User Online: 2 | Timeout: 19:05Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
zus. bet. Pers.:
 
Hauptsachtitel:
Migration als Herausforderung.
Untertitel/Zusätze:
Praxisbeispiele aus den UNESCO-Projektschulen.
Erscheinungsort:
Bonn
Erscheinungsjahr:
ISBN:
3927907979
Kurzinfo:
In der Publikation wird in Form von Fallstudien aufgezeigt, wie in UNESCO-Projektschulen in Deutschland, Finnland, Großbritannien und Luxemburg die schulische Situation von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund im Sinne von Unterstützung gestaltet wird und wie ihnen geholfen wird, ihre Bildungschancen wahrzunehmen und ihre Fähigkeiten voll zu entfalten. Die Praxisbeispiele werden durch zwei theoretische Beiträge ergänzt, die sich mit grundsätzlichen Fragen des Umgangs mit sprachlicher und kultureller Vielfalt in Schulen befassen.

Ziel der Publikation ist es, Konzepte und Erfahrungen von UNESCO-Projektschulen im Hinblick auf die aktuelle Herausforderung, Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund optimal in der Schule zu fördern, weiterzugeben. Damit werden zugleich Impulse vermittelt, den interkulturellen Dialog im Sinne der UNESCO auch als innerstaatliche Aufgabe zu begreifen und sich ihm intensiv zu widmen. Zugleich soll der Austausch von "good practice" zwischen europäischen Ländern gefördert werden. Der Band ist auch eine Leistungsschau der deutschen Beteiligung an dem weltweiten Schulnetzwerk der UNESCO.
Inhaltsverzeichnis :
Vorworte von Walter Hirche und Wilfried Grolig

Einführung von K.-H. Köhler

Fallstudien

Wege der Fördrung von Schülern mit Migrationshintergrund

Schule und Inklusion

Migration als Herausforderung des europäischen UNESCO-Schulnetzwerkes.

Praxisbeispiele aus Großbritannien, Finnland und Luxemburg

Theoretische Perspektiven

Zunehmende sprachlich-kulturelle Heterogenität und mögl. Antworten des Bildungssystems

Kulturkonflikte / ingroup-outgroup-Probleme

Anhang: Empfehlungen, Grundsätze, Leitlinien, Kontaktdaten der Schulen.