User Online: 3 | Timeout: 08:55Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
zus. bet. Körpersch.:
Hauptsachtitel:
Bloch-Jahrbuch 2007
Untertitel/Zusätze:
Träume von besserer Bildung.
Erscheinungsort:
Mössingen-Talheim
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783893761241
 
3893761241
Titelbild:
Kleinbild
Aufsätze:
Kurzinfo:
Anlässlich des 80. Geburtstages von Anne Frommann und des 70. Geburtstages von Jan Robert Bloch. Mit Beiträgen von Michael Daxner, Beat Dietschy, Peter Zudeick, Gerd Koch, Eckart Liebau, Francesca Vidal, Welf Schröter, Anne Monika Sommer, Irene Scherer, Hildegard Bussmann, Marc Fröhlich, Nina Mahrt, u.a.

Erschreckende Ergebnisse der Pisastudien oder ähnliche Vergleichstests, die neuen Anforderungen der Arbeitswelt, die dringenden Zukunftsfragen sorgen für zahlreiche Bildungsdiskussionen. Die Bildungseinrichtungen sollen sich ändern, damit Menschen kompetent werden für die Herausforderungen der Zukunft. Gesprochen wird vor allem von den Anforderungen an junge Menschen, deshalb diskutiert man allenthalben auf welchen Kanon, auf welche Standards auf welche Kompetenzfestlegungen man sich einigen sollte und wie diese lebenslang gelernt werden können. Dahinter steht die Idee, dass die kompetent Gebildeten dann das leisten werden, was Politik, Kultur und Wirtschaft momentan nicht zu leisten imstande sind. Auch dies ist ein Diskurs, in den man sich dringend einmischen muss, damit Ziele und Wege hinterfragt werden, damit überhaupt das Ziel von Bildung nicht wie selbstverständlich da steht, sondern in seiner gesellschaftskritischen Dimension begriffen werden kann.

Inhaltsverzeichnis :
Francesca Vidal: Träume von besserer Bildung.

Einleitung Michael Daxner: Utopie der Bildung. Immer wieder vertagt, aktuell

Peter Zudeick: UOMO UNIVERSALE oder UNTERTAN. Banales über Bildung

Gerd Koch: Auf zur Mahagonny-Methode. Lehrhaftes aus dem Lernangebot "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny"

Eckart Liebau: Kant. Über Mündigkeit

Francesca Vidal:Rhetorische Bildung

Beat Dietschy: Den gekrümmten Gang verlernen: Bildung im Kontext politischer Bewegungen Lateinamerikas

Welf Schröter: Der ländliche Raum schafft sich seine Wissensgesellschaft

Anne Monika Sommer: Gespräche mit Jan am Berliner Teetisch

Irene Scherer "Es reicht schon, den Islam auf eine andere, modernere Weise zu interpretieren". Eindrücke von einem Aufenthalt in Teheran

Hildegard Bussmann: "Meine Heimat ist Deutschland". Das Projekt "Kambodschanische Flüchtlingskinder" des DRK 1979–2007

Marc Fröhlich, Nina Mahrt, Havva Yilmaz "Traum vom Lernen"

Charlotte Brenk, Nora Heyne, Annette Hosenfeld, Heidrun Ludwig, Andreas Necknig, Heike Ronsdorf, Sigrun Schirner & Patrik Vogt: UPGradE – interdisziplinäre Forschung zur Verbesserung von Unterrichtsprozessen und Lehrerbildung

Irene Scherer, Welf Schröter, Francesca Vidal: VIA – Virtuelles Institut Arbeit, Philosophie und Kommunikation