User Online: 2 | Timeout: 10:39Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | BNE OS e.V.  | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Herausgeberwerk
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Herausgeber/-in:
 
Hauptsachtitel:
Kritische Theorie und Pädagogik der Gegenwart: Aspekte und Perspektiven der Auseinandersetzung.
Erscheinungsort:
Weinheim
Erscheinungsjahr:
ISBN:
3892710228
Aufsätze:
Inhaltsverzeichnis :
F. Hartmut Paffrath: Einleitung

Christoph Wulf/ Hans-Josef Wagner: Lebendige Erfahrung und Nicht-Identität
Die Aktualität Adornos für eine kritische Erziehungswissenschaft
1. Positivismusstreit
2. Negative Dialektik
3. Dialektik der Aufklärung
4. Ästhetische Theorie

Stefan Blankertz: Die affirmative Dialektik der negativen Pädagogik
Bruchstücke zur Wiederherstellung der Kritik
1. Einleitung: Die erste und zweite Phase der pädagogischen Adomo-Rezeption
2. Das Wahre ist der halbe Adorno
3. Die Kälte des ideologischen Altruismus
4. Etatistische Integration und Alltag
5. Kritik der politischen Pädagogik
6. Literatur

Franz Pöggeler: „Erziehung nach Auschwitz" als Fundamentalprinzip jeder zukünftigen Pädagogik
1. Das pädagogische Interesse der Kritischen Theorie
2. Ein Prinzip, das rationaler Begründung nicht bedarf
3. Auschwitz: „Ausdruck einer gesellschaftlichen Tendenz"
4. „Klaustrophobie in der verwalteten Welt"
5. Zur Technisierung des Menschen
6. Verharmlosung der Gewalt
7. Absage an Staatsraison
8. Offene Fragen an Adornos Konzept
9. Zum politischen Alibi der deutschen Pädagogik nach 1945
10. Rufer in der Wüste?

Hans-Hermann Groothoff: Erziehung zur Mündigkeit bei Adorno und Habermas
1. Vorbemerkung
2. Zu Adornos Beiträgen
2.1 Zur Einleitung
2.2 Zur „Theorie der Halbbildung"
2.3 Zu „Erziehung zur Mündigkeit"
3. Zu den neueren Arbeiten von Jürgen Habermas
3.1 Zur Einleitung
3.2 Zu „Erkenntnis und Interesse"
4. Abschließende Bemerkungen
5. Literatur

Helmwart Hierdeis: Von einer unkritischen zur Kritischen Theorie
Skizze eines Denkweges
1. Bekenntnis zur Einseitigkeit
2. Theozentrische Orientierung
3. Von der Personalen Pädagogik zu Thomas von Aquin
4. Denkformen und Denken
5. Historisches (Selbst-)Verständnis und die Folgen
6. Kritische Theorie ohne emanzipatorischen Impuls
7. Epilog
8. Literatur

Heinrich Kupffer: Ästhetik und Massenkultur - Kritisch- (...nicht lesbar...) im Kraftfeld demokratischer Herrschaft
1. Einführung: Die dialektische Grundlagen demokratischer Existenz
2. „Tatsachen" und „Werte"
3. Demokratie als radikale diesseitige (...nicht lesbar...)
4. Die visualisierte Wirklichkeit
5. Ästhetische Problembewältigung vom „Ladentisch"
6. Pädagogik als Ausdrucksform der Massengesellschaft
7. Möglichkeiten eines kritisch-kreativen Diskurses
8. Literatur

Wolfgang Schulz: Modell einer Didaktik als kritischer Unterrichtswissenschaft
1. Vorbemerkungen
2. Zum Begriff „Kritische Unterrichtswissenschaft"
3. Zum Geltungsanspruch des Modells
4. Zu den Chancen des Modells

Bernhard Claußen: Didaktik der Sozialwissenschaften und Politische Bildung im Kontext Kritischer Theorie
1. Kritische Theorie als Stimulus wissenschaftlichpädagogischen Denkens
2. Kritische Theorie als aufklärerische Sozialphilosophie: Umrisse gesellschaftskritischer materialistischer Dialektik
3. Pädagogische Relevanz der Kritischen Theorie und ihre Rezeption in der Erziehungswissenschaft und (Fach-)Didaktik
4. Didaktik der Sozialwissenschaften als Theorie der Politischen Bildung und ihr Verhältnis zur Frankfurter Schule
5. Politische Bildung im Lichte Kritischer Theorie
6. Literatur

Klaus Harney: Kritische Theorie als Bestandteil berufspädagogischer Selbstformierung im Wissenschaftssystem
1. Erziehungswissenschaftliche Ausgangslage und berufspädagogische Rezeption
2. Berufspädagogik. Zur historischen Konstitution eines Problems
3. Der Beruf als Fokus der Berufspädagogik
4. Berufspädagogik als Disziplin - zwischen Beobachtung und Involvierung
5. Literatur

Auswahlbibliographie - Arbeiten zur Kritischen Theorie

Hinweise zu den Autoren

Personenregister