User Online: 2 | Timeout: 11:40Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | Verein (VfÖ) | Info | Auswahl | Logout | AAA  Mobil →
BNELIT - Datenbank zu Bildung für nachhaltige Entwicklung: wissenschaftliche Literatur und Materialien
Bildung für nachhaltige Entwicklung: wiss. Literatur und Materialien (BNELIT)
Datensätze des Ergebnisses:
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen
1. Aufsatz in Zeitschrift
(Korrektur)Anmerkung zu einem Objekt von BNE-LITERATUR per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!) in den Download Korb (max. 50)!
Verfasser/-in:
Hauptsachtitel:
Umweltzentren: Lernen im Freien.
Zeitschriftenausgabe (-> Ref.Nr):
Zeitschrift/Zeitung:
Grundschule
Z-Heftnummer/-bez.:
2
Themenschwerpunkt:
Umwelterziehung.
Erscheinungsjahr:
Seite (von-bis):
44-45
Kurzinfo:
Funktion von Umweltzentren. Adressenliste

Günter Eulefeld berichtet über Umweltzentren, was sie bewirken können, was sie sind und wie sie arbeiten.

A) was sie können:
- den Lehrer bei den Umweltstudien unterstützen,
- Möglichkeiten bieten, im Freien zu lernen.
- die aktive Auseinandersetzung mit der natürlichen, gebauten und sozialen Umwelt fördern.

B) zwei verschiedene Typen:
1. Sie beziehen sich auf einen tatsächlich gegebenen Umweltausschnitt (z. B. Vogelschutzstation, Energie- und Umweltzentren),
2.Sie richten sich auf generelle Umweltfragen (z. B. Naturschutzakademie).

C) wie sie arbeiten:
- sie werden durch öffentliche Hand finanziert,
- versorgen Schulen mit Pflanzen, Tieren und Geräten,
- sie sammeln und verbreiten Daten und Material.

D) Die Umweltzentren gliedern sich in:
- Ökozentren,
- Umwelterziehungszentren,
- Naturparkzentren,
- Waldheime und
- Freilandlabors.

Anschließend listet G. Eulefeld die Adressen verschieder Umweltzentren und Ansprechpartner auf.