User Online: 3 | Timeout: 16:25Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
 
Hauptsachtitel:
Jahrbuch Medienpädagogik 2.
Erscheinungsort:
Opladen
Erscheinungsjahr:
ISBN:
3810031674
Kurzinfo:
Klappentext:

Das Jahrbuch Medienpädagogik enthält Beiträge zur Medienkompetenz und zu innovativen Qualifizierungsmöglichkeiten von Medienpädagogen. Studiengänge werden vorgestellt und Konzepte des Lehrens und Lernens mit Neuen Medien z.B. Beispiel an der Fernuniversität Hagen dargestellt. Schließlich wird die Ästhetisierung der Alltagswelt anhand des Medientextes "Prominente" und der der Fankultur beim Grand Prix d' Eurovision analysiert.

Das Jahrbuch Medienpädagogik umfasst aktuelle medienpädagogische Fragestellungen. Dazu gehören Konzepte zur Medienkompetenz als Grundqualifikation und die Auseinandersetzung mit dem Berufsbild von Medienpädagogen. In welche Richtung ihre Ausbildung verbessert werden muss, zeigen neue innovative Studiengänge, die die Ausbildung von Medienpädagogen gewährleisten. Der Band stellt auch heraus, wie sich Konzepte des Lehrens und Lernens mit alten und neuen Medien verändern und wie neue medientheoretische Ansätze notwendig werden. Die ästhetisierende Wirkung der Medien auf die Rezipienten wird anhand des Medientextes "Prominente" und dem Grand Prix D'Eurovision analysiert.
Inhaltsverzeichnis :
Inhaltsverzeichnis:

Die Bedeutung der Medienpädagogik in pädagogischen Ausbildungsgängen
Dieter Spanhel, Medienpädagogische Kompetenz als Grundqualifikation in pädagogischen Berufen
Sigrid Blömeke, Analyse von Konzepten zum Erwerb medienpädagogischer Kompetenz
Kai-Uwe Hugger, Auf dem Weg zu einer „vernetzenden″ Profession. Theoretisch-konzeptionelle Überlegungen zum Selbstverständnis der Medienpädagogik
Gerhard Tulodziecki/Ulrike Gallasch/Stefan Moll, Neue Medien als Inhalt und Mittel der universitären Lehrer-Ausbildung. Ergebnisse eines Modellvorhabens im Rahmen der Initiative „BIG-Bildungswege in der Informationsgesellschaft″
Ben Bachmair, Studienprofil: Medienwissenschaft für die Schule
Heinz Moser, Thesen zur medienpädagogischen Ausbildung in der Sozialpädagogik

Neues Lernen mit alten und neuen Medien
Horst Dichanz, Die Virtuelle Universität. Idee, Konzepte, Erfahrungen
Claudia de Witt, Neue Medien im erziehungswissenschaftlichen Studium
Karl-Hermann Schäfer, Medienpädagogik des Pragmatismus

Alltagsästhetik – Lifestyles
Manuela Pietraß, Mediale Ästhetisierungsprozesse unter sozialsemiotischer Betrachtung
Heinz Moser, Grand Prix Eurovision: Eine Fankultur im Medienzeitalter