User Online: 2 | Timeout: 16:18Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
Hauptsachtitel:
Von der Risikogesellschaft zur Chancengesellschaft.
Erscheinungsort:
Frankfurt/ a. M.
Erscheinungsjahr:
ISBN:
3518122096
 
9783518122099
Titelbild:
Kleinbild
Inhaltsverzeichnis :
Vorwort des Herausgebers

1. Sinnfragen in der modernen Gesellschaft
Norbert Bolz:
Sind Sinnfragen überholt?

Robert Leicht:
Welches Ethos braucht die Gesellschaft von morgen?

Werner Tzscheetzsch:
Orientierung durch Kommunikation

2. Wissen und Kultur als Faktoren des gesellschaftlichen Fortschritts
Aleida Assmann:
Die Zukunft der Bildung

Burkhard Spinnen:
'Vorwärts zum Ursprung'. Über die Bedeutung der Sprache

Peter Frankenberg:
Die Rolle der Universitäten in der modernen wettbewerbsorientierten Wissensgesellschaft

Hans Lenk:
Bildung, Ausbildung und Forschungsherausforderungen in der vernetzten Superinformationsgesellschaft

Oliver Mast:
Das Internet als Baustein einer modernen Chancengesellschaft

3. Die Lage der Jugend und das Verhältnis der Generationen
Gotthilf Gerhard Hiller:
Die Lage der Jugend und das Verhältnis der Generationen

Bernd Guggenberger:
Ernstfall Freizeit

Franz-Xaver Kaufmann:
Junge Menschen heute - zur Freiheit verurteilt. Die veränderte Sozialisationssituation von Kindern und Jugendlichen und einige bildungspolitische Schlußfolgerungen

Hans Bertram:
Soziale Netzwerke stärken. Erfahrungen aus Kalifornien

Georg Wacker:
Ethische, emotionale und gesellschaftliche Werte im Spannungsfeld zwischen den Generationen

Annette Schavan:
Kinder und Jugendliche ernst nehmen

Gotthilf Gerhard Hiller:
Damit sie nicht verlorengehen. Zur Integration junger Menschen in riskanten Lebenslagen

Max Wingen:
Generationenbilanzen als Orientierungshilfe für eine generationensolidarische Gesellschaftspolitik

Friedhelm Repnik:
Junge und Alte. Kommt der große Konflikt der Generationen?

4. Gesellschaftliches Engagement und Wege zur Mitverantwortung
Ortwin Renn:
Zehn Thesen zur Bürgerarbeit

Wolfgang Bonß:
Möglichkeiten und Probleme der Bürgerarbeit. Drei Thesen

Winfried Kretschmann:
Bürgerschaftliches Engagement braucht traditionelle Werte

Andreas Renner:
Vereine sind besser als kurzfristiges Engagement

Brigitte Russ-Scherer:
Die Kommunen als Partner für bürgerschaftliches Engagement

Ortwin Renn:
Bürgerforen & Co. Aus Betroffenen werden Beteiligte

Elizabeth Burns:
Für ein ausgewogenes Gleichgewicht von Solidarität und Selbstverantwortung

5. Wert und Werte: Die Globalisierung und ihre Auswirkungen auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt
Norbert Walter:
Zurück in die Höhle oder hinauf zu den Sternen? Die Globalisierung als Herausforderung und Chance

Benjamin Barber:
Globalisierung, Privatisierung, Kommerzialisierung. Gefahren für die Zivilgesellschaft

Wolfgang Frühwald:
Ideen für die Gesellschaft von morgen

Erwin Teufel:
Solidarität und Selbstverantwortung. Von der Risikogesellschaft zur Chancengesellschaft

Bärbel Bohley, Elizabeth Burns, Ernst Elitz, Ulrich Fischer, Wolfgang Frühwald, Erwin Teufel:
Chancengesellschaft oder doch Risikogesellschaft? Ein Streitgespräch

Annette Schavan:
Ambivalenzen der Moderne

Anhang
Christoph Braß:
Die Zukunftskommission Gesellschaft 2000. Themen, Ergebnisse, Empfehlungen

Die Mitglieder der Zukunftskommission Gesellschaft 2000

Über die Autorinnen und Autoren