User Online: 1 | Timeout: 17:32Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
Hauptsachtitel:
Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik. Band 1.
Erscheinungsort:
Innsbruck
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783706518345
 
3706518341
Aufsätze:
Kurzinfo:
Verlagsinfo:

Die Lebenswissenschaften spielen eine zentrale Rolle im gegenwärtigen gesellschaftlichen Diskurs. Im Biologieunterricht werden Kompetenzen für die Teilhabe an dieser geistigen Auseinandersetzung und ein lebenslanges Lernen auf diesem Gebiet vermittelt.
In "Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik" betrachten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Wirksamkeit des Biologieunterrichts in der Grundschule und an weiterführenden Schulen unter verschiedenen Perspektiven.

Der Band gliedert sich in vier große Themenbereiche:
Kognitive und affektive Bedingungen des Lernens
Instruktionsstudien im Biologieunterricht
Studien zum Einsatz neuer Medien im Biologieunterricht
Studien zur Umweltbildung

Ein unverzichtbarer Band für Unterrichtende, WissenschaftlerInnen und alle an Biologie Interessierten, der einen weiten Bogen von grundlegenden biologiedidaktischen Fragen bis hin zu aktuellen Themen wie Gentechnik und Umweltschutz spannt.
Inhaltsverzeichnis :
Inhaltsverzeichnis:

Kognitive und affektive Bedingungen des Lernens
Einfluss der didaktisch-methodischen Ausgestaltung des Unterrichts auf die Interessiertheit der Kinder bezüglich eines unbeliebten Unterrichtsgegenstandes des Sachunterrichts
Astrid Kleine, Helmut Vogt

Einstellung von Grundschulkindern zu Schule und Sachunterricht - typologische Einstellungsausprägungen auf Basis subjektiver Schülerurteile
Franka Christen, Helmut Vogt, Anette Upmeier zu Belzen

Alltagsvorstellungen Jugendlicher und junger Erwachsener zum Thema "Genfood" - empirische Rekonstruktion der Bezugsrahmen
Gerlind Meixner

Ästhetische Urteile von Grundschulkindern zu ausgewählten bildhaften Tierdarstellungen - eine Studie zum "Konzept der formalen und inhaltlichen Faktoren"
Carolin Retzlaff-Fürst, Frank Horn

Wissenschaftliche Konzepte und Schülervorstellungen zum "biologischen Gleichgewicht". Ein Forschungsprojekt im Rahmen des Modells der Didaktischen Rekonstruktion
Elke Sander

Alltagsmythen und Selbstkonzepte zur Gentechnik
Ulrich Gebhard, Rosemarie Mielke

Instruktionsstudien im Biologieunterricht
Formenvielfalt vergleichen: Eine Instruktionsstudie in Klasse 6
Marcus Hammann, Horst Bayrhuber

Erwerb von Formenkenntnissen unter situierten Lernbedingungen im Biologieunterricht
Bernhard Starosta, Helmut Goller

Wahrnehmung biologischer Vielfalt im Siedlungsraum durch Schweizer Kinder
Petra Lindemann-Matthies

Paraphrasieren, Schlussfolgern, Bewerten - Strategien des Lernens mit Beispielaufgaben bei Experten und Novizen in Biologie
Angela Sandmann, Mareike Hosenfeld, Iris Mackensen, Gunter Lind

Empirische Untersuchung zur Behandlung des Themas Ernährung im Biologieunterricht in Bezug auf die Robinsohnschen Curriculumdeterminanten
Melek Yaman, Dittmar Graf, Richard von Georgi, Rainer Klee

Studien zum Einsatz Neuer Medien im Biologieunterricht
Lernen im computergestützten Gentechnikunterricht Feldstudie zum Einsatz des Computers in der Sekundarstufe II
Dirk Krüger

Wirkung computergestützter interaktiver Animationen auf das Verständnis von Konzepten komplexer biologischer Prozesse am Beispiel der Atmungskette
Claudia Nerdel, Helmut Prechtl, Horst Bayrhuber

Multimedia im Ökologieunterricht: Lernprozesse und Programmgestaltung
Ulrike Unterbruner, Gernot Unterbruner

Studien zur Umweltbildung
Umsetzung von Umweltbildungskonzepten in der Lehramtsausbildung
Kirsten Schlüter

Unterricht zu ausgewählten "Syndromen globalen Wandels". Entwicklung der Materialien und Ergebnisse eines Unterrichtsversuchs
Ulrike Skaumal, Jürgen Rost, Heidrun Warning-Schröder, Ninja Raack, Thomas Martens

Umwelthandeln im Kontext jugendtypischer Lebensstile
Gundula Zubke, Jürgen Mayer