User Online: 3 | Timeout: 03:47Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
 
Hauptsachtitel:
Globalität und Interkulturalität als integrale Bestandteile beruflicher Bildung für eine nachhaltige Entwicklung.
Untertitel/Zusätze:
Abschlussbericht.
Erscheinungsort:
Norderstedt
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783837051117
Kurzinfo:
Angaben aus der Verlagsmeldung

Globalität und Interkulturalität als integrale Bestandteile : Abschlussbericht

Globalität und Interkulturalität als integrale Bestandteile beruflicher Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (GInE)Globalisierungsprozesse bergen Chancen und Risiken für unsere ökologische, soziale und ökonomische Entwicklung. Sie ermöglichen einerseits Begegnung und Austausch zwischen den Kulturen. Andererseits sind menschenverursachte Klimaveränderungen mit existenziellen globalen Auswirkungen mittlerweile anerkannt und fordern rasches Gegensteuern, um die Lebensgrundlagen zu bewahren. Zu erwarten sind konfliktträchtige Auseinandersetzungen um begrenzte Ressourcen wie Erdöl und Wasser. Die Zunahme von Migrationsprozessen wird prognostiziert, weil die Elementarbedürfnisse zahlreicher Menschen in vielen Teilen der Welt kaum mehr befriedigt werden können und ganze Regionen durch Naturkatastrophen bedroht sind. Das Team des Forschungsprojektes GInE stellt hiermit den Abschlussbericht der umfassenden Studie zu den nachhaltigkeitsrelevanten Aktivitäten in sechs unterschiedlichen Sektoren vor.Das Forschungsprojekt GInE stellt hiermit sein 2006 bis 2007 durchgeführtes länderübergreifendes Verbundprojekt vor, das von der Universität Hamburg: Institut für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, der Universität Lüneburg: Didaktik der Wirtschaftslehre sowie der Universität Bremen: Institut Technik und Bildung durchgeführt wurde. Gefördert wurde das Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).Im Fokus dieser Untersuchung stehen die nachhaltigkeitsrelevanten Aktivitäten in sechs unterschiedlichen Wirtschaftssektoren als Ausgangspunkt der Entwicklung von Perspektiven für die berufliche Bildung. Der Abschlussbericht (Teil A) fasst die Resultate der Kategorial- und Realanalysen zusammen, während in den Teilbänden (B1-B6) die Ergebnisse aus den Sektoren aufgezeigt werden. Teil A: AbschlussbereichtTeil B: Sektoranalysen und FallstudienTeil B1: Handwerkliche Produktion: Bauhaupt- und Baunebengewerbe Teil B2: Industrielle Produktion: Automobilindustrie Teil B3: Kreislauf- und Abfallwirtschaft: Recycling Teil B4: Handel: Lebensmitteleinzelhandel Teil B5: Tourismus und Hotellerie Teil B6: Gesundheit: Pflege
Inhaltsverzeichnis :
1. Vorwort

2. Forschungsansatz
Heinrich Meyer, Thomas Vollmer
2.1 Ausganssituation
2.2 Zielsetzung und Struktur
2.3 Kategorialanalysen
2.4 Realanalyse
2.5 Forschungsbedarfe und Entwicklungsaufgaben
2.6 Literatur

3. nachhaltige Kategorien als Referenzrahmen für die GInE-Analyse der Handlungsfelder in den einzelnen Sektoren
3.1 Einführender Hinweis: Begeründungszusammenhänge für Globalität und Interkulturalität sowie Nachhaltigkeit
3.2 Globalität, Globalisierung und Globalismus
3.2.1 Globalität
3.2.2 Globalisierung
3.2.3 Globalismus
3.3 Interkulturalität
3.4 Vernetzung
3.5 Gerechtigkeit
3.6 Verantwortung
3.7 Zukunft(-sfähigkeit)
3.8 Kommunikation
3.9 Partizipaton
3.10 sustainable ratio
3.11 Literatur

4. Empirische Studien: Realanalysen
4.1 Forschungskonzept der Realanalysen
Jessica Blings, Georg Spöttl, Christiane Köth
4.1.1 Forschungsfragen als Ausgangspunkt der Realanalysen
4.1.2 Konzeption der Realanalysen
4.1.3 Die Sektorenanalysen
4.1.4 Die Fallstudien
4.1.5 Dokumentation und Auswertung der Sektorenanalyse / Fallstudien
4.1.6 Literatur

4.2 Zusammenfassung der Ergebnisse der sechs Realanalysen
Stephan Stomporowski
4.2.1 Zur Anlage der Realanalysen
4.2.2 Ergebniss der Realanalysen
4.2.3 zum Stand der betrieblichen Umsetzung nachhaltiger Entwicklung
4.3.4 zum allgemeinen Verständnis nachhaltiger Entwicklung
4.3.5 zur Bedeutung von Globalität für nachhaltige Entwicklung
4.3.6 zur Bedeutung von Interkulturalität für nachhaltige Entwicklung
4.3.7 zur Wahrnehmung individueller beruflicher Gestaltungsspielräume nachhaltigen Handelns
4.3.8 zu den vorhandenen Potenzialen nachhaltigen Handelns in den untersuchten Sektoren
4.3.9 zur Rolle der Lehrer und betrieblichen Ausbilder, der Aus- und Weiterbildung und der Bildungsmaterialien
4.3.10 Spannungsfelder: Überleitung zur didaktischen Kategorienanalyse
4.3.11 Literatur

5. Diskursanalyse als didaktische Kategorienanalyse
Ulrike Greb
5.1 Einleitung
5.2 Forschungsansatz
5.2.1 Grounded Theory
5.2.2 offenes und axiales Kodieren
5.2.3 Das Kodierverfahren
5.3 Kodierung: Globalität, Interkulturalität und die >Kristallisationspunkte<
5.3.1 Zusammenfassung: Kristallisationspunkte
5.3.2 >> Globalität << - ein Vergleich
5.3.3 Zusammenfassung der ersten Kodierungsphase
5.3.4 Transfer: Erste Phase - heuristische Matrix
5.4 Der Strukturgitteransatz (H. Blankeritz): >> Bildung im Medium des Berufs <<
5.4.1 Grundlegung eines Strukturgitters
5.4.2 Globalisierung und Mondialisierung
5.4.3 Globalität und Interkulturalität
5.4.4 Interkulturelle Pädagogik
5.5 Erste Sachebene Wirtschaft (ökonomisch)
5.5.1 Gerechtigkeit
5.6 Zweite Sachebene Lebenswelt (sozio-kulturell)
5.6.1 Partizipation
5.7 Dritte Sachebene Natur (ökologisch)
5.7.1 Verantwortung
5.8 Erkenntnisleitende Interessen: Perspektiven
5.9 Verwendung des Strukturgitters
5.10 Didaktische Forschungsdesiderata: Feld 3. III
5.10.1 Problem: >> Entfremdung <<
5.10.2 Dilemma: anthropozentrische versus ökozentrische Ethik
5.10.3 FD-Reflexionskategorie: Ästhik und Selbsterhaltung
5.10.4 Übung und Seminartext im Sektor Gesundheit
5.11 Literaturverzeichnis

6. Forschungsbedarf, Entwicklungsaufgaben und Empfehlungen
6.1 Allgemeine Vorbemerkung
6.3 Forschungsbedarfe und Entwicklungsaufgaben
6.3.1 Branchenbezogene Ebene: Der Einfluss von nachhaltigkeitsrelevanten Aktivitäten und ihre Realisierung auf der Akteursebene
6.3.2 Organisationsbezogene Ebene: Umsetzungskonzepte, -strategien und -potenziale
6.3.3 Curriculare Ebene: Rahmenlehrpläne, Ausbildungsordnungen, Lernfelder, Lehrerbildung und Bildungsmaterialien
6.3.4 pädagogisch-didaktische Ebene: Didaktik und Methodik
6.3.5 berufliche Handlungsebene: Entwicklungspotenziale, Kontextbedingungen und Spannungsfelder
6.3.6 Historische Ebene: Generierungsprozesse nachhaltiger Entwicklungslinien
6.4 Empfehlungen
6.4.1 Entwicklung einer beruflichen >> Nachhaltigkeitskompetenzenansatzes >> im Kontext der Entwicklung eines nationalen Qualitätsrahmen
6.4.2 Entwicklung eines exemplarischen Gestaltungsmodells nachhaltigen Handelns für berufliche Bildungsprozesse
6.4.3 Analyse der Aus- und Weiterbildung von Berufsschullehrer/-innen und Ausbilder/ -innen sowie der Nachaltigkeitsidee
6.5 Literatur