User Online: 1 | Timeout: 12:39Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
zus. bet. Körpersch.:
Hauptsachtitel:
International understanding through foreign language teaching. Handbook on foreign language teaching as a means for international understanding.
Erscheinungsort:
Bonn
Erscheinungsjahr:
ISBN:
3927907006
Kurzinfo:
Text aus www.fis-bildung.de:

Das Handbuch zur Friedenserziehung im Fremdsprachenunterricht wurde unter den Auspizien der UNESCO und der Deutschen UNESCO- Kommission entwickelt. Vordergruendiges Anliegen war es, methodisch-didaktische Konzeptionen zu erarbeiten, durch die die Ziele internationaler und interkultureller Erziehung und Bildung, wie sie in der UNESCO-Empfehlung aus dem Jahre 1974 zu 'Education for International Understanding, Co-operation and Peace and Education relating to Human Rights and Fundamental Freedoms' formuliert wurden, bei der Fremdsprachenvermittlung verwirklicht werden koennen. Das Buch entstand in internationaler Zusammenarbeit praktizierender Lehrer und Fachwissenschaftler aus 16 europaeischen Laendern. Die Sammlung enthaelt methodisch-didaktische Anregungen und ausgearbeitete Unterrichtsreihen fuer den Englischunterricht, die im Zuge einer 'content-based instruction' ihre Schwerpunkte auf Inhalte legen, ueber die Fremdverstehen gefoerdert, die eigene Kultur bewusst gemacht bzw. hinterfragt und der Abbau von Vorurteilen erreicht werden soll. Die thematischen Schwerpunkte liegen auf den Problemfeldern Food, Health and Pollution, Education (Schools), The Environment, The United Nations and Human Rights, Disarmament and Conflict und Intercultural Understanding. Um eurozentristische Tendenzen zu unterbinden, wurde bei der Textauswahl besonderes Augenmerk auf authentische Materialien aus Asien, Afrika und Lateinamerika gelegt. Neben den erzieherischen Absichten liegt das Hauptanliegen der Herausgeber in der Foerderung fremdsprachlicher Kommunikationsfertigkeiten, die die internationale Verstaendigung und Konfliktbewaeltigung in hohem Masse erleichtern. Die praxisgerecht konzipierten Unterrichtseinheiten geben dem Lehrer Leitlinien an die Hand, sind auf verschiedene Lernniveaus abgestimmt, enthalten ausfuehrliches Text- und Bildmaterial sowie Uebungen und Arbeitsblaetter.