User Online: 3 | Timeout: 02:47Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Aufsatz in Zeitschrift
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
Hauptsachtitel:
Motivation zu gesunder Ernährung.
Zeitschrift/Zeitung:
Verbraucherdienst Ernährung
Z-Jahrgang:
45
Z-Heftnummer/-bez.:
5
Erscheinungsjahr:
Seite (von-bis):
442-449
Kurzinfo:
Einleitung:

Trotz vielfältiger Aufklärungsmaßnahmen müssen Ernährungswissenschaft und -beratung feststellen, dass große Teile der Bevölkerung ihren Empfehlungen keine oder nur ungenügend Folge leisten. Umfragen zeigen allerdings, dass die meisten Kinder und Erwachsenen sehr wohl wissen, was wichtige Merkmale einer gesunden Ernährung sind: viel Obst, Salat und Gemüse, wenig Feues und Süßes. In ihren Speisenvorlieben und Essgewohnheiten weisen diese Komponenten jedoch oft die entgegengesetzte Konsumfrequenz auf. Dennoch sind die meisten Kinder und Erwachsenen der Überzeugung, sich bereits ausreichend 'gesund' zu ernähren. Trotz objektiv ungünstigen Essverhaltens wird damit die eigene Ernährung nicht als (gesundheitliches) Risiko wahrgenommen, wodurch bei vielen eine entscheidende Bedingung für die Ausbildung einer Motivation zu gesünderer Ernährung fehlt.
Inhaltsverzeichnis :
Zwischenüberschriften:

Befolgung der Ernährungsempfehlungen durch die Bevölkerung
Wissen Erwachsener über Bedeutung und Attribute einer gesunden Ernährung
Wissen von Kindern und Jugendlichen über gesunde Ernährung
Einstellung zur gesunden Ernährung
Beurteilung der eigenen Ernährung bei Erwachsenen und Kindern
Behauptetes versus tatsächliches Ernährungsverhalten
Modellvorstellungen zum Prozess gesunden Ernährungsverhaltens
Resümee
Original-Quelle (URL):