User Online: 1 | Timeout: 07:32Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Verfasserwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
 
Hauptsachtitel:
Unterrichtseinheit Nachhaltige Nutzung der biologischen Vielfalt. Modul 1: Vielfalt der Pflanzen, Kl. 5/6.
Erscheinungsort:
Köln
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783761423592
 
3761423594
Kurzinfo:
Verlagsinfo:

Mit der „Konvention zur biologischen Vielfalt″ verpflichteten sich 1992 in Rio de Janeiro auf der „Konferenz für Umwelt und Entwicklung″ die unterzeichnenden Staaten zum Erhalt der Biodiversität, der Vielfalt der Organismen und ihrer ökologischen Beziehungen. Sie verpflichteten sich auch, vereinbarte Richtlinien in allen Bereichen der Gesellschaft, also auch in der Bildungspolitik, umzusetzen. Die neu erschienene Unterrichtseinheit "Nachhaltige Nutzung der biologischen Vielfalt" bietet hierzu zahlreiche Anregungen und Materialien. Sie umfasst die drei Module "Vielfalt der Pflanzen" (Kl. 5/6), "Mode zum Wegwerfen?" (Kl. 7/8) und "Nachwachsende Rohstoffe - eine umweltgerechte Alternative?" (Kl. 9/10). Jedes Modul gliedert sich in mehrere Unterrichtsabschnitte mit ausführlichen Sachinformationen für die Lehrkräfte und methodischen Hinweisen, die vorgeschlagene Unterrichtsabläufe erläutern. Kernstück der verschiedenen Unterrichtsabschnitte sind die kopierfertigen Schülerarbeitsblätter. Sie enthalten zahlreiche Schülerexperimente, Aufgaben, Abbildungen und Texte. Von Lehrkräften aller Schultypen im Unterricht erprobt, stellt diese Sammlung aus dem IPN hervorragendes Material für ein brandaktuelles Thema zur Verfügung. Alle Module bieten zudem zahlreiche Anreize, fächerübergreifend oder projektorientiert zu unterrichten.