User Online: 2 | Timeout: 02:33Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
Hauptsachtitel:
Fit für Nachhaltigkeit?
Untertitel/Zusätze:
Biologisch-anthropologische Grundlagen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Erscheinungsort:
Opladen
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783810032935
 
381003293X
Aufsätze:
 
 
 
 
 
 
 
Kurzinfo:
Nachhaltigkeit hat sich auch in der Pädagogik als Trendbegriff etabliert. Im Besonderen wird versucht, mit der „Bildung für nachhaltige Entwicklung" die klassischen grünen Themen der Umweltbildung um sozial- bzw. kulturwissenschaftliche Aspekte zu erweitern.

Wenn überhaupt, wurden Bedingungen, die sich aus der evolutionsbiologischen Entwicklung des Menschen ergeben, nur am Rande berücksichtigt. Wenn aber „Bildung für nachhaltige Entwicklung" tatsächlich auch eine strategische Ausrichtung für pädagogische Bemühungen sein soll, ist eine Rückkopplung der sich im sozialwissenschaftliches Forschungsfeld ergebenden Ziele mit den biologisch anthropologischen Grundlagen unumgänglich. Namhafte Vertreter verschiedener Fachrichtungen stellen dazu anregende Perspektiven vor.
Inhaltsverzeichnis :
Inhalt:

Axel Beyer: Einleitung

Andreas Troge: Geleitwort

Martin Held: Evolutionsbiologie und Ökonomik Nachhaltige Entwicklung in evolutorischer Perspektive

Joachim Kahlert: Zukunftsperspektiven der didaktischen Vernetzung in der Umweltbildung

Thomas Mohrs: Unfit für Nachhaltigkeit? ,,Bildung für nachhaltige Entwicklung" und die ,,Erblast unserer Gene"

Joachim Radkau: Nachhaltigkeit als Herausforderung an den Geschichtsunterricht oder: Was Historiker über die Umwelt schon immer wissen sollten, aber nie zu fragen wagten

Josef H. Reichholf: Der Mensch als Produkt der Evolution

Annette Scheunpflug/Christine Schidt: Auf den Spuren eines evolutionstheoretischen Ansatzes in der Erziehungswissenschaft und dessen Anregungen für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung

Michael Wehrspaun/Harald Schoembs Die ,Kluft' zwischen Umweltbewusstsein und Um weltverhalten als Herausforderung für die Umweltkommunikation

Eve-Marie Engels: Von der naturethischen Einsicht zum moralischen Handeln. Ein Problemaufriss

Gerd Michelsen: Bildung und Kommunikation für eine Nachhaltige Entwicklung: Sozialwissenschaftliche Perspektiven

Die Autorinnen und Autoren