User Online: 3 | Timeout: 21:47Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
zus. bet. Körpersch.:
Hauptsachtitel:
Gemeingut Wasser: Kommunale Solidarität im Ressourcenmanagement.
Untertitel/Zusätze:
Fachdialog im Bildungszentrum für Umweltschutz Lauingen (18.-19. November 2005).
Erscheinungsort:
Bonn
Erscheinungsjahr:
ISBN:
3937235914
Inhaltsverzeichnis :
Inhaltsverzeichnis:

Einführung
Vorwort/Veranstalter

Bewusstseinsbildung und wirtschaftliche Effekte miteinander verbinden
Ministerialrat Georg Reichl, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

World-Cafe - einführende Fragestellungen
Wasser hat viele Gesichter - Ausstellungen im Rahmen der Tagung öffneten neue Perspektiven

Keynote Address

Globale Herausforderung Wasser
Dr. Hans Wolter, ehemals International Water Management Institute (Sri Lanka)

Vom Wissen zum Handeln - Globale Verantwortung für Unternehmen
Dirk Reinhard, Münchener Rück Stiftung

Wasser-Projekte

Wenn der Dorfbrunnen den Hochzeitsweg ersetzt - Deutsch-äthiopische Entwicklungspartnerschaft
Peter Dingler, Bürgermeister a. D. der Gemeinde Vaterstellen

Kommunale „Partner für Wasser" als Slrategie, um die UN-Milleniumsziele zu erreichen
Kalhrin Bremer, Deulsche Welthungerhilfe

Trinkwasser und Bewusstseinsbildung für Hygiene in Tani/Kambodscha
Ilona Schleicher/Wolfgang Kulzek, SODI e. V.

Angepassle nachhaltige Technologie für Trinkwasser
Klaus Savelkouls, EMAS e.V.

Nebelernte und Wasserschulen gegen Wassernol in Eritrea
Henner Lang, WasserStiflung

Strukturen in der Entwicklungszusammenarbeit

UNIDO: Türöffner für Unlernehmen und Kommunen
Monika Röser, UNIDO Vienna International Centre

Deutsche Erfahrungen für nachhallige Wasser-lnfrastrukturen nutzen
Dr. Holger Wallbaum, triple innova

InWEnt-Angebot schafft Handlungsräume für Kommunen
Michael Graf, Servicestelle Kommunen in der Einen Welt

Partnerschaften zum Aufbau einer Wasser-lnfrastruktur im Osten Europas durch Selbsthilfe
Fritz Lindacher, Wasserversorgung Zornedinger Gruppe

Internationaler Dialog

Partnerschaft zwischen Lauingen und Lagos ausbauen
Tunji Bello, Commissioner, Lagos State Ministry of Environment

InWEnt/lmpressum