User Online: 1 | Timeout: 02:16Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Verfasserwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
zus. bet. Pers.:
Hauptsachtitel:
Erziehung im gesellschaftlichen Reproduktionsprozeß.
Untertitel/Zusätze:
Vorüberlegungen zur Erziehungstheorie in praktischer Absicht.
Erscheinungsort:
Frankfurt/ a. M.
Erscheinungsjahr:
ISBN:
3518008021
Kurzinfo:
Klappentext:
"Wenn wir von Erziehung reden, müssen wir uns auf etwas beziehen, das im tatsächlichen Leben von Menschen in ganz bestimmter Weise vorkommt. Da sich das Leben von Menschen als ihre Praxis bestimmen läßt, muß es sich bei Erziehung um a) bestimmte Tätigkeiten handeln, die b) ein bestimmtes Verhältnis von Menschen zueinander ausdrücken".
Ausgehend von der Beschreibung der Erziehng als "Praxis" erörtert Johannes Gröll die natürlichen Voraussetzungen der Erziehung, die materiellen gesellschaftlichen Verhältnisse und das Erziehungsverhältnis, die institutionelle Seite von Erziehung (Ausbildung) sowie den spezifischen Charakter von "Arbeit" in der Schule. Untersucht werden die konstituierenden Bedingungen der Erziehung in den Bereichen der individuellen Reproduktion (Familie), des unmittelbaren Produktionsprozesses (Berufsbildung im engeren Sinne) und der Öffentlichkeit (staatliches Schulwesen). Beabsichtigt ist, eine Präzisierung der Handlungsmöglichkeiten und Handlungsgrenzen von Lehrern zu geben, eine erziehungswissenschaftliche Propädeutik zu entwickeln.