User Online: 1 | Timeout: 05:29Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
Hauptsachtitel:
Fachübergreifende Nachhaltigkeitsforschung.
Untertitel/Zusätze:
Stand und Visionen am Beispiel nationaler und internationaler Forschungsverbünde.
Erscheinungsort:
München
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783936581836
 
3936581835
Aufsätze:
 
 
 
 
 
Kurzinfo:
Erfolgreiche Teamarbeit in interdisziplinären Projekten

Die traditionelle, disziplinär organisierte Universitätsforschung genügt weder den Anforderungen moderner Gesellschaften, noch den Ansprüchen einer grundlagenorientierten und zugleich politiknahen Forschung. Bernhard Claeser beleuchtet die Kommunikations- und Steuerungsinstrumente inter- und transdisziplinärer Forschungsprogramme und präsentiert Erfahrungen aus nationalen und internationalen Verbundprojekten zur Nachhaltigkeitsforschung.

Forscher/-innen aus unterschiedlichen Disziplinen setzen sich vor allem mit Aspekten der interdisziplinären Zusammenarbeit im Projekt auseinander. Vertreter/-innen derforschungsfördernden Einrichtungen geben einen Einblick in die transdisziplinären Aspekte aus Sicht der Ceberseite. Eine zukunftsorientierte Bewertung bildet den Abschluss.
Inhaltsverzeichnis :
Vorwort der Deutschen Gesellschaft für Humanökologie Bernhard Glaeser

1. Teil: Ziel und Kontext

Begrüßung
Gerhard Kaminski

Nachhaltigkeit in Forscherverbünden: Ein Thema für Humanökologen
Bernhard Glaeser

Die Wissensgesellschaft zwischen Balance und Zerstörung
Franz J. Radermacher

2. Teil: Fachübergreifende Forscherverbünde

Volkswagen-Stiftung: Förderung in der fächerübergreifenden Umweltforschung

Experiment auf Zeit: Tauchgänge ins Blaue zwischen den wissenschaftlichen Disziplinen und darüber hinaus
Otto Smrekar

Zur Förderpraxis der VolkswagenStiftung - Erfahrungen und Perspektiven
Hagen Hof

Interdisziplinarität als Realexperiment
Holger Hoffman-Riem, Matthias Groß

Das österreichische Forschungsprogramm „Nachhaltige Entwicklung der Kulturlandschaft". Einstimmung in die Wissenschaftslandschaft der Kulturlandschaftsforschung
Parto Teherani-Krönner

Nachhaltige Entwicklung österreichischer Kulturlandschaften - ein forschungspolitisches Experiment
Christian Smoliner

KLF-Wissensbilanz - Leistungsdarstellung des inter- und transdisziplinären Programms Kulturlandschaftsforschung
Karolina Begusch-Pfefferkorn

Nachhaltige Entwicklung österreichischer Kulturlandschaften - Eine Stichwort-Collage zum Programm „Kulturlandschaftsforschung"
Verena Winiwarter und Maria Nicolini

BMBF-Förderschwerpunkt „Sozial-ökologische Forschung". Perspektiven sozial-ökologischer Forschung: Evaluation, Interdisziplinarität und Möglichkeiten inhaltlicher Weiterentwicklung
Susanne Stoll-Kleemann

Der BMBF-Förderschwerpunkt „Sozial-ökologische Forschung"
Bernd Fischer, Monika Wächter

Sozial-ökologische Forschung - Konzepte und Probleme
Egon Becher

„Die Versorgung der Bevölkerung": Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einer Nachwuchsforschungsgruppe
Diana Hummel

Ergänzende Kontexte: Alpen und Küste

Disziplinübergreifende Kooperation im politischen Kontext - Maß als frühes Beispiel der schweizerischen Alpenforschung
Henning Meumann

Fachübergreifende Nachhaltigkeitsforschung - Das brasilianisch-deutsche Mangroven-Projekt „MADAM"
Marion Glaser, Gesche Krause, Ulrich Saint-Paul, Joachim Harms, Gabriele Boehme

3. Teil: Perspektiven und Erträge der fachübergreifenden Nachhaltigkeitsforschung

Initiativen für eine Sustainability Science - Wie Wissenschaft sich an gesellschaftlichem Bedarf orientiert
Joseph Alcamo

Existenziale und Werte zwischen Natur und Kultur
Maik Hosang

Transdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung - Sackgasse oder Königsweg problemorientierter Forschung?
Achim Daschkeit, Karl-Heinz Simon

Abschließende Podiumsdiskussion „Zukunft der Verbundforschung"
zusammengestellt und redigiert von Karl-Werner Brand