User Online: 2 | Timeout: 02:54Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
zus. bet. Pers.:
 
Hauptsachtitel:
Globalisierung und Bildung.
Untertitel/Zusätze:
4. Heidelberger Dienstagsseminar.
Erscheinungsort:
Weinheim [u.a.]
Erscheinungsjahr:
ISBN:
3407320450
 
9783407320452
Titelbild:
Kleinbild
Kurzinfo:
Verlagsinfo:
Fragen der Globalisierung dürfen heute nicht mehr nur verengt unter wirtschaftlichen Aspekten gesehen werden. Globalisierung hat inzwischen weitere Bereiche erfasst, so auch die Bildung. Im vorliegenden Buch nehmen Fachleute unterschiedlicher Berufe zu dieser Frage Stellung. Globalisierung ist einer der Begriffe, der heute für viele Phänomene gesellschaftlicher Veränderung steht. Bisher wurde diese Bezeichnung eher im Kontext von wirtschafts-, umwelt- und sicherheitspolitischen Fragen verwendet. Immer deutlicher kristallisiert sich in den Diskussionen heraus, dass auch Bildung die Weltsystemebene erreicht hat und ihre Aspekte daher ebenfalls unter dem Gesichtspunkt der weltweiten Globalisierung zu diskutieren sind. Die Verantwortlichen des Heidelberger Dienstagsseminars stellten deshalb das Thema "Globalisierung und Bildung" ins Zentrum ihrer Veranstaltung. Experten aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen waren eingeladen, die Themenstellung aus ihrer jeweiligen beruflichen Erfahrung und Perspektive darzustellen. Es kamen Wissenschaftler und Wirtschaftsmanager, Pädagogen und Leiter von Entwicklungshilfeprojekten zu Wort. In dieser Publikation sind die Vorträge veröffentlicht, um einen über das Dienstagsseminar hinausgehenden Kreis interessierter Leserinnen und Leser zu erreichen. Politiker, Eltern, Lehrer, Erzieher und Studierende sind aufgefordert, ihre Position und ihre Arbeit unter Aspekten der Globalisierung zu überdenken und ihren Standort neu zu bestimmen.
Inhaltsverzeichnis :
Vorwort

Ludwig Schwinger
Eröffnung des Heidelberger Dienstagsseminars

Globales Lernen

Jürgen Siebke
Globalisierung aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht

Christine M. Merkel
Lerngesellschaft - eine Realutopie in Zeiten der Globalisierung

Bernhard Schreier
Erziehung und Bildung im Kontext von Internationalisierung und Globalisierung des Marktes

Klaus Landfried
Sind die deutschen Hochschulen der Herausforderung durch die Globalisierung gewachsen?

Peter Diepold
Lernen im globalen Netz

Menschenrechtsbildung

Gisela Frommer und Hubert Hartmann
Bildung in der Entwicklungszusammenarbeit

Christiane Hopfer
Erwachsenenbildung in Entwicklungsländern

Friedenserziehung

Günther Gebhardt
Weltethos

Interkulturelle Bildung

Ingrid Gogolin
Multilingualität und Bildung

Ulrich Ammon
Stellung der deutschen Sprache in Europa und Modelle der Mehrsprachigkeit

Renate Bahr
Bildung und Weltbevölkerung