User Online: 6 | Timeout: 18:35Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
 
Hauptsachtitel:
Bildung ohne Systemzwänge.
Untertitel/Zusätze:
Innovationen und Reformen.
Erscheinungsort:
Neuwied
Erscheinungsjahr:
ISBN:
9783472044116
 
347204411X
Aufsätze:
 
 
 
 
 
Kurzinfo:
Das Buch ist dem Gedenken an Hans-Herbert Wilhelmi gewidmet. Dem Kapitel I zu den "Zielen einer Bildungsreform für das 21. Jahrhundert" wurde ein Beitrag Hans-Herbert Wilhelmis zur Innovationspolitik vorangestellt. Darin legt er dar, welche Faktoren Innovationsprozesse verhindern: Die Psyche des Menschen wie die Komplexität von Innovation und Gesellschaft, die vielen Entscheidungsebenen und unser unzureichendes Wissen über das Lehren und Lernen werden genannt. Der Beitrag formuliert die Herausforderungen, denen sich die weiteren Artikel dann stellen.... Im zweiten Kapitel werden "Verbreiterte Fundamente: Neue Lern- und Wissenskonzepte" in den Blick genommen. Auch in diesem Teil des Bandes wird der Bezug zur Wissensgesellschaft beibehalten, nun aber mit hervorstehenden Problemen und Perspektiven dieser Wissensgesellschaft in Verbindung gebracht.... In einem dritten Kapitel werden erweiterte Handlungsspielräume in Form neuer Organisations- und Verwaltungsstrukturen thematisiert. Dabei ist unumgänglich zunächst einmal Bilanz zu ziehen - etwa hinsichtlich des Standes der Bildungsforschung.... Abschließend wurde in diesem Band das "Heidelberger Memorandum, die Forderung nach einem "Runden Tisch Zukunftsfähige Bildung"' abgedruckt. Das Memorandum geht - wie so vieles - auf die Initiative von Hans-Herbert Wilhelmi zurück. Es ist gleichsam sein bildungspolitisches Vermächtnis. Einzelbeiträge werden gesondert dokumentiert. (DIPF/Orig./St.).(CD Bildung, 10. Ausgabe, März 2003)
Inhaltsverzeichnis :
Inhaltsverzeichnis:

I Ziele einer Bildungsreform für das 21. Jahrhundert
II Verbreiterte Fundamente: Neue Lern- und Wiussenskonzepte
III Erweiterte Handlungsspielräume: Neue Organisations- und Verwaltungsstrukturen