vereinslandschaften in den alten und neuen Bundesländern der Bundesrepublik Deutschland, spiegelt die Diskussion in der Schnittmenge von drei gesellschaftspolitischen Diskursen wider: dem Diskurs um die Zivilgesellschaft, dem Diskurs um die Zukunft der Arbeitsgesellschaft und dem Diskurs um die lernende Gesellschaft. Als quasi "einzigartige Rahmung" dieser Diskurse in der Bundesrepublik Deutschland gilt der Sachverhalt, dass durch die Vereinigung der beiden Deutschen Staaten aktuelle Erfahrungen in Bezug auf Transformationsprozesse als regionale Besonderheiten vorliegen, die einen Wandel von gewohnten Formen der Leistungserzeugung in (post)modernen Gesellschaften beinhalten. Die Vorträge und Diskussionen der SUM 2000 betreffen somit u.a. das vereinte Verlernen oder Neu-Lernen von Mentalitäten in einem vereinten Deutschland, das vereinte Lernen im und am Verein, das vereinte Lernen in der Wissensgesellschaft ebenso, wie die vereinten Anstrengungen aller beteiligten Individuen und Gruppen in einer Region, um aktuelle und zukünftige gesellschaftliche Aufgaben zu bewältigen. (Quelle: waxmann.com)

Kongress: Sommeruniversität ; (Münster) : 2000.09.05-07