User Online: 2 | Timeout: 23:07Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
zus. bet. Körpersch.:
Hauptsachtitel:
Produktlinienanalyse als didaktisches Instrument in der Berufsausbildung.
Untertitel/Zusätze:
Eine Sammlung von Aufsätzen und Materialien.
Erscheinungsort:
Bielefeld
Erscheinungsjahr:
ISBN:
3763907262
Kurzinfo:
Text aus www.fachportal-paedagogik.de:

Bei der Produktlinienanalyse handelt es sich um ein Instrument, mit dem produkt- und prozessorientierte Betrachtungen gefördert werden können, die sich auf den gesamten Lebenszyklus eines Produkts erstrecken - von der Rohstoffgewinnung über den Herstellungsprozess von Halb- und Fertigprodukten - unter Berücksichtigung der insgesamt entstehenden Aufwendungen für Lagerung, Transport, Vertrieb bis zum Verbrauch durch den Endabnehmer und die spätere Entsorgung des Produkts. In einer modellversuchsübergreifenden Beratung wurden verschiedene Beispiele vorgestellt und insbesondere die berufsbezogenen Möglichkeiten des Instruments Produktlinienanalyse erörtert. Als Ergebnis wurde festgestellt, dass man weder eine allgemeingültige Bearbeitungsstruktur für das Lehren und Lernen mit der Produktlinienanalyse noch ein ohne weiteres reproduzierbares Beispiel angeben kann. Dennoch wird die Herausgabe eines gemischten Readers für hilfreich gehalten, in dem sowohl Beiträge mit didaktisch-methodischem sowie wirtschaftspädagogischem Schwerpunkt als auch Beiträge zur Diskussion der Produktlinienanalylse selbst zusammengetragen wurden. Die Herausgabe dieser Materialien soll dazu anregen und befähigen, die Produktlinienanalyse in die jeweilige Ausbildungssituation einzuführen.