User Online: 2 | Timeout: 04:35Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Urheberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Urheber:
Urheber Kürzel:
zus. bet. Pers.:
zus. bet. Körpersch.:
Hauptsachtitel:
Kommunikationshandbuch Lokale Agenda 21 und Wasser.
Untertitel/Zusätze:
Zielgruppengerechte Kampagnen und Aktionen für den Gewässerschutz und eine nachhaltige Wasserwirtschaft.
Erscheinungsort:
Berlin
 
Bonn
Erscheinungsjahr:
ISBN:
-
Kurzinfo:
Text auf www.umweltbundesamt.de:

Im vorliegenden Kommunikationshandbuch und der dazugehörigen Website werden verschiedene Bevölkerungsgruppen mit ihren Lebensstillen und Wertvorstellungen porträtiert. Durch die Darstellung des Verhaltens jeder Bevölkerungsgruppe in bezug auf wasserrelevante Themen werden Möglichkeiten für die zielgruppengerechte Kommunikation entwickelt. Dieses Vorgehen soll eine stärkere Motivation zum nachhaltigen Umgang mit Wasser und zur Mitarbeit in wasserspezifischen Projekten im der Rahmen der Lokalen Agenda bewirken. Als Fallbeispiele werden zielgruppengerechte Kommunikations- und Kampagnenkonzepte zweier Modellkommunen vorgestellt.
Inhaltsverzeichnis :
Inhaltsverzeichnis:

1 Einblick

2 Nachhaltige Entwicklung, Gewässerschutz und Lokale Agenda 21
2.1 Nachhaltige Entwicklung und Agenda 21
2.2 Gewässerschutz und nachhaltige Wasserwirtschaft
2.3 Gewässerschutz und nachhaltige Wasserwirtschaft durch Bürgerbeteiligung im Rahmen der Lokalen Agenda 21

3 Kommunikation zur Veränderung von Einstellungen und Verhaltensweisen im Umweltbereich
3.1 Anforderungen an die Umweltkommunikation
3.2 Soziale Milieus als Zielgruppen in der Umweltkommunikation
3.2.1 Das Konzept der sozialen Milieus
3.2.2 Schwellen in der Umweltkommunikation
3.2.3 Prioritätszielgruppen
3.3 Social Marketing als Planungsrahmen

4 Portraits der sozialen Milieus: Wasser, Nachhaltigkeit, Kommunikation
4.1 Themen und Handlungsfelder
4.2 Kommunikative Zugänge
4.3 Portraits der sozialen Milieus
4.3.1 Etablierte
4.3.2 Postmaterielle
4.3.3 Moderne Performer
4.3.4 Konservative
4.3.5 Traditionsverwurzelte
4.3.6 DDR-Nostalgische
4.3.7 Bürgerliche Mitte
4.3.8 Konsum-Materialisten
4.3.9 Experimentalisten
4.3.10 Hedonisten

5 Kampagnen und Aktionen zum lokalen Gewässerschutz
5.1 Situationsanalyse
5.1.1 Durchführung: 'Wasser wird lebendig' - Zukunftswerkstätten zum Thema Wasser in 11 deutschen Kommune
5.1.2 Ergebnisse der Situationsanalyse: Themen und Zielgruppen für lokale Kampagnen und Aktionen zum Gewässerschutz
5.2 Planungs- und Entwicklungsphase
5.2.1 Wasserkampagnen und -aktionen in Diepholz
5.2.2 Wasserkampagne und -aktionen in Fürstenwalde

6 Ausblick

Verwendete und weiterführende Literatur
Anhang