User Online: 2 | Timeout: 08:19Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
Hauptsachtitel:
Innovation durch Bildung.
Untertitel/Zusätze:
Beiträge zum 18. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft.
Erscheinungsort:
Opladen
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783810038593
 
3810038598
Aufsätze:
Kurzinfo:
Klappentext:

Der Band vermittelt einen Einblick in aktuelle Forschungsbereiche der Erziehungswissenschaft, die das innovative Potenzial von Bildung reflektieren. Das Buch liefert Beiträge zu biografischen und individuellen, sozialen und instutionellen sowie materiellen, organisatorischen und strukturellen Voraussetzungen für Innovationsprozesse durch Bildung.
Inhaltsverzeichnis :
Inhaltsverzeichnis:

Frank Achtenhagen: Fachdidaktische Theorie als Beitrag zur Innovation durch Bildung
Cornelia Gräsel: Warum Bildung für Nachhaltigkeit trotz allem innovativ ist. Oder: Von trägem Wissen, fehlendem Nutzen und anderen Hindernissen zur Umweltbildung
Jochen Kade: Wissen - Umgang mit Wissen - Nichtwissen. Über die Zukunft pädagogischer Kommunikation
Helga Kelle: Geschlechterverhältnisse in Transformation
Ingo Richter: Öffentliche Verantwortung für das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen
Gita Steiner-Khamsi: Innovation durch Bildung nach internationalen Standards?
Ewald Terhart: Reform der Lehrerbildung: Chancen und Risiken
Hans N. Weiler: Bildungsforschung und Bildungsreform - Von den Defiziten der deutschen Erziehungswissenschaft. Jill Bourne: 'Voicing ourselves': the production of subject English and English subjects in culturally diverse urban classrooms (Symposium: 'Innovation durch Pluralität - oder: Moving away from a monolingual habitus?')
Jörg Doll, Manfred Prenzel: Das DFG-Schwerpunktprogramm 'Bildungsqualität von Schule': Themenschwerpunkte und Ergebnisse (Symposium: 'Das DFG-Schwerpunktprogramm 'Bildungsqualität von Schule' (BIQUA)')
Edith Glaser, Dorle Klika, Annedore Prengel: Bildung, Geschlecht und Demokratie - Feministische Innovationen (Symposium: 'Bildung, Geschlecht und Demokratie')
Rolf Göppel: Bildung der Gefühle? Aktuelle, historische und systematische Aspekte (Symposium: 'Bildung der Gefühle: Innovation? - Illusion? - Intrusion?')
Hans Gruber, Detlev Leutner: Die kompetente Lehrperson als Multiplikator von Innovation (Symposium: 'Der kompetente Lehrer als Multiplikator von Innovation')
Norbert Havers: Trainings als innovative Methoden der Lehrerbildung (Symposium: 'Trainings als innovative Methoden der Lehrerbildung')
Rudolf Husemann, Horst Weishaupt: Chancengleichheit in Bildung und Erziehung und regionale Disparitäten (Symposium: 'Gleichheit der Bildungschancen bei disparaten regionalen Entwicklungen?')
Fritz-Ulrich Kolbe: Innovation in der Lehrerbildung - Zur aktuellen Auseinandersetzung um Reformen der Lehrerbildung auf dem Symposium der Sektion Schulpädagogik (Symposium: 'Innovation in der Lehrerbildung')
Margret Kraul, Hans Merkens: Disziplingeschichte und Innovationen - Biographische Reflexionen (Symposium: 'Erlebte Innovation: Ein Beitrag zur Geschichte der Disziplin')
Jörg-W. Link, Axel Nath, H.-Elmar Tenorth: Bildungssystem im Wandel - Innovationen zwischen Eigendynamik, Politik und Pädagogik (Symposium: 'Innovation durch Bildung - bildungshistorische Befunde. Reformen in den regelmäßigen Wachstumsschüben des Bildungssystems im 19. und 20. Jahrhundert')
Winfried Marotzki: Virtuelle Welten und 'Cyberbildung' (Symposium: 'Virtuelle Welten und 'Cyberbildung')
Ada Sasse, Vera Moser: Welche Bildung? - Disziplinäre Neuorientierungen in Sonder- und Sozialpädagogik (Symposium: 'Welche Bildung? - Disziplinäre Neuorientierungen in Sonder- und Sozialpädagogik')
Rudolf Tippelt, Heinz Mandl, Gerald Straka: Entwicklung und Erfassung von Kompetenz in der Wissensgesellschaft, Bildungs- und wissenstheoretische Perspektiven (Symposium: 'Entwicklung und Erfassung von Kompetenz in der Wissensgesellschaft - Bildungs- und wissenstheoretische sowie methodische Perspektiven')
Tade Tramm, Holger Reinisch: Innovationen in der beruflichen Bildung durch Modellversuchsforschung? Eine Zwischenbilanz (Symposium: 'Innovationen in der beruflichen Bildung durch Modellversuchsforschung? - Eine Zwischenbilanz')
Rainer Treptow: Wie entstehen Innovationen in der Sozialen Arbeit? - Notizen zum Symposium (Symposium: 'Wie entstehen Innovationen in der Sozialen Arbeit?')
Norbert Wenning: Innovation und Bildung - Beiträge international vergleichender und interkulturell orientierter Bildungsdiskurse (Symposium: 'Pädagogischer Innovationsbedarf und neue Organisationsformen - Spannungsfelder interkulturell und international vergleichender Bildungsforschung')
Lothar Wigger: Innovationspotentiale der Allgemeinen Erziehungswissenschaft (Symposium: 'Innovationspotenziale der Allgemeinen Erziehungswissenschaft')
Jürgen Wittpoth: Innovation: Normalität oder Zumutung für Erwachsenenbildung?
Karl Weber: Innovation und Evaluation in der beruflichen Weiterbildung - Anmerkungen zu einem schwierigen Verhältnis zwischen zwei Praktiken (Symposium: 'Innovation: Normalität oder Zumutung für Erwachsenenbildung?')
Christoph Wulf: Rituale - Performativität, Mimesis und Innovation Forschungsmethode: deskriptive Studie. (Symposium: 'Innovation und Ritual - Jugend, Geschlecht und Schule').